Randkluft

Als Randkluft bezeichnet man einen Spalt zwischen Gletscher und Fels

Als Randkluft bezeichnet man einen Spalt zwischen dem oberen Teil eines Gletschers und dem sich anschließenden Fels. Der durch Sonneneinstrahlung erwärmte Fels bringt dabei das angrenzende Eis zum Abschmelzen.

Je nach Zustand und Ausaperung der Randkluft wird es für den Berggeher eventuell schwieriger oder sogar unmöglich, diese zu überwinden.

Randkluft-Beispiele in den Alpen:



Randkluft-Galerie:


Tourensuche

Erweiterte Suche
Land:
Gebiet:
Freitext:

Bergpartner-Suche

vor 5 Stunden
Hi, ich m, 27 suche eine ski- und bergbegeisterte Sie, die Interesse hat, mich diesen Winter beim Skifahren nicht Skitouren zu begleiten. ... (04.12.)  [weiter]

zur Bergpartner-Suche (65 Einträge)
Anzeige

Neu im Hüttenbuch

vor 67 Tagen
Italien Sarntaler Alpen
Jenesier Jöchl-Alm (1664 m)
sehr empfehlenswert
Beste Speckeier weit und breit. Walter Steinmeier war auch schon da (Bildbeweis hängt an der Wand). (28.09.)

zum Hüttenbuch
Anzeige