Randkluft

Als Randkluft bezeichnet man einen Spalt zwischen Gletscher und Fels

Als Randkluft bezeichnet man einen Spalt zwischen dem oberen Teil eines Gletschers und dem sich anschließenden Fels. Der durch Sonneneinstrahlung erwärmte Fels bringt dabei das angrenzende Eis zum Abschmelzen.

Je nach Zustand und Ausaperung der Randkluft wird es für den Berggeher eventuell schwieriger oder sogar unmöglich, diese zu überwinden.

Randkluft-Beispiele in den Alpen:



Randkluft-Galerie:


Tourensuche

Erweiterte Suche
Land:
Gebiet:
Freitext:

Bergpartner-Suche

vor 2 Tagen
Für schöne Wanderungen in den Bergen und genußvolle Ausflüge im Tal suche ich eine Frau zwischen 30 und 40, die genau wie ich noch auf ... (16.06.)  [weiter]

zur Bergpartner-Suche (51 Einträge)
Anzeige

Neu im Hüttenbuch

vor 32 Tagen
Deutschland Ammergauer Alpen
Hörnlehütte (1390 m)
sehr empfehlenswert
Die Hörnlehütte ist ab heute wieder geöffnet, siehe ... (17.05.)

zum Hüttenbuch