Tourenverhältnisse

zurück zur Startseite

Gipfelbuch

Aktuelle Tourenverhältnisse & Lesertipps:

Großer Illing (1341 m)   vor 12 Tagen
empfehlenswert
Großer Illing (1341 m)18.04.17  Unbekanntes Kleinod am Rande des Estergebirges, gänzlich unschwierig zu erreichen, nur zu Beginn relativ steil, ideal bei durchwachsenem Wetter, bei wenig Zeit oder auch als Feierabendtour. Etwas ... [weiter]

Pendling (1563 m)   vor 12 Tagen
empfehlenswert
Pendling (1563 m)18.04.17  Für Ostern war schlechtes Wetter angekündigt, da lag es nahe das tolle Wetter am Mittwoch (12.04.2017) auszunutzen, spontan Urlaub zu nehmen und einen Gipfel anzusteuern. Wir haben uns für den ... [weiter]

Monte Cevedale (3769 m)   vor 13 Tagen
empfehlenswert
Monte Cevedale (3769 m)17.04.17  Konnten am Fr. den 14.04.2017 die Tour machen und hatten perfekte Wetter und Schneeverhältnisse! Super für Tourengeher aber auch zu Fuß gut machbar! Derzeit noch wenig Spalten! [weiter]

Hochstaufen (1771 m) über den Pidinger Klettersteig   vor 14 Tagen
sehr empfehlenswert
Hochstaufen (1771 m) über den Pidinger Klettersteig16.04.17  Start: 14:40, Aufstieg von der Padinger Alm über Bartlmahd in ca. 1:45 h. Am Gipfel sehr bewölkt, deswegen nicht über die Steinernen Jager zurück (mit Laufkleidung), sondern denselben Weg wieder ... [weiter]

Heimgarten (1790 m), Herzogstand (1731 m)   vor 20 Tagen
empfehlenswert
Heimgarten (1790 m), Herzogstand (1731 m)10.04.17  Gestern bei bestem Frühlingswetter die Runde gegangen. Den Abstieg vom Herzogstand haben wir mit der Seilbahn abgekürzt. Der Grat zum Herzogstand bietet wirklich fantastische Ausblicke und ist sehr ... [weiter]

Altherrenweg und Romanshöhe   vor 21 Tagen
sehr empfehlenswert
Altherrenweg und Romanshöhe09.04.17  Heute als Frühjahrswanderung bei traumhaften Wetter und bester Aussicht. Es waren noch sehr wenig Touristen und Wanderer unterwegs. Die Tour war genauso, wie beschrieben. TOP! [weiter]

Trainsjoch (1708 m)   vor 21 Tagen
sehr empfehlenswert
Trainsjoch (1708 m)09.04.17  Am 08.04.2017 gingen wir bei bestem Frühlingswetter vom Ursprungstal zur Mariandlalm. Auf dem Weg dort hin konnten wir fünf Murmeltiere beobachten. Nach der Alm wählten wir den steileren Weg Richtung ... [weiter]


zur Tourensuche