Gipfelbuch

Aktuelle Tourenverhältnisse & Lesertipps


Es sind 6 Einträge im Gipfelbuch vorhanden.


Eintrag von Christian aus Erzgebirge:
03.07.11  Juni 2011
Start 04:00 Uhr Talstadion Malcesine 80m.ü.N.N., über Weg 2, 7, 5 zum Valdrittakar aufgestiegen, danach durch das Kar auf den Cima di Valdritta der Seilbahn (3h), Super Tour, anstrengend und langweilig und steil im unteren Drittel, ab ca. 1000 m.ü.N.N. super hochalpin, Vorsicht Sonne ab 1300m ü.N.N.!!!) 5 Liter Wasser habe ich gebraucht
Eintrag von Stefan aus München:
21.10.08  Alternativ kann man eine schöne Kammwanderung machen. Von Malcesine mit der Bahn bis zur Bocca Tratto Spino, dann über den Grat (nicht ausgesetzt) folgend über mehrere Gipfel bis zur Cima Valdritta. Rückweg durch das Valdritta Kar zurück zur Mittelstation. Der Rückweg ist teilweise recht steil und auf asphaltierter Straße, nicht ganz angenehm zu gehen. Der obere Teil aber ist phänomenal, Gardaseeausblicke und eine Flora wie aus dem Buche!
Eintrag von Walter aus Deggendorf:
24.08.08  Schöne Bergtour zum Ausgleich eines Badeurlaubs am Gardasee!
Super Ausblick auf den Gardasee und umliegende Berge. Route ist gut beschildert und kann bei gutem Wetter leicht gefunden werden. Dann ist eine Wanderkarte nicht unbedingt erforderlich. Empfehle Wanderstöcke für den Abstieg zur Knieentlastung falls hier Probleme bestehen.
Eintrag von Michael aus Nürnberg:
27.05.08  Mai 2008:
Schlechte Sicht und Schnee auf den Gipfelpassagen machen den Abstieg vom Ref. Tele. zum Novezzina gefährlich bzw. unmöglich.
Keinesfalls über das Geröllfeld am Ende des ausgezeichneten Weges absteigen - 5 h Abstieg unter Lebensgefahr.
Eintrag von Stefan aus München:
28.07.07  Wir waren im Juli 2007 am Gardasee und ich habe die Tour gemacht. Frühes losgehen lohnt sich, zumal die Sonne recht stark ist am Mittag/Nachmittag.
Dafür wird man mit einem wunderbaren Panorama belohnt, einfach herrlicher Ausblick.
Sehr zu empfehlen.
Eintrag von Didi aus Glonn:
sehr empfehlenswert
03.06.06  


Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „ Cima di Valdritta“:
sehr empfehlenswert
Im Durchschnitt 5 von 5 (1 Bewertung)
Letzter Eintrag (von Christian):
03.07.11  Juni 2011
Start 04:00 Uhr Talstadion Malcesine 80m.ü.N.N., über Weg 2, 7, 5 zum Valdrittakar ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch