Gipfelbuch

Aktuelle Tourenverhältnisse & Lesertipps


Es sind 6 Einträge im Gipfelbuch vorhanden.


Eintrag von Thomas:
empfehlenswert
10.11.20  Sehr schöne Tour, gerade jetzt, wo Bergbahn und Blomberghaus geschlossen haben. Wir hatten die letzte Zeit einen großen Bogen um Blomberg und Zwiesel gemacht, da die beiden Gipfel an schönen Wochenenden bei Seilbahnbetrieb hoffnungslos überlaufen sind. Mit rechtzeitigem Start am vergangenen Samstag waren nur wenige Wanderer unterwegs - ab Mittag wurde es dann doch recht voll.
Die Beschreibung hier ist einwandfrei - ich würde die Tour allerdings gerade jetzt im November in umgekehrter Richtung gehen. Wir sind zuerst zum Zwiesel aufgestiegen und wollten die extrem rutschigen Gras- und Erdhänge im mittleren Teil keinesfalls im Abstieg haben. Uns kamen auch einzelne Wanderer entgegen, die auf der Rutschbahn so ihre Schwierigkeiten hatten. Der Weg vom Heiglkopf zurück zum Parkplatz Waldherralm ist im Vergleich zwar steiler, aber mehrheitlich sehr gut ausgebaut und gut zu gehen.
Eintrag von Alina:
sehr empfehlenswert
16.04.19  Vor gut einem Jahr haben wir diese Tour gemacht und waren begeistert.
Der Anstieg ist gemuetlich und die Aussicht unschlagbar!
Insgesamt eine lockere und angenehme Wanderung.
Eintrag von Anton Zoffmann aus Holzkirchen:
sehr empfehlenswert
30.04.17  Heid, am 30.04.2017 wars recht schee zum auffegeh. A weng Schnee, a bisserl Batz aber a unschlagbare Aussicht für an relativ kurzen Anstieg.

Des war heid mei ersts moi aufm Heigelkopf, aber i dads jederzeit wieder macha - super schee =)

Griaß - Done
Eintrag von Andi aus München:
sehr empfehlenswert
01.05.16  Tour am 30.04.16 wie beschrieben gemacht. Vereinzelte Schneefelder erst kurz unterhalb vom Heigelkopf-Gipfel. Richtung Zwieselberg nach dem Blomberghaus dann mehr Schnee auch auf dem Weg. Mit wasserfestem Schuhwerk gut machbar. Sehr schöne Rundtour.
Eintrag von Laura aus München:
empfehlenswert
18.01.15  sehr schöne rundtour durch die wolken. unten mieses wetter, über ca 800 m schinster sonnenschein!! ausserdem einiges an neuschnee aber trotzdem gut ohne schneeschuhe zu begehen. zunächst recht steiler anstieg uber einige zeit, dann relativ entspannt!
Eintrag von Didi aus Aying:
empfehlenswert
31.12.14  Heute sind wir zum Jahresabschluss von der Waldherralm auf den Heigelkopf spaziert. Bis zur Baumalm ist der Forstweg geräumt, danach liegt sehr viel Schnee. Der Weg ist gut gespurt, dennoch sind Schneeschuhe derzeit absolut ratsam.


Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „ Heigelkopf“:
empfehlenswert
Im Durchschnitt 4.5 von 5 (6 Bewertungen)
Letzter Eintrag (von Thomas):
10.11.20  Sehr schöne Tour, gerade jetzt, wo Bergbahn und Blomberghaus geschlossen haben. Wir hatten die letzte Zeit ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch
Bad Tölz - Wandern & Bergtouren
Wandern rund um  Bad Tölz