Deutscher Fransenenzian

Gentianella germanica

Der Deutsche Fransenenzian (Gentianella germanica) zählt zur Gattung der Kranzenziane (Gentianella), die wiederum zur Familie der Enziangewächse (Gentianaceae) gehören.

Zwischen zehn und 50 Blüten bildet der Deutsche Fransenenzian in den Achseln der Blätter und an den Enden der Zweige aus. Die violett Blüten mit deutlichem Rotstich werden zwei bis dreieinhalb Zentimeter groß und besitzen 5 Blütenblätter, die in der Regel schräg stehen..

Die Pflanze wird zwischen fünf und 40 Zentimeter groß. Auf der Nordseite des Alpenhauptkamms kann der Deutsche Fransenenzian bis in einer Höhe von 1500 Metern begutachtet werden. Südlich des Alpenhauptkamms bis 2000 Höhenmeter.

Die Hauptblütezeit des Deutschen Fransenenzian ist zwischen August und Oktober.

Buchtipp: Naturführer Alpenblumen

Deutscher Fransenenzian-Steckbrief:
Farbe: violett
Lateinischer Name: Gentianella germanica
Gattung: Kranzenziane (Gentianella)

Deutscher Fransenenzian-Galerie:

Tourensuche
Erweiterte Suche
Land:
Gebiet:
Freitext:
Bergpartner-Suche
vor 20 Stunden
Hallo ihr Lieben, ich würde gerne regelmäßig im bayrischen Wald wandern gehen - da ich ein Anfänger (30 Jahre alt) bin, denke ich ... (24.02.)  [weiter]

zur Bergpartner-Suche (86 Einträge)
Neu im Hüttenbuch
vor 16 Tagen
Österreich Chiemgauer Alpen
Haraualm (985 m)
sehr empfehlenswert
Nach der Ueberschreitung von der Ottenalm, sind wir zum ersten Mal in die "neue" Haraualm eingekehrt. Eine sehr nette, urige ... (09.02.)

zum Hüttenporträt