Hüttenbuch

Aktuelle Tourenverhältnisse & Lesertipps


Es sind 2 Einträge im Hüttenbuch vorhanden.


Eintrag von Ralph aus Dresden:
bedingt empfehlenswert
01.09.19  Wir kamen Ende August (nach den Besucherzahlen am Morgen offensichtlich immer noch Hauptreisezeit) gegen 17:00 Uhr nach einer langen Klettertour über den Mannlgrat am Kehlsteinhaus an. Alles gottverlassen - kein einziger Besucher mehr (klar - der letzte Bus fährt wohl kurz nach 16:00), kein Angestellter, alles verschlossen und verrammelt. Der äußere Eindruck ist verheerend: einige verrostete Kühlschränke säumen den Außenbereich, dazwischen herumliegende leere Bier- und Limokästen. Alte verrottete Geländer liegen, wo sie ihr Leben ausgehaucht haben, davor ein neuer Zaun (nett aus Holz, aber an total hässlichen Betonquadern befestigt). Außentüren beklebt und beschmiert. Am Wegrand überall Unkraut.
Einzig die herrliche Sicht und die historische Bedeutung rechtfertigen beschränkt den "Besuch".
Das kann doch bei einem solchen Besuchermagnet alles einfach nicht sein. Interessiert das niemanden? Wahrscheinlich ist das ok, da ja immer noch genug Einmalbesucher kommen...
Und übrigens: Auch der Rundweg ist im schrecklichen Zustand - die meisten Treppen und Geländer sind defekt. Holzbohlen liegen halb verrottet auf dem Weg, ehemalige Befestigungsstifte ragen verrostet aus dem Weg...
Eintrag von Didi aus Glonn:
empfehlenswert
04.10.12  


Karte vergrößern
Anzeige

Hüttenbuch


Gesamtbewertung der Hütte „ Kehlsteinhaus“:
zufriedenstellend
Im Durchschnitt 3 von 5 (2 Bewertungen)
Letzter Eintrag (von Ralph):
01.09.19  Wir kamen Ende August (nach den Besucherzahlen am Morgen offensichtlich immer noch Hauptreisezeit) gegen 17:00 Uhr nach ...  [weiter]

weiter zum Hüttenbuch
Anzeige