Klamm

Als Klamm bezeichnet man eine schmale Schlucht, die von einem Gebirgsbach tief eingeschnitten wurde.

Als Klamm bezeichnet man eine schmale Schlucht, die von einem Gebirgsbach tief eingeschnitten wurde und von senkrechten und teilweise überhängenden Felswänden begrenzt ist.

Klamm-Beispiele in den Alpen:

  • Partnachklamm und Höllentalklamm bei Garmisch-Partenkirchen
  • Wimbachklamm im Wimbachtal am Watzmann
  • Gilfenklamm bei Sterzing in Südtirol
  • Via Mala in Graubünden


Klamm-Galerie:

Tourensuche
Erweiterte Suche
Land:
Gebiet:
Freitext:
Bergpartner-Suche
vor 19 Stunden
Im Sinne von "bleibt Zuhause" m√∂chte ich hier schon mal Vorarbeit f√ľr die Zeit nach der Ausgangsbeschr√§nkung schaffen. Vielleicht lassen ... (03.04.)  [weiter]

zur Bergpartner-Suche (76 Einträge)
Neu im Hüttenbuch
vor 55 Tagen
Österreich Chiemgauer Alpen
Haraualm (985 m)
sehr empfehlenswert
Nach der Ueberschreitung von der Ottenalm, sind wir zum ersten Mal in die "neue" Haraualm eingekehrt. Eine sehr nette, urige ... (09.02.)

zum Hüttenporträt