Randkluft

Als Randkluft bezeichnet man einen Spalt zwischen Gletscher und Fels

Als Randkluft bezeichnet man einen Spalt zwischen dem oberen Teil eines Gletschers und dem sich anschließenden Fels. Der durch Sonneneinstrahlung erwärmte Fels bringt dabei das angrenzende Eis zum Abschmelzen.

Je nach Zustand und Ausaperung der Randkluft wird es für den Berggeher eventuell schwieriger oder sogar unmöglich, diese zu überwinden.

Randkluft-Beispiele in den Alpen:



Randkluft-Galerie:


Tourensuche

Erweiterte Suche
Land:
Gebiet:
Freitext:

Bergpartner-Suche

vor 1 Tag
Servus, Ich 22 Jahre (m) bin seid letztem Jahr wieder aktiv in den Bergen unterwegs. Habe jetzt die meisten Interessanten Touren in den ... (17.01.)  [weiter]

zur Bergpartner-Suche (67 Einträge)
Anzeige

Neu im Hüttenbuch

vor 9 Tagen
Österreich Chiemgauer Alpen
Schwarzrieshütte (970 m)
sehr empfehlenswert
Ich würde die Hütte sowie die Bewirtung mehr als sauber nett zu vorkommend beschreiben. Das Essen ist einfach nur gut. Alles in allem ... (08.01.)

zum Hüttenbuch
Anzeige