Randkluft

Als Randkluft bezeichnet man einen Spalt zwischen Gletscher und Fels

Als Randkluft bezeichnet man einen Spalt zwischen dem oberen Teil eines Gletschers und dem sich anschließenden Fels. Der durch Sonneneinstrahlung erwärmte Fels bringt dabei das angrenzende Eis zum Abschmelzen.

Je nach Zustand und Ausaperung der Randkluft wird es für den Berggeher eventuell schwieriger oder sogar unmöglich, diese zu überwinden.

Randkluft-Beispiele in den Alpen:



Randkluft-Galerie:

Tourensuche
Erweiterte Suche
Land:
Gebiet:
Freitext:
Bergpartner-Suche
vor 14 Stunden
Wer m/w 55+ lässt sich für 3-4 Tourentage auf dem Aletschgletscher im April motivieren? Geplant wäre der Aufstieg ab Fiescheralm zur ... (22.03.)  [weiter]

zur Bergpartner-Suche (101 Einträge)
Neu im Hüttenbuch
vor 46 Tagen
Österreich Stubaier Alpen
Potsdamer Hütte (2020 m)
sehr empfehlenswert
wir sind mit Rodeln, der winterlichen Fotsch entlang, zur Hütte aufgestiegen und wurden dort herzlich empfangen. Toms deftige Küche und ... (05.02.)

zum Hüttenporträt