Randkluft

Als Randkluft bezeichnet man einen Spalt zwischen Gletscher und Fels

Als Randkluft bezeichnet man einen Spalt zwischen dem oberen Teil eines Gletschers und dem sich anschließenden Fels. Der durch Sonneneinstrahlung erwärmte Fels bringt dabei das angrenzende Eis zum Abschmelzen.

Je nach Zustand und Ausaperung der Randkluft wird es für den Berggeher eventuell schwieriger oder sogar unmöglich, diese zu überwinden.

Randkluft-Beispiele in den Alpen:



Randkluft-Galerie:


Tourensuche

Erweiterte Suche
Land:
Gebiet:
Freitext:

Bergpartner-Suche

vor 57 Minuten
10. - 17. 09. 22 - Osttirol - Virgental. Wir (kleine Gruppe) suchen noch je eine Bergfreundin und ein Bergfreund für je 1/2 DZ. (Alter 45 ... (19.08.)  [weiter]

zur Bergpartner-Suche (131 Einträge)
Anzeige

Neu im Hüttenbuch

vor 2 Tagen
Deutschland Ammergauer Alpen
Soila-Alm (1325 m)
zufriedenstellend
Eine schöne Hütte mit Preisen für Getränke die akzeptabel sind. Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann ist der Preis für etwas ... (17.08.)

zum Hüttenbuch
Anzeige