München & Umgebung

Löwenturm

Was fehlt dem Löwenturm am Rindermarkt?

Nicht weit vom Marienplatz entfernt steht am Rindermarkt der Löwenturm. Das rote Ziegelbauwerk mit seinen sieben Stockwerken ist 23 Meter hoch. Neugotische Zinnen schmücken das Haupt des Turmes. Dem aufmerksamen Beobachter fällt sicherlich auf, dass irgendwas fehlt: Das Gebäude hat keine Tür. Vor dem zweiten Weltkrieg war der Turm fest mit den angrenzenden Häusern verbunden. Es waren weder Treppenhaus noch Eingang nötig, da die Zimmer von den Nachbargebäuden aus betreten werden konnten. Im Krieg wurden die umliegenden Häuser jedoch so stark beschädigt, dass sie nach 1945 nicht wieder aufgebaut wurden.

Kostenintensive Sanierung in den Jahren 2006 und 2007

Die nach dem Krieg errichtete Löwenturmpassage stützte den Turm noch bis zum Jahre 2000. Dann wurde diese ebenfalls abgerissen. Der Turm stand nun völlig frei, senkte sich ab und musste deshalb in den Jahren 2006 und 2007 für etwa 1,25 Millionen Euro saniert werden. Bei den Arbeiten wurden Fresken mit den Wappen Münchner Familien freigelegt die darauf hindeuten, dass es sich bei den Turm möglicherweise um einen Geschlechterturm handeln könnte, wie es damals in der Toskana üblich war.

Der ursprüngliche Zweck des Bauwerks bleibt zweifelhaft

Ein Schild weist am Turm darauf hin, dass dieser zur ersten Münchner Befestigungsanlage Heinrich des Löwen aus dem 12. Jahrhundert stammt. Die Theorie ist allerdings umstritten. Zum einen ist der Turm nicht mit der damals üblichen Mauerdicke für Befestigungsanlagen gebaut worden, zum anderen liegt er auch zu weit innerhalb des ersten Befestigungsrings. Plausibler klingt noch die Theorie, dass der Turm als Wasserturm für eine ehemalige Gartenanlage verwendet wurde.

Zu erreichen ist der Löwenturm am besten über die S-Bahnhaltestelle am Marienplatz. Von dort hält man sich Richtung Rindermarkt (Südwest). Nach wenigen Gehminuten steht man vor dem historischen Bauwerk.

Passende Artikel bei Amazon.de:

Löwenturm-Galerie:


Karte vergrößern
Bergpartner-Suche
vor 1 Tag
Ich, 45, habe Fernweh! Ich darf an Pfingsten wohl schon recht unkompliziert ins Ausland, weil ich genesen bin und suche nun Leute, die mit ... (13.05.)  [weiter]

zur Bergpartner-Suche (88 Einträge)