Gipfelbuch

Aktuelle Tourenverhältnisse & Lesertipps


Es sind 11 Einträge im Gipfelbuch vorhanden.


Eintrag von MLW:
empfehlenswert
04.11.19  Die Tour hat einige Vorzüge: Viel Wald (die Luft!), schöne Aussicht, und nicht gar so überlaufen.

Aber aufgepasst (jedenfalls Senioren oder andere Leute, die nicht in vollem Saft und Kraft stehen): Erstens habe ich andere Erfahrungen mit den Wegzeiten gemacht als andere Leute hier (und auch als sonst mit den Zeiten auf "hoehenrausch"), zwar nicht dramatisch, aber unter"m Strich waren wir 45 Minuten länger unterwegs. Zweitens gibt es ein paar (sehr wenige) Stellen, für die ich das Erfordernis eines "Minimums an Trittsicherheit" für untertrieben halte. Insbesondere in der Gegend der erwähnten Holzbrücke über einen Bachlauf gibt es eine Stelle, wo grade ein Fußbreit Platz ist, und auch sonst ist es dort manchmal recht eng und rutschig. Kann man alles schaffen, aber ganz ohne ist es doch nicht.

Letzter kleiner Wermutstropfen: Es gibt arg wenig Gelegenheiten für eine kleine Rast unterwegs. Wir brauchen keine Bank, aber ein paar größere Steine oder ein Baumstamm am Wegesrand, wo man sich mal kurz niederlassen kann (evtl. in der Sonne!), wären schon schön; nicht jeder geht mühelos über zwei Stunden am Stück bergauf. Aus welchen Gründen auch immer sieht es hier unterwegs mit solchen Rastplätzen ganz schlecht aus, außer kurz vor der Staffelalm und überhaupt in Gipfelnähe.

Das alles aber nicht, um jemandem die Tour zu vermiesen, sondern nur als Hinweis, worauf man sich einlässt.
Eintrag von Andi und Vera aus Landshut:
sehr empfehlenswert
12.03.17  Am 12.03.17: Aufstieg über Ostseite. Oben auf dem Gipfel super Aussicht, bei strahlendem Sonnenschein, auf Karwendelgebirge, Sojernspitze, Zugspitze, Walchensee, Sylvensteinspeicher. Wunderschöne Wanderung auch zu dieser Jahreszeit. Werden auch im Sommer nochmal diese tolle Sicht genießen.
Eintrag von Any aus München:
empfehlenswert
01.04.16  Die Rundtour am Staffel ist immer wieder wunderbar.
Vor allem letzten Samstag, als wir die einzigen Wanderer bei herrlichstem Wetter waren. Wir sind erst um 13:00 losgewandert und waren nach dem Schneefall der vorigen Nacht fast von Anfang der Tour im Schnee unterwegs. Wir hatten keine Schneeschuhe, mit den Wanderstiefeln sind wir ziemlich eingesunken. Die Rundtour ist nicht so toll ausgeschildert, aber man kann sich am Staffel eigentlich nicht verlaufen. Alle Wege führen auf den Gipfel :-)
Es hat sich gelohnt, auch wenn ich zum dritten Mal oben war - diese einsame Winterwanderung war großartig!
Eintrag von Klaus aus München:
empfehlenswert
28.03.16  Der Staffel ist auch als Winterwanderung empfehlenswert. Wir hatten heute eine schöne Tour, a bisserl batzig und rutschig. Aber die wundervolle Fernsicht hat das mehr als aufgewogen.
Eintrag von Spurensucherin aus lenggries:
sehr empfehlenswert
09.05.15  Umrundung von Westen beginnend;
Wie immer eine wunderbare Tour.
Dieses mal, 9 .
Mai 2015, herrlich einsam.
Allerdings auf der Abstiegsvariante, Osten, einige umgestürzte Bäume die hinderlich sind.
Eintrag von Uschi aus München:
10.08.13  Wir waren am 270713 oben, absolut empfehlenswert bei hohen Temperaturen, wie zuletzt. Zum Glück floss noch Wasser im Gebirgsbach, uns und unseren Hund hats gefreut.
Eintrag von bergmax aus lenggries:
26.10.11  is fast mei hausberg sehr schenne rundtour und subba aussicht
Eintrag von Marcus aus Hohenpeißenberg:
02.05.11  Machten gestern auch die Rundtour mit Start in Niggl und Rückweg Richtung Fleck/Jachenau. Ist meiner Meinung nach schöner weil man einfach noch a bisserl mehr sieht. Die hier angegebenen Zeiten passen, waren ganz gemütlich knapp 4 Stunden unterwegs incl. Brotzeit aufm Gipfel. Für die erste Tour heuer ganz nett!!!
Eintrag von Sebastian aus München:
01.11.09  Netter Berg im Spätherbst, abwechlungsreiche Wanderung mit einem tollen Panorama.
Wer den Rundweg geht ( von Niggel aus ) hat noch mehr Spaß.
Eintrag von Klaus und Yvonne aus Hergolding:
02.05.07  Servus Bergfreunde!
Zu Beginn der Wandersaison suchen wir uns
immer einen gemütlichen und trotzdem Aussichtsreichen Gipfel.
Der Staffel ist dafür ideal.
Am 29.04.07 bei schönstem Wetter mit tollem Blick auf die Benediktenwand (nächstes Ziel?).
Korrektur in der Tourbeschreibung: Das Dorf Jachenau liegt auf 790m und nicht auf 890m.
Grüße an Didi Hackl: Tolle Website
Eintrag von Johann aus MUC:
20.02.07  Schöne Tour, die Aussicht ist für die Höhe klasse.

Ist überhaupt nicht schwierig, die 2,5 h, die unten angegeben sind, sind auch sehr vorsichtig -- ich hab ganz entspannt zwei Stunden gebraucht.


Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „ Staffel“:
empfehlenswert
Im Durchschnitt 4.5 von 5 (5 Bewertungen)
Letzter Eintrag (von MLW):
04.11.19  Die Tour hat einige Vorzüge: Viel Wald (die Luft!), schöne Aussicht, und nicht gar so überlaufen.
weiter]

weiter zum Gipfelbuch
Wandern rund um Jachenau
Wandern rund um  Jachenau