Stubaier Alpen

Neue Regensburger Hütte (2286 m)

Neue Regensburger Hütte

Die Neue Regensburger Hütte ist ein Schutzhaus des Deutschen Alpenvereins im Stubaital. Sie gehört zu den acht Stützpunkten des Stubaier Höhenwegs. Die Hütte liegt auf einem wasserreichen Plateau am Hohen Moos, einem landschaftlich faszinierenden Hochmoor. Ein hütteneigenes Wasserkraftwerk deckt den Energiebedarf mit reinem Ökostrom. Erbaut wurde die Hütte im Jahre 1930 als Ersatz für die Alte Regensburger Hütte in den Dolomiten, da diese nach dem Ersten Weltkrieg an Italien fiel. Nach dem Zweiten Weltkrieg ging die Neue Regensburger Hütte an den Österreichischen Alpenverein, wurde von diesem im Jahre 1956 an die DAV Sektion Regensburg zurück gegeben. Neben ambitionierten Hochtouren wartet in Hüttennähe mit der Kreuzspitze ein 3000er, der sich ohne größere Schwierigkeiten erreichen lässt. Freunde des Klettersports können sich im nahen Klettergarten austoben.

Anfahrt: Autobahn München - Innsbruck und weiter Richtung Brenner bis zur Ausfahrt Schönberg, danach rechts halten Richtung Neustift im Stubaital. Über Neustift bis Falbeson fahren und am Hüttenparkplatz beim Waldcafé das Auto abstellen.

Aufstieg: Von Falbeson im Stubaital in 2 ½ bis 3 Stunden (1066 Höhenmeter).

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Bergtour:
  • Kreuzspitze (3082 m), 2 bis 2 ½ Stunden
  • Östliche Knotenspitze (3100 m), 2 ½ Stunden

Hochtouren:
  • Östliche Seespitze (3416 m), 4 ½ Stunden
  • Westliche Seespitze (3335 m), 4 ½ bis 5 Stunden
  • Ruderhofspitze (3473 m), 4 ½ Stunden

Übergänge:
Öffnungszeiten:
Sommer: Mitte Juni bis Ende September

Winter: -
Kontaktdaten:
Telefon: +43 (0) 664 2025070
Internet: Hütten-Homepage
Inhaber: DAV Regensburg
Übernachtung:
Betten: 27
Lager: 56
Winterraum: 6 Lager (mit AV-Schlüssel)


Neue Regensburger Hütte-Galerie:

Karte vergrößern
Hüttenbuch
Gesamtbewertung der Hütte „Neue Regensburger Hütte“:
sehr empfehlenswert
Im Durchschnitt 5 von 5 (1 Bewertung)
Letzter Eintrag (von Didi):
14.01.12    [weiter]

weiter zum Hüttenbuch

Touren in der Umgebung:

Österreich Stubaier Alpen
Rinnenspitze
Rinnenspitze (3000 m)
Österreich Stubaier Alpen
Habicht
Habicht (3277 m)
Österreich Stubaier Alpen
Zischgeles
Zischgeles (3004 m)
Österreich Stubaier Alpen
Lampsenspitze
Lampsenspitze (2875 m)
Österreich Stubaier Alpen
Praxmarer Grieskogel
Praxmarer Grieskogel (2712 m)
Österreich Stubaier Alpen
Zischgeles
Zischgeles (3004 m)
Italien Stubaier Alpen
Weißwandspitze
Weißwandspitze (3017 m)
Österreich Stubaier Alpen
Schlicker Seespitze
Schlicker Seespitze (2804 m)
Italien Stubaier Alpen
Wetterspitze
Wetterspitze (2709 m)
Italien Stubaier Alpen
Burkhardklamm im Ridnauntal
Burkhardklamm im Ridnauntal
Italien Stubaier Alpen
Stadlalm - Rodeln im Ridnauntal
Stadlalm - Rodeln im Ridnauntal
Österreich Stubaier Alpen
Grubenkopf
Grubenkopf (2337 m)
Österreich Stubaier Alpen
Roter Kogel
Roter Kogel (2832 m)
Österreich Stubaier Alpen
Serles
Serles (2718 m)
Österreich Stubaier Alpen
Peilspitze
Peilspitze (2392 m)
Österreich Stubaier Alpen
Leitnerberg
Leitnerberg (2309 m)
Italien Stubaier Alpen
Stollespitze
Stollespitze (2005 m)
Italien Stubaier Alpen
Mareiter Stein
Mareiter Stein (2192 m)
Österreich Stubaier Alpen
Rietzer Grießkogel
Rietzer Grießkogel (2884 m)
Österreich Stubaier Alpen
Sulzkogel
Sulzkogel (3016 m)
Italien Stubaier Alpen
Rosskopf
Rosskopf (2189 m)
Österreich Stubaier Alpen
Schafzoll
Schafzoll (2394 m)
Österreich Stubaier Alpen
Hintere Karlesspitze
Hintere Karlesspitze (2641 m)
Österreich Tuxer Alpen
Stafflacher Wand
Stafflacher Wand (1430 m)
Italien Sarntaler Alpen
Gilfenklamm und Ruine Reifenegg
Gilfenklamm und Ruine Reifenegg
Österreich Tuxer Alpen
Vennspitze
Vennspitze (2390 m)
Österreich Stubaier Alpen
Wetterkreuzkogel
Wetterkreuzkogel (2591 m)
Italien Stubaier Alpen
Fleckner
Fleckner (2331 m)
Italien Pfunderer Berge
Pfunderer Höhenweg
Pfunderer Höhenweg
Italien Sarntaler Alpen
Jaufenspitze
Jaufenspitze (2481 m)
Italien Pfunderer Berge
Wanderung von Wiesen zum Gschließegg
Wanderung von Wiesen zum Gschließegg
Österreich Tuxer Alpen
Naviser Kreuzjöchl
Naviser Kreuzjöchl (2536 m)