Gipfelbuch

Aktuelle Tourenverhältnisse & Lesertipps

zurück zur Tourbeschreibung

Es sind 3 Einträge im Gipfelbuch vorhanden.


Eintrag von Olivier Nilles aus Luxemburg:
zufriedenstellend
05.02.18  Achtung! Bei Nässe ist diese Wanderung lebensgefährlich! Ich habe diese Wanderung 2 mal gemacht: einmal bei Sonnenschein und ohne Nässe und einmal bei feuchtem Wetter. Beim feuchtem Wetter wäre ich 3 mal abgestürtzt durch Rutschgefahr, deshalb SEIL-SICHERUNG NICHT VERGESSEN!!!!

alles in allem eine anspruchvolle Wanderung, die man nicht unterschätzen soll
Eintrag von Michaela aus München:
bedingt empfehlenswert
16.10.17  5€ Parkgebühr darf man zahlen, eine Frechheit meiner Meinung nach

Mit dem Fahrrad bin ich bis zu den gröbner Almen gefahren.
Der Aufstieg zur zunterspitze ist echt nicht ohne, bei Nässe absolut gefährlich
Die schmalen grasbänder haben es in sich, trittsicherhheit ist unbedingt notwendig!
2 sterne vergebe ich nur deswegen weil das nicht für alle machbar ist

Ich war heute den ganzen Tag komplett allein unterwegs und habe es deshalb bei der zunterspitze belassen; somit konnte ich im abstieg noch ein bisschen die vielen vielen gämsen beobachten
Eintrag von Peter aus München:
04.10.13  Aufwärts recht einfach zu bewältigen.
Abwärts wirklich gefährlich bei feuchtem Wetter, Rutschgefahr sehr hoch.
Die Klettterstelle ist abwärts auch nicht von schlechten Eltern, manche umgehen sie, weil sie sich nicht runter trauen (linker Hand).

Aussicht ist wunderschön dort oben. Wir waren oben allein in der Sonne.


Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „Schreckenspitze“:
bedingt empfehlenswert
Im Durchschnitt 2.5 von 5 (2 Bewertungen)

Letzter Eintrag (von Olivier Nilles):
05.02.18  Achtung! Bei Nässe ist diese Wanderung lebensgefährlich! Ich habe diese Wanderung 2 mal gemacht: einmal bei ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch