Allgäuer Alpen

Obere Traualpe (1649 m)

Obere Traualpe

Hoch über dem Vilsalpsee lockt die Obere Traualpe zur Weidesaison zu einer Einkehr

  • Die Alm ist in gut 1 ½ Stunden vom Vilsalpsee zu erreichen
  • Alternativ gelangt man über den Höhenweg vom Neunerköpfke zur Alpe
  • Bekannt ist die Obere Traualpe für ihren hervorragenden Kaiserschmarrn

Hüttenporträt:

Wer sich vom Vilsalpsee auf den Weg zur Landsberger Hütte macht, der kommt an der Oberen Traualpe vorbei. Sie liegt an der Nordseite des Traualpsees und lockt zur Weidesaison zu einer Einkehr. Neben almtypischen Brotzeiten wird auf der Alm der berühmte Kaiserschmarrn serviert. Von der Terrasse kann man einen schönen Ausblick über den Traualpsee zur abweisenden Nordwand der Lachenspitze genießen.

Vom Vilsalpsee erreicht man die Obere Traualpe in einer Aufstiegszeit von gut 1 ½ Stunden. Dabei muss man bei der Planung seines Zeitbudgets beachten, dass der Parkplatz am Vilsalpsee in der Zeit zwischen 08:00 und 17:00 Uhr nicht mit dem eigenen Auto angefahren werden darf. In dieser Zeit verkehrt zwischen Tannheim und Vilsalpsee neben einem Linienbus auch der Tannheimer Alpenexpress.

Etwas zeitaufwendiger, aber nicht minder beliebt ist der Zustieg vom Neunerköpfle zur Oberen Traualpe. Von der Bergstation der Umlaufbahn benötigt man über die Strindenscharte, die Gappenfeldsattel und die Landsberger Hütte gut 3 ¼ Stunden bis zur Alm. Wer auf dem schönen Höhenweg noch die Sulzspitze (2084 m) und die Schochenspitze (2068 m) einsammelt, sollte eine Gehzeit von insgesamt 4 ½ Stunden bis zur Traualpe einplanen.

Von der Oberen Traualpe trennen einen noch gut 45 Minuten Gehzeit von der Landsberger Hütte. Nach einem gemütlichen Spaziergang am Ufer des Traualpsees folgt ein steiler Anstieg durchs Wändle. Der felsige und abschnittsweise mit Drahtseilen gesicherte Steig schlängelt sich in vielen Kehren zur Alpenvereinshütte empor. Ausgehend vom Schutzhaus lassen sich gleich mehrere Gipfel erwandern. Beliebte Ziele sind die Rote Spitze, die Steinkarspitze und die Lachenspitze. Durch die Nordwand der Lachenspitze führt zudem ein sehr anspruchsvoller Klettersteig.

Anfahrt:

Autobahn Ulm - Füssen (A 7), Ausfahrt Oy-Mittelberg. Auf der B 310 nach Oberjoch und dort am Ortsbeginn am Kreisverkehr links Richtung Tannheimer Tal. Über Schattwald und Zöblen nach Tannheim fahren. Vor der Touristeninformation rechts in die Vilsalpseestraße einbiegen und an den großen, gebührenpflichtigen Parkplätzen das Auto abstellen. Mit dem Linienbus oder dem Tannheimer Alpenexpress weiter zum Vilsalpsee. Sowohl die Zufahrt zum Vilsalpsee als auch die Rückfahrt vom See ist mit dem eigenen Auto nur vor 08:00 Uhr und nach 17:00 Uhr möglich.

Mit Bus & Bahn:

Mit der Bahn von München über Garmisch oder von Kempten nach Reutte in Tirol (Fahrplan und Buchung). Vom Bahnhof Reutte mit der Bus-Linie 120 (Richtung Oberjoch) zur Haltestelle Tannheim in Tirol Kreisverkehr (zur Fahrplanauskunft).

Aufstieg:

In 1 ½ Stunden vom Vilsalpsee über die Untere Traualpe (500 Höhenmeter).

Wegbeschreibung:

Von der Bushaltestelle am Vilsalpsee schlagen wir mit Blick zum See den linken Uferweg ein. Entlang des Ostufers spazieren wir über den flachen Weg bis zur Unteren Traualpe. An der Alpe wählen wir direkt vor der Materialseilbahn der Landseberger Hütte an der Weggabelung den linken (oberen) Weg ein, der uns in Kehren hinauf zur Materialseilbahn der Oberen Traualpe bringt. Kurz vor dem Lifthäuschen wenden wir uns nach links und folgen einem Wanderweg durch ein lichtes Wäldchen in Serpentinen bergauf. Nach einem schattigen Waldstück kommen wir zu einer Lichtung mit einem auffälligen Felsblock. Im Anschluss tauchen wir auf zunehmen schottrigeren Untergrund wieder in den lichten Bergwald ein. Nach dem Unterqueren der Materialseilbahn vollzieht unser Weg einen Rechtsknick und leitet uns in der Folgezeit steiler und in mehreren Kehren zur Oberen Traualpe hinauf.

Passende Artikel bei Amazon.de:

Bergtouren:

  • Lachenspitze (2126 m), 2 ½ Stunden
  • Rote Spitze (2130 m), 1 ¾ Stunden
  • Steinkarspitze (2046 m), 1 ¾ Stunden
  • Leilachspitze (2274 m), 3 ¼ Stunden

Klettersteig

  • Lachenspitze (2126 m) über den Nordwand-Klettersteig (C/D), 3 Stunden

Übergang:


Öffnungszeiten:

Geöffnet von Juli bis September.

Kontaktdaten:

Telefon: +43 (0)676 5114563
Inhaber: privat

Übernachtung:

Keine Übernachtung möglich.

Obere Traualpe-Galerie:


Karte vergrößern
Anzeige

Hüttenbuch


Es ist noch kein Eintrag im Hüttenbuch vorhanden.

Jetzt ins Hüttenbuch schreiben



Touren in der Umgebung:


Österreich Allgäuer Alpen
Lachenspitze
Lachenspitze (2126 m)
Österreich Allgäuer Alpen
Sulzspitze
Sulzspitze (2084 m)
Österreich Tannheimer Berge
Einstein
Einstein (1866 m)
Österreich Allgäuer Alpen
Krinnenspitze
Krinnenspitze (2001 m)
Österreich Tannheimer Berge
Rote Flüh
Rote Flüh (2108 m)
Österreich Allgäuer Alpen
Krinnenspitze
Krinnenspitze (2001 m)
Österreich Tannheimer Berge
Aggenstein
Aggenstein (1985 m)
Deutschland Tannheimer Berge
Breitenberg
Breitenberg (1838 m)
Deutschland Tannheimer Berge
Schönkahler
Schönkahler (1688 m)
Deutschland Tannheimer Berge
Breitenberg
Breitenberg (1838 m)
Deutschland Tannheimer Berge
Kienberg
Kienberg (1536 m)
Deutschland Allgäuer Alpen
Wertacher Hörnle
Wertacher Hörnle (1695 m)
Deutschland Allgäuer Alpen
Wertacher Hörnle
Wertacher Hörnle (1695 m)
Deutschland Allgäuer Alpen
Sorgschrofen
Sorgschrofen (1635 m)
Österreich Tannheimer Berge
Hahnenkamm
Hahnenkamm (1938 m)
Deutschland Tannheimer Berge
Aggenstein
Aggenstein (1985 m)
Deutschland Tannheimer Berge
Breitenberg
Breitenberg (1838 m)
Österreich Tannheimer Berge
Gehrenspitze
Gehrenspitze (2163 m)
Österreich Lechtaler Alpen
Namloser Wetterspitze
Namloser Wetterspitze (2553 m)
Österreich Tannheimer Berge
Große Schlicke
Große Schlicke (2059 m)
Deutschland Allgäuer Alpen
Sonnenkopf
Sonnenkopf (1712 m)
Österreich Lechtaler Alpen
Tschachaun
Tschachaun (2334 m)
Österreich Lechtaler Alpen
Galtjoch
Galtjoch (2109 m)
Deutschland Allgäuer Alpen
Rubihorn
Rubihorn (1957 m)
Deutschland Allgäuer Alpen
Durch die Höllschlucht zur Kappeler Alp
Durch die Höllschlucht zur Kappeler Alp
Österreich Lechtaler Alpen
Thaneller
Thaneller (2341 m)
Österreich Ammergauer Alpen
Koflerjoch
Koflerjoch (1861 m)
Österreich Ammergauer Alpen
Säuling
Säuling (2048 m)
Deutschland Allgäuer Alpen
Hindelanger Klettersteig
Hindelanger Klettersteig (2280 m)
Deutschland Allgäuer Alpen
Reuterwanne
Reuterwanne (1541 m)
Österreich Ammergauer Alpen
Rund um den Heiterwanger See
Rund um den Heiterwanger See
Österreich Lechtaler Alpen
Roter Stein
Roter Stein (2366 m)