Hüttenbuch

Aktuelle Tourenverhältnisse & Lesertipps


Es sind 5 Einträge im Hüttenbuch vorhanden.


Eintrag von Peter Heitmeier aus Fürstenfeldbruck:
sehr empfehlenswert
27.10.18  Komentar zum Armin aus Franken
Lieber Armin leider kenne ich dich nicht persönlich und den Hüttenpächter auch nicht.
das werde ich auf alle Fälle nachholen (den Hüttenwirt natürlich)
Dir möchte ich hiermit anmerken dass die Bewirtung von Touristen aufm Berg unter einfachen Bedingungen nicht immer leicht ist.
Wenn am Tag 100 mal gefragt wird "wie lange dauert das Essen" ist die Antwort durchaus in der Tonlage etwas anders...
Unser Bayrischer dialekt setzt da eventuell eins Drauf.
Es tut mir Leid wenn du dich hier in Bayern schlecht behandelt fühlst, aber du kannst ja auch gerne daheim bleiben und den Bayern unsere schönen Berge lässt... und unter anderem die knappen Hüttenplätze nicht mit blockierst sowie für überfüllte Autobahnen sorgst. Und weil dich dein Alltag stresst dich mit Bewertungen im Internet abreagierst.
Zu mir war noch NIE ein Hüttenwirt unfreundlich,das liegt vielleicht daran, dass ich dem Spruch folge: "wie man in den Wald reinschreit so hallt es wieder raus"
Liebe Leser meines Artikels ich würde mich freuen wenn ihr meinen Beitrag kommentiert
und bestätigt.
Sowie an die anderen generften Touris... Bleibt bitte Daheim oder geht in ein 5 Sterne Hotell
LG an den Hüttenwirt und allen Gleichgesinnten
Peter Heitmeier
Eintrag von Armin aus Franken:
nicht empfehlenswert
24.10.18  Sehr schOen gelegene Huette
Super freundliches Personal, wirklich bemueht um die Gaeste.
Was man vom Paechter Ehepaar nicht behaupten kann.
Schreiben ja leider schon viele in div. Voren.
Wenn ein Problem Auftritt (medizinisch, technisch, usw) vergesst es.
Null Hilfe auf dieser Huette, da muesst Ihr selbst mit klar kommen.
Erschreckend wenn"s dann schon dunkel wird und Mann/Frau noch ins Tal muss.
Bloeder Spruch von den Paechtern als Motivation um ins Tal zu kommen .....
Da kommt man sich richtig verarscht vor, sorry.

Lieber die 112 anrufen als um Hilfe auf dieser Huette zu hoffen

Hauptsache der Geldbeutel auf der Huette stimmt, so scheint hier das Motto


Die Touren rund herum sind wirklich genial und absolut zu empfehlen.
Aber die schlechte Bewertung geht ausschließlich auf die Huette.
Eintrag von Christina:
sehr empfehlenswert
10.09.18  Die Brunnsteinhuette als einladende Einkehr. Ueberzeugt hat sie mich durch die schoene Aussicht und die heimischen Produkte der leckeren Essen und Getraenke. Findet man selten in der Auswahl.
Wirtsleute, nach der oben genannten Kritik, sind trotz des stressigen Sommers sehr aufmerksam und gesellig. Sehr netter Familienbetrieb mit wohlfuehl Charakter. Huette ist gepflegt und achtet auf Umweltfreundlichkeit.
Im Tal gibt es einen eigenen Parkplatz - komplett kostenfrei.
Fuer mich 5/5 Sterne: Wir kommen wieder!
Eintrag von Michi:
bedingt empfehlenswert
05.08.18  Idyllisch am Berg gelegen, sehr gutes Essen.
Bitte lasst euch nicht von der dauerhaft schlechten Laune des Wirtes anstecken!
Dafür sind die Saisonarbeiter umso bemuehter und hilfsbereit.
Eintrag von Franz:
bedingt empfehlenswert
29.08.16  Eigentlich eine nette Hütte. Wegen der geringen Höhe und guten Erreichbarkeit ist es aber eher ein lebhafter Restaurationsbetrieb im Wald mit schöner Aussicht. Es gibt Bedienungspersonal und manch einer läuft offenbar nur zum Essen und Trinken hin. Küchenchefin wirkt genervt (bloß nicht fragen "wie lange es dauert" - nicht weil man es eilig hat sondern zur Planung - Antwort: "bis es fertig ist"). Tische sind nummeriert und ein Tischwechsel muss beantragt werden. Kaiserschmarren lieblos. Kaffee schwach. Schade, wenn man von Oben aus dem Steig kommt wünscht man sich was anderes.


Hüttenbuch
Gesamtbewertung der Hütte „Brunnsteinhütte“:
zufriedenstellend
Im Durchschnitt 3 von 5 (5 Bewertungen)
Letzter Eintrag (von Peter Heitmeier):
27.10.18  Komentar zum Armin aus Franken Lieber Armin leider kenne ich dich nicht persönlich und den Hüttenpächter auch nicht. ...  [weiter]

weiter zum Hüttenbuch