Gipfelbuch

Aktuelle Tourenverhältnisse & Lesertipps


Es sind 5 Einträge im Gipfelbuch vorhanden.


Eintrag von Per aus München:
sehr empfehlenswert
16.10.18  Am 13.10.2018 bei traumhaftem Wetter oben gewesen. Es empfiehlt sich den Rückweg über die Forststraße, die beim Sattel beginnt zu nehmen. Ist zwar etwas länger, aber man hat nochmal ganz tolle Aussichten!
Eintrag von Jürgen aus München:
26.07.14  Der Weg bis zur Jagdhütte gut, nicht zu steil und ausreichend markiert. Danach kaum zu finden und eine reine Schlammschlacht über durchnäßte Kuhweiden. Nach ca. 3 Stunden auf der aussichtsreichen Gipfelwiese erschöpft angekommen. Der Abstieg war nicht besser. Die Rast in der Kaiserhütte kurz vor erneut aufkommendem Regen angenehm ! 24.07.2014
Eintrag von Sam aus Nymphenburg:
21.09.13  8.09.2013 Schöne einsamen Tour, viele Pilze, toller Blick auf das Karwendelgebirgen.
Eintrag von Marcus aus Hohenpeißenberg:
15.07.13  Waren am 13.7.2013 aufm Vorderskopf. Ich würde die Tour nicht als mittelschwer sondern als einfach bezeichnen. Es gibt keine ausgesetzten oder mit Drahtseil gesicherte Stellen. Für den Aufstieg (gemütlich) brauchten wir 2,5 Stunden, für den Abstieg 2 Stunden.
Im Mittelteil kann es aufgrund der Kuhweide kurz batzig sein, bei Trockenheit gar kein Problem. im unteren Teil verläuft der Weg kurz durch etwas höheres Gras, wer Angst vor Zecken hat sollte mit langer Hose gehen oder Zeckenspray an die Beine sprühen.
Aussicht oben wirklich genial, man hat einen schönen 360-Grad Rundumblick.
Eintrag von Uschi aus München:
24.09.12  Waren gestern auf dem Vorderskopf. Der Aufstieg gestaltete sich relativ steil und rutschig, der Gipfel entlohnt einen für die Mühen. Für den Abstieg empfiehlt sich der Ziehweg!


Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „Vorderskopf“:
sehr empfehlenswert
Im Durchschnitt 5 von 5 (1 Bewertung)

Letzter Eintrag (von Per):
16.10.18  Am 13.10.2018 bei traumhaftem Wetter oben gewesen. Es empfiehlt sich den Rückweg über die Forststraße, die ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch