München & Umgebung

Wanderung von Kreuzstraße über Hohendilching zur Mangfall und nach Kleinhöhenkirchen

1
Tourdaten:
Gesamtgehzeit:  2:30 h
170 Höhenmeter
9,7 Kilometer

Kreuzstraße - Hohendilching - Mangfall - Kleinhöhenkirchen - Grubmühle - Hohendilching - Kreuzstraße

Charakter: Leichte Wanderung, die über Wiesenpfade, Waldwege und wenig befahrene Straßen führt. Auf der knapp 10 Kilometer langen Strecke müssen steilere Anstiege bewältigt werden. Die Runde ist auch im Winter bei moderater Schneelage mit festem Schuhwerk gut machbar.

Mit der S-Bahn: Mit der S7 zur Haltestelle Kreuzstraße.

Geo-Koordinaten des Ausgangspunkts:
47.917119, 11.759502 (in Google Maps öffnen)

Passende Artikel bei Amazon.de:
Ein Ausflug ins Mangfalltal: Die Kreuzstraße, Endstation der S-Bahn-Linie S7, liegt unweit des Mangfallknies. Dort, wo die Mangfall vom Tegernsee kommend ihre Richtung ändert und sich ihren Weg weiter bis zum Inn bahnt, finden sich unzählige Möglichkeiten zum Spazieren und Wandern. Eine landschaftlich wunderschöne Runde führt über Hohendilching hinunter zur Mangfall und von dort hinauf nach Kleinhöhenkirchen, wo eine große barocke Kirche steht. In Kleinhöhenkirchen darf eine Einkehr in der Mangfalltalalm nicht fehlen. In der wunderschön gelegenen Alm werden in familiärer Atmosphäre hervorragende Kuchen und Brotzeiten kredenzt.

Wegbeschreibung: Vom Bahnhof in Kreuzstraße spazieren wir entgegengesetzt zur Fahrtrichtung entlang der Gleise bis zum Bahnübergang. Hier biegen wir rechts ab, gehen über die Gleise und folgen in einer Linkskurve der Hauptstraße, die leicht bergauf aus dem Ort hinaus führt. Nach einer Rechtskurve zweigt nach links der beschilderte Fahrweg nach Hohendilching ab. Wir biegen links ab und folgen der Straße zuerst durch lichten Wald und später über freies Feld bis nach Hohendilching. Am Ortseingang von Hohendilching biegen wir links ab (gelber Wegweiser "Rundweg Grub/Rundweg Valley"). Am Ende der Straße gehen wir nach rechts, passieren den Mailbaum und erreichen kurz darauf die Kirche St. Andreas.

Wir gehen rechts an der Kirche vorbei und treffen auf eine Verzweigung. Hier wählen wir den linken Weg, der bergab führt (Wegweiser "Anderlmühle"). Über den geteerten Weg spazieren wir ins Mangfalltal hinunter und erreichen nach weiteren knapp fünf Minuten einen Abzweig. Hier biegen wir links ab (Wegweiser "Kleinhöhenkirchen"), gehen weiter bergab und gelangen kurz darauf zur Mangfallbrücke. Wir gehen über die Brücke drüber und biegen gleich danach links in einen Wiesenweg ein, der entlang des Mangfallufers nordwärts führt. Der Weg begleitet für wenige Minuten die Mangfall, führt aber dann schon bald vom Ufer weg und in den schattigen Wald hinein. Kurz darauf kommen wir zu einer Weggabelung und halten uns rechts.

Sobald sich der Weg nochmals gabelt, wählen wir die linke Variante. Wir wandern in nordöstlicher Richtung weiter bergauf und verlassen nach einer Rechts und einer Linkskurve den Wald. Wir passieren den Wald und spazieren auf die Ortschaft Kleinhöhenkirchen zu. Vor uns erkennen wir bereits den Turm der Kirche Mariä Heimsuchung, den wir nun anpeilen. Wir erreichen Kleinhöhenkirchen und kommen dort zum schönen Café der Mangfalltalalm mit ihrer aussichtsreichen Terrasse. Gleich nach der Alm zweigt direkt vor der Kirche zweigt nach links die Gruber Straße ab, die wir für den Weiterweg einschlagen werden. Vorher sollte man aber dem barocken Gotteshaus, welches im Jahre 1770 erbaut wurde, einen Besuch abstatten.

Vor dem Kreuz biegen wir links ab und schlagen den Weg Richtung Hohendilching und Kreuzstraße ein. Der Forstweg leitet uns nun leicht abwärts in den Teufelsgraben hinein. Nach knapp zehn Minuten erreichen wir nach einem Weiher eine Verzweigung. Hier biegt nach links der Weg Richtung Hohendilching ab. Wer geradeaus weiter geht, der kann auf schnellstem Wege innerhalb von 30 Minuten den Bahnhof in Kreuzstraße erreichen (siehe auch Wanderung von Großhelfendorf durch den Teufelsgraben nach Kreuzstraße). Wir möchten aber unsere Mangfallrunde komplett machen und folgen dem Weg nach Hohendilching. Bei dieser Variante dauert der Rückweg nach Kreuzstraße 50 Minuten.

Wir biegen also links ab und folgen dem Verlauf der Mangfall in südlicher Richtung. Nach 20 Minuten und einem zum nochmals steileren Anstieg erklimmen wir das Mangfallhochufer und erreichen Hohendilching. Vor uns sehen wir den Maibaum und die Kirche St. Andreas und hier treffen wir wieder auf den Hinweg. Wir biegen rechts ab und am Ende der Straße nochmal rechts. Über die uns bekannte Landstraße spazieren wir zurück nach Kreuzstraße. Wer der Römerstraße nach dem Bahnübergang weiter geradeaus folgt, der erreicht ausgehend vom Bahnhof innerhalb von 10 Minuten den Bartewirt mit seinem schattigen Biergarten.

Einkehrmöglichkeiten:
  • Bartewirt, Gruber Str. 1, 83626 Valley, Tel. 08024/7781. Täglich geöffnet.
  • Mangfalltalalm (schön gelegenes Café mit sonniger Terrasse), Gruber Str. 7, 83629 Kleinhöhenkirchen, Tel. 08063/2070400. Geöffnet Do. bis So. von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Autor: Didi Hackl
zu den Bildern

Karte vergrößern
Download GPS-Track
Wanderbuch
Es ist noch kein Eintrag vorhanden.

Jetzt ins Wanderbuch schreiben



Touren in der Umgebung:

Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Großhelfendorf über Kaps, Spielberg, das Kupferbachtal und Reisenthal nach Glonn
Wanderung von Großhelfendorf über Kaps, Spielberg, das Kupferbachtal und Reisenthal nach Glonn
Deutschland Bayerisches Alpenvorland
Fentberg
Fentberg (807 m)
Deutschland München & Umgebung
Jasberg-Runde - Wanderung von Otterfing zum Jasberg und zurück über Erlach und Wettlkam
Jasberg-Runde - Wanderung von Otterfing zum Jasberg und zurück über Erlach und Wettlkam
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Aying zur Barockkirche St. Emmeram in Kleinhelfendorf mit Rückweg über Kaltenbrunn
Wanderung von Aying zur Barockkirche St. Emmeram in Kleinhelfendorf mit Rückweg über Kaltenbrunn
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Aying über Peiß und Neugöggenhofen zur Mariengrotte in Kleinkarolinenfeld und nach Kreuzstraße
Wanderung von Aying über Peiß und Neugöggenhofen zur Mariengrotte in Kleinkarolinenfeld und nach Kreuzstraße
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Holzkirchen zum Hackensee, zum Kirchsee, zum Kloster Reutberg und nach Schaftlach
Wanderung von Holzkirchen zum Hackensee, zum Kirchsee, zum Kloster Reutberg und nach Schaftlach
Deutschland Bayerisches Alpenvorland
Taubenberg
Taubenberg (896 m)
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Sauerlach durch den Deisenhofener Forst zur Sankt-Anna-Kapelle und Sankt-Ulrich-Kapelle
Wanderung von Sauerlach durch den Deisenhofener Forst zur Sankt-Anna-Kapelle und Sankt-Ulrich-Kapelle
Deutschland Bayerisches Alpenvorland
Über den Wanderweg der Sinne zur Schönen Aussicht
Über den Wanderweg der Sinne zur Schönen Aussicht
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Höhenkirchen-Siegertsbrunn zum Bräustüberl nach Aying
Wanderung von Höhenkirchen-Siegertsbrunn zum Bräustüberl nach Aying
Deutschland Bayerisches Alpenvorland
Stadlberg und Stadlbergalm von Miesbach
Stadlberg und Stadlbergalm von Miesbach
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Deisenhofen durch das Gleißental zum Deininger Weiher
Wanderung von Deisenhofen durch das Gleißental zum Deininger Weiher
Deutschland Mangfallgebirge
Tegernseer Höhenweg
Tegernseer Höhenweg
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Grafing Bahnhof über Taglaching, Bruck nach Alxing und zurück
Wanderung von Grafing Bahnhof über Taglaching, Bruck nach Alxing und zurück
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Kirchseeon über den Egglburger See und den Klostersee nach Ebersberg
Wanderung von Kirchseeon über den Egglburger See und den Klostersee nach Ebersberg
Deutschland Mangfallgebirge
Gindelalmschneid
Gindelalmschneid (1335 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Gindelalmschneid
Gindelalmschneid (1335 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Rechelkopf
Rechelkopf (1330 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Rechelkopf
Rechelkopf (1330 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Schliersberg
Schliersberg (1264 m)
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Grafing durch den Dobel zu den Spiegelweihern und zur Burg Elkofen
Wanderung von Grafing durch den Dobel zu den Spiegelweihern und zur Burg Elkofen
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Grafing über Traxl und Hintsberg nach Steinhöring
Wanderung von Grafing über Traxl und Hintsberg nach Steinhöring
Deutschland Mangfallgebirge
Schliersbergalm
Schliersbergalm
Deutschland Mangfallgebirge
Holzer Alm
Holzer Alm (1210 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Baumgartenschneid
Baumgartenschneid (1448 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Wanderung von Tegernsee zur Neureuth
Wanderung von Tegernsee zur Neureuth
Deutschland Mangfallgebirge
Hocheck
Hocheck (903 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Baumgartenschneid
Baumgartenschneid (1449 m)
Deutschland München & Umgebung
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 2 vom Kloster Schäftlarn zum Kloster Andechs
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 2 vom Kloster Schäftlarn zum Kloster Andechs
Deutschland Mangfallgebirge
Schwarzenberg
Schwarzenberg (1187 m)
Deutschland Bayerisches Alpenvorland
Spaziergang zum Isarstausee und Kalvarienberg bei Bad Tölz
Spaziergang zum Isarstausee und Kalvarienberg bei Bad Tölz
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Ebersberg zum Aussichtsturm auf der Ludwigshöhe und nach Steinhöring
Wanderung von Ebersberg zum Aussichtsturm auf der Ludwigshöhe und nach Steinhöring