Gipfelbuch

Aktuelle Tourenverhältnisse & Lesertipps


Es sind 2 Einträge im Gipfelbuch vorhanden.


Eintrag von Michael aus München:
01.09.13  Sind am 31.8.2013 zum Mittenwalder Höhenweg aufgebrochen, haben uns gemütlich mit der Karwendelbahn zur Bergstation bringen lassen (Erstfahrt um 8:30 dann normalerweise alle halbe Stunde eine Fahrt, bei höherem Andrang auch öfter, es passen nur 22 Personen in eine Gondel, Preis 2013 15 Euro/Erwachsenen/Bergfahrt, Familie 34 Euro zwei Erwachsenen sowie alle Kinder unter 17) haben dann kurz entschlossen noch die Westliche Karwendelspitze besucht ( Zeitaufwand ca. 1h). Kann ich nur jedem empfehlen, es führen zwei Wege auf die Karwendelspitze einmal ein Klettersteig (C) oder den gut gesicherten Normalweg, für den wir uns entschieden haben. Danach ging es dann zurück und zum Einstieg des Mittenwalder Höhenweges. Der Andrang war für einen Samstag in den Bayerischen Sommerferien normal. Wetter war bewölkt, wurden aber von Regen verschont, es war recht windig und wir waren alle über unsere Pullover froh. Wir hatten drei Kinder dabei, ich würde den Klettersteig aber erst für Kinder ab 12 Jahren empfehlen oder gegebenenfalls kleinere Kinder extra sichern. Der Klettersteig ist sehr schön, technisch auch für Anfänger gut zu meistern, auch wenn ein paar Stellen etwas luftig sind und hier und da ein paar Sicherungen fehlen.
So schön der Steig ist, so mühsam ist der Abstieg, über das steile Geröllfeld geht es in ewigen Serpentinen zur Brunnsteinhütte, wer nicht die beste Kondition hat, sollte für den Abstieg nicht zu wenig Zeit einberechnen. Man kann dann von der Hütte über den Leitersteig zurück zur Talstation der Karwendelbahn gehen oder weiter runter zum Parkplatz der Brunnsteinhütte (hier Wegweiser Mittenwald/ Scharnitz und dann Wegweiser Mittenwald/ Materialseilbahn). Durch diesen Weg spart man sich ca. 1,5-2h. Da wir schon etwas spät dran waren, sind wir den Weg zur Materialseilbahn gegangen, wo wir abgeholt worden sind. Alternativ wäre auch eine Übernachtung in der Brunnsteinhütte zu empfehlen, bei der man aber früh genug buchen sollte. Anfänger sollten aufjedenfall mehr als die hier angegebenen 7h einrechnen, da sich der Abstieg doch etwas hinzieht und genügend Pausen miteinberechnet werden sollten. Gehstöcke sind bei dem Geröllfeld von vorteil, es sieht aber auch so aus, als würden bald Seilsicherungen angebracht werden.
Eintrag von Tom aus Ismaning:
sehr empfehlenswert
01.11.11  


Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „ Mittenwalder Klettersteig“:
sehr empfehlenswert
Im Durchschnitt 5 von 5 (1 Bewertung)
Letzter Eintrag (von Michael):
01.09.13  Sind am 31.8.2013 zum Mittenwalder Höhenweg aufgebrochen, haben uns gemütlich mit der Karwendelbahn zur ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch
Mittenwald - Wandern & Bergtouren
Wandern rund um  Mittenwald