Gipfelbuch

Aktuelle Tourenverhältnisse & Lesertipps


Es sind 4 Einträge im Gipfelbuch vorhanden.


Eintrag von Bergfreund aus Marktoberdorf:
sehr empfehlenswert
17.02.20  Vom Parkplatz zwischen Pfronten und Grän auf Schnee über sanft ansteigende Forstwege bis unter der Schönkahleralm (Pfrontener Alpe). Ab dort über meist festen Schnee bis zur Scharte zwischen den beiden Gipfeln und rechts hinauf über längere schneefreie Wiesenabschnitte bis auf den Schönkahler und anschließend ebenfalls nahezu schneefrei hinüber zum Pirschling. Die Gipfelausblicke im Westen bis zum Säntis waren besonders beeindruckend. Der inzwischen recht weiche Schnee hielt auch beim Hinuntergehen besser als erwartet, sodass diese Tour Mitte Februar bei angenehmen Temperaturen (ohne Jacke!) als sehr gelungen bezeichnet werden darf.
Eintrag von Nigel:
sehr empfehlenswert
27.12.17  Wir sind am 25.12. mit Schneeschuhen hoch. Durch die Nordostlage war der Schnee schön fest und hart bis nach Mittag. Viel besucht und gut gespurt. Trotzdem schön, tolle Aussicht.
Eintrag von sarabea aus bayern:
27.02.11  ich bin gestern mit den schneeschuhen auf den schönkahler gelaufen. mein weg ging in zöblen los, vom parkplatz "zugspitzblick".
es war eine wirklich wunderschöne tour, von der anstrengung her gerade richtig.
wunderschöner rundumblick, graniose aussicht!!
kann ich nur empfehlen.
aufstieg von zugspitzblick genau 2 stunden.
Eintrag von Brunhild aus Allgäu:
23.02.09  Hallo ihr drei, nur durch einen zu Fall bin ich auf eure interessante Seite gekommen. Dabei habe ich mir gleich die Bilder von Schönkahler angeschaut. Ich selber war mit Schneeschuhe oben, einfach klasse die Tour. Vielleicht finde ich noch eine Tour mit Schnee Schuhe, ihr habt ja paar dabei.
Freundlichen Gruß
Bruni


Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „ Schönkahler“:
sehr empfehlenswert
Im Durchschnitt 5 von 5 (2 Bewertungen)
Letzter Eintrag (von Bergfreund):
17.02.20  Vom Parkplatz zwischen Pfronten und Grän auf Schnee über sanft ansteigende Forstwege bis unter der ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch