Kitzbüheler Alpen

Floch (2057 m)

2
Tourdaten:
Aufstieg:  3:15 Stunden
Abfahrt:  2:15 Stunden
1050 Höhenmeter

Oberlandhütte (Parkplatz vor der Mautstraße) (1010 m) - Hintenbachalm (1141 m) - Hinterkar-Niederalm (1546 m) - Floch (2057 m)

Charakter: Technisch leichte aber etwas längere Ski- oder Schneeschuhtour mit einem steilen Gipfelhang.

Lawinengefahr: Gering bis mittel (Vorsicht im Gipfelbereich)

Anfahrt: Autobahn München - Kufstein - Innsbruck, Ausfahrt Wörgl. Über Brixen im Thale weiter Richtung Kitzbühel, noch vor Kitzbühel bei Kirchberg Richtung Aschau abbiegen, bis nach Aschau und immer geradeaus weiter an der Oberlandhütte vorbei bis zum Beginn der Mautstraße fahren. Hier parken.

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Als Skitour oder Schneeschuhtour: Die Tour durch den Unteren Grund und über die Hinterkar-Niederalm auf den Floch hält ideales Schneeschuh- und Skitourengelände bereit. Bis zur Hinterkar-Niederalm vollzieht sich der Aufstieg über Forstwege, oberhalb der Alm steigt man über schöne mäßig steile Hänge dem Gipfel entgegen. Hangquerungen gibt es fast keine und die Lawinengefährdung hält sich in Grenzen. Der steile Gipfelhang ist allerdings lawinenkritischer, hier verdient das Gelände eine erhöhte Aufmerksamkeit (Lawinenwarndienst beachten!).

Aufstieg: Wir verlassen den Parkplatz vor der Mautstelle und wandern über die Mautstraße in den Unteren Grund hinein. Nach ca. 45 Minuten sehen wir auf unserer linken Seite die Hintenbachalm. Gleich danach überqueren wir eine Brücke und wir treffen auf einen Parkplatz. Hier zweigt nach rechts ein Forstweg ab (Ausschilderung Gerstinger Joch), dem wir von nun an weiter folgen. In Serpentinen geht es bergauf. Wir passieren kleinere Almhütten und steigen weiter über den Forstweg empor, bis wir einen Kessel erreichen, der auf der linken Seite vom Gerstinger Joch und rechts vom Vorgipfel des Floch begrenzt wird. Nach 2 Studen Gesamtgehzeit stehen wir an der Hinterkar-Niederalm.

Wir steigen nun in nordwestlicher Richtung die Hänge oberhalb der Hinterkar-Niederalm empor und halten dabei auf die Einsattelung rechts neben dem Gratverlauf des Floch-Vorgipfels zu (nicht direkt auf den Vorgipfel zuhalten!). Sobald wir die Einsattelung durchschritten haben wenden wir uns dem Hang auf unserer linken Seite zu, und steigen über diesen auf den Rücken des Floch empor. Über den Rücken steuern wir nun direkt auf den Gupf rechts hinterhalb des Vorgipfels zu. Wir queren die Flanke des Vorgipfels und steigen zum Schluss über den steilen Gipfelhang zum Grat hinauf.

Um zum höchsten Punkt zu gelangen folgen wir dem Gratverlauf in nördlicher Richtung und erreichen in einem kurzen Gegenanstieg den ungeschmückten Hauptgipfel (Vorsicht, nicht zu weit nach rechts abdriften und auf Wechten achten!). Am Gipfel hat man einen wunderbaren Ausblick auf den Wilden Kaiser, die Loferer und Leoganger Steinberge, die Hohen Tauern, sowie auf die schroffe Wand des Großen Rettensteins.

Abstieg: wie Aufstieg

Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit:
Unterwegs keine. Direkt in Aschau: Oberlandhütte (1014 m), DAV Sektion Oberland, Tel. +43 (0)5357/8113, ganzjährig geöffnet, im April (nach Ostern) und November geschlossen.

  Höhe Gehzeit Gesamt Ziel
1010 m - 1141 m + 0:45 0:45 Hintenbachalm
1141 m - 1546 m + 1:15 2:00 Hinterkar-Niederalm
1546 m - 2057 m + 1:15 3:15 Floch
2057 m - 1141 m + 1:30 4:45 Hintenbachalm
1141 m - 1010 m + 0:45 5:30 Parkplatz vor der Mautstraße

Autor: Didi Hackl
zu den Bildern

Gipfelbuch
Es ist noch kein Eintrag vorhanden.

Jetzt ins Gipfelbuch schreiben

Touren in der Umgebung:

Kitzbüheler Alpen
Brechhorn (2032 m)
Kitzbüheler Alpen
Spießnägel (1881 m)
Kitzbüheler Alpen
Schwarzkogel (2030 m)
Kitzbüheler Alpen
Gamshag (2178 m)
Kitzbüheler Alpen
Tristkogel (2095 m)
Kitzbüheler Alpen
Staffkogel (2115 m)
Kitzbüheler Alpen
Schafsiedel (2447 m)
Kitzbüheler Alpen
Großer Gebra (2057 m)
Kitzbüheler Alpen
Bischof (2127 m)
Kitzbüheler Alpen
Lodron (1925 m)
Kitzbüheler Alpen
Hexenwasser Söll
Kitzbüheler Alpen
Juffinger Jöchl (1181 m)
Kitzbüheler Alpen
Großer Pölven (1595 m)
Wilder Kaiser
Regalmwand (2208 m)
Wilder Kaiser
Ellmauer Halt (2344 m)
Wilder Kaiser
Hintere Goinger Halt (2192 m)
Wilder Kaiser
Ackerlspitze (2329 m)
Kitzbüheler Alpen
Breiteggern (1981 m)
Kaisergebirge
Gscheuerkopf (1280 m)
Wilder Kaiser
Vom Hintersteiner See zur Walleralm
Wilder Kaiser
Scheffauer (2111 m)
Kitzbüheler Alpen
Möslalmkogel (1109 m)
Kitzbüheler Alpen
Wildseeloder (2118 m)
Kitzbüheler Alpen
Sonnenjoch (2292 m)
Rofangebirge
Hundsalmjoch (1637 m)
Zahmer Kaiser
Feldberg (1813 m)
Zahmer Kaiser
Stripsenkopf (1807 m)
Kaisergebirge
Prostkogel (1244 m)
Kaisergebirge
Schnappen (1546 m)
Kitzbüheler Alpen
Spielberghorn (2044 m)
Kaisergebirge
Gamskogel (1449 m)
Rofangebirge
Feuerköpfl (1292 m)