Kitzbüheler Alpen

Brechhorn (2032 m)

2
Tourdaten:
Aufstieg:  3:00 Stunden
Abfahrt:  2:15 Stunden
1050 Höhenmeter

Oberlandhütte (Parkplatz vor der Mautstraße) (1010 m) - Durachalm (1410 m) - Duracher Kogel (1773 m) - Breitlaberalm (1750 m) - Brechhorn (2032 m)

Charakter: Leichte Schneeschuhtour

Lawinengefahr: Gering bis mittel

Anfahrt: Autobahn Kufstein - Innsbruck, Ausfahrt Wörgl, über Brixen im Thale weiter Richtung Kitzbühel, noch vor Kitzbühel bei Kirchberg Richtung Aschau abbiegen, bis nach Aschau und immer geradeaus weiter an der Oberlandhütte vorbei bis zum Beginn der Mautstraße fahren. Hier parken.

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Als Skitour oder Schneeschuhtour: Ideales Gelände für Skitouren- und Schneeschuhgänger. Kaum Stellen, die Hangquerungen notwendig machen. Die Lawinengefahr ist eher gering, bitte trotzdem die aktuellen Informationen des Lawinenwarndienstes beachten.

Aufstieg: Beim Parkplatz biegen wir an Mautstelle rechts über die Brücke ab und es geht flach auf die Häuser der Ebenaualm zu. Hinterhalb der Siedlung beginnt der eigentliche Anstieg zum Brechhorn. In relativ steilem Gelände führt uns nun der Weg zur knapp 400 Meter höher gelegenen Durachalm. In nordöstlicher Richtung erblicken wir den 1938 Meter hohen Pengelstein. Etwas später zeigt sich im Süden der wesentlich beeindruckendere und felsige Gipfel des Großen Rettensteins. Für den Aufstieg bis zur Durachalm wird in etwa eine knappe Stunde benötigt.

Der Weg zieht sich zunächst noch ein wenig Richtung Norden und hält dann wieder, nun nur noch mäßig steil, in südwestlicher Richtung auf den Duracher Kogel (1773 m) zu. Zwischendurch geben die Bäume den Blick auf das Kaisergebirge im Norden frei. Sobald der Duracher Kogel erreicht ist, kann die nächste viertel Stunde dazu genutzt werden, nochmal Kraft für die kommenden knapp 300 Höhenmeter Aufstieg zu sammeln. Es geht flach auf die Breitlaberalm zu, erst danach wird der Hang wieder etwas steiler. Sobald wir den Vorgipfel passieren geht es wenige Hohenmeter in eine Mulde hinab. Nach einem finalen Gegenanstieg erreichen wir eine knappe Stunde nach Verlassen des Duracher Kogels den höchsten Punkt des Brechhorns.

Im Norden ist nun hinter dem Gampenkogel das gesamte Massiv des Kaisergebirges zu erkennen. Rechts daneben zeigt sich das Kitzbüheler Horn und weiter dahinter die Loferer Steinberge. Im Süden reicht die Sicht vorbei am Großen Rettenstein bis hin zu den 3000ern der Hohen Tauern.

Beschriftetes Panoramabild: Ausblick vom Brechhorn
Abstieg: Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg wie der Aufstieg.

Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit:

Unterwegs keine. Direkt in Aschau: Oberlandhütte (1014 m), DAV Sektion Oberland, Tel. +43 (0)5357/8113, ganzjährig geöffnet, im April (nach Ostern) und November geschlossen

  Höhe Gehzeit Gesamt Ziel
1010 m - 1410 m + 0:50 0:50 Durachalm
1410 m - 1773 m + 1:15 2:05 Duracher Kogel
1773 m - 2032 m + 0:55 3:00 Brechhorn
2032m - 1410 m + 1:40 4:40 Durachalm
1410 m - 1010 m + 0:35 5:15 Parkplatz vor der Mautstraße

Autor: Tom Lindner
zu den Bildern

Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „Brechhorn“:
empfehlenswert
Im Durchschnitt 4 von 5 (1 Bewertung)

Letzter Eintrag (von Annette):
08.02.16  Schöne Tour. Wir sind allerdings von Oberwindau über den Rodelweg aufgestiegen und nach den Schledernalmen ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch

Touren in der Umgebung:

Kitzbüheler Alpen
Floch (2057 m)
Kitzbüheler Alpen
Spießnägel (1881 m)
Kitzbüheler Alpen
Schwarzkogel (2030 m)
Kitzbüheler Alpen
Gamshag (2178 m)
Kitzbüheler Alpen
Tristkogel (2095 m)
Kitzbüheler Alpen
Staffkogel (2115 m)
Kitzbüheler Alpen
Schafsiedel (2447 m)
Kitzbüheler Alpen
Großer Gebra (2057 m)
Kitzbüheler Alpen
Bischof (2127 m)
Kitzbüheler Alpen
Lodron (1925 m)
Kitzbüheler Alpen
Juffinger Jöchl (1181 m)
Kitzbüheler Alpen
Großer Pölven (1595 m)
Wilder Kaiser
Regalmwand (2208 m)
Wilder Kaiser
Ellmauer Halt (2344 m)
Wilder Kaiser
Hintere Goinger Halt (2192 m)
Wilder Kaiser
Ackerlspitze (2329 m)
Kitzbüheler Alpen
Breiteggern (1981 m)
Kaisergebirge
Gscheuerkopf (1280 m)
Wilder Kaiser
Vom Hintersteiner See zur Walleralm
Wilder Kaiser
Scheffauer (2111 m)
Kitzbüheler Alpen
Möslalmkogel (1109 m)
Kitzbüheler Alpen
Wildseeloder (2118 m)
Kitzbüheler Alpen
Sonnenjoch (2292 m)
Rofangebirge
Hundsalmjoch (1637 m)
Zahmer Kaiser
Feldberg (1813 m)
Zahmer Kaiser
Stripsenkopf (1807 m)
Kaisergebirge
Prostkogel (1244 m)
Kaisergebirge
Schnappen (1546 m)
Kitzbüheler Alpen
Spielberghorn (2044 m)
Kaisergebirge
Gamskogel (1449 m)
Rofangebirge
Feuerköpfl (1292 m)
Zahmer Kaiser
Pyramidenspitze (1997 m)