Norwegen Rondane-Gebirge

Haukberget (1198 m)

Charakter 1
Tourdaten:
Aufstieg Aufstieg:  1:00 Stunden
Abstieg Abstieg:  0:45 Stunden
Höhenmeter 280 Höhenmeter

Høvringen (941 m) - Haukberget (1198 m)

Charakter: Leichte und kurze Wanderung, die über schmale Pfade zum aussichtsreichen Hausberg von Høvringen führt.

Anfahrt: Über die E6 von Oslo Richtung Trondheim fahren, zwischen Otta und Dovre die E6 verlassen (Wegweiser "Høvringen, Rondane"). Über die Teerstraße nach Høvringen hinauf fahren. Kurz vor Høvringen gabelt sich die Straße und hier wählt man die rechte der beiden Straßen. Nach einer Links- und einer Rechtskurve findet man rechter Hand einen großen Schotterparkplatz. Hier das Auto abstellen.

Mit Bus & Bahn: Vom Bahnhof in Otta mit der Bus-Linie 532 nach Høvringen.

Geo-Koordinaten des Ausgangspunkts:
61.888321, 9.479461 (in Google Maps öffnen)

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Die kleine Ortschaft Høvringen im nördlichen Gudbrandstal gilt als westlicher Eingang zum Rondane-Gebirge. Bis in die 1960er-Jahre war Høvringen eine der größten Almsiedlungen Norwegens. Heute prägen vorallem viele kleinen Ferienhäuser und -hütten das Bild. Høvringen erhält zu jeder Jahreszeit Besuch. Im Sommer locken die markierten Wanderwege, die durch das Rondane-Gebirge führen, im Winter die unzähligen Langlaufloipen. Wer in das Rondane hineinschnuppern und sich einen Überblick verschaffen möchte, dem sei der Gipfel des Haukberget empfohlen. Der Hausberg von Høvringen lässt sich über kleine Pfade in einer einstündigen Spritztour schnell erreichen. Vom höchsten Punkt hat man einen wünderbaren Ausblick über das Hochplateau zu den höchsten Rodane-Gipfeln. Wem die Tour zu kurz ist, der kann noch einen Abstecher zum Veslberget unternehmen oder vom Haukberget zum Baksidevassberget weiter wandern.

Aufstieg: Von der Einfahrt auf den Parkplatz blickend gehen wir in das linke hintere Eck des Parkplatzes. Von dort führt in südöstlicher Richtung ein kleiner Pfad zu einem etwas breiteren Querweg. Wir biegen linkshaltend in den Querweg ein und wandern in östlicher Richtung auf die Hütten des Rondane Haukliseter Fjellhotels zu. Wir passieren die ersten kleinen Hütten auf deren rechter Seite und überqueren auf Höhe des Rondane Haukliseter Fjellhotels einen Querweg. Auch das auffällige rote Gebäude des Rondane Haukliseter Fjellhotels lassen wir links liegen und kommen kurz darauf zu einigen Wegweisern. Hier gehen wir geradeaus weiter und der Pfad leitet uns kurz darauf in einem sehr sanften Rechtsbogen zwischen zwei Anhöhen hindurch.

Schon nach wenigen Minuten erkennen wir vor uns den Gipfel des Haukberget, auf den wir nun zu wandern. Nach einer Gehzeit von ingesamt gut 25 Minuten erreichen wir den Abzweig zur Peer-Gynt-Hytta und zum Formokampen. Diesen Abzweig nach rechts ignorieren wir und folgen in südöstlicher Richtung weiter der Beschilderung zum Haukberget. Kurz darauf überqueren wir einen kleinen Bachlauf und kommen nach weiteren gut fünf Minuten zum Abzweig Richtung Veslberget. Wir lassen den Abzweig zum 1092 Meter hohen Veslberget rechts liegen und spazieren vorbei an kleinen Sträuchern und mit Rentierflechten bewachsenem Terrain weiter südostwärts auf den Haukberget zu.

Nach einem kurzen Aufschwung erreichen wir den Gipfelaufbau des Haukberget. Der Pfad leitet uns nun auf die linke Seite der Gipfelflanke zu und schließlich über einen teils steinigen Pfad zum höchsten Punkt hinauf. Der geräumige Gipfelbereich des Haukberget wird von mehreren großen Steinmännern geziert. Nun blicken wir über eine weite Hochebene und schauen in nordöstlicher Richtung zu den höchsten Bergen des Rondane-Gebirges. In westlicher Richtung dominiert der Blåhøe mit seinem auffälligen Sendemasten das Panorama. Wer dem Pfad vom Haukberget weiter ostwärts folgt, erreicht innerhalb von einer Stunde und nach 2,6 Kilometern den Baksidevassberget (1327 m). Vom Baksidevassberget hat man einen schönen Blick hinunter zum See des Høvringsvatnet (siehe auch Wanderung zur Peer-Gynt-Hytta).

Abstieg: Wie Aufstieg.

Übernachtungsmöglichkeit:

Rondane Haukliseter Fjellhotel (980 m) mit Hotelzimmern, Hütten und Campingplatz. DNT-Mitglieder erhalten einen Preisnachlass. Tel. +47 61 23 37 17.

  Höhe Gehzeit Gesamt Ziel
Aufstieg 941 m - 1198 m + 1:00 1:00 Haukberget
Aufstieg 1198 m - 941 m + 0:45 1:45 Høvringen

Autor: Didi Hackl
zu den Bildern

Karte vergrößern
Download GPS-Track
Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „ Haukberget“:
empfehlenswert
Im Durchschnitt 4 von 5 (1 Bewertung)
Letzter Eintrag (von Didi):
26.07.14   [weiter]

weiter zum Gipfelbuch

Touren in der Umgebung:

Norwegen Rondane-Gebirge
Peer Gynt-hytta
Peer Gynt-hytta
Norwegen Rondane-Gebirge
Sukkertoppen
Sukkertoppen (1213 m)
Norwegen Dovre-Nationalpark
Hardbakken
Hardbakken (1339 m)
Norwegen Rondane-Gebirge
Gråhøa
Gråhøa (1430 m)
Norwegen Jotunheimen-Gebirge
Besseggen
Besseggen
Norwegen Jotunheimen-Gebirge
Galdhøpiggen
Galdhøpiggen (2469 m)
Norwegen Buskerud
Harahorn
Harahorn (1581 m)
Norwegen Geirangerfjord
Storseterfossen am Geirangerfjord
Storseterfossen am Geirangerfjord
Norwegen Buskerud
Bjøbergnøse
Bjøbergnøse (1468 m)
Norwegen Buskerud
Storehorn
Storehorn (1482 m)
Norwegen Hallingskarvet
Prestholtrunden
Prestholtrunden
Norwegen Hardangervidda
Von Finse zum Hardangerjøkulen
Von Finse zum Hardangerjøkulen
Norwegen Hardangervidda
Husedalen - Die vier Wasserfälle bei Kinsarvik
Husedalen - Die vier Wasserfälle bei Kinsarvik
Norwegen Telemark
Gaustatoppen
Gaustatoppen (1883 m)
Norwegen Hordaland
Trolltunga
Trolltunga
Norwegen Setesdal
Hovdenuten
Hovdenuten (1119 m)
Norwegen Rogaland
Preikestolen
Preikestolen
Norwegen Helgeland
Torghatten
Torghatten
Dänemark Jütland
Grenen
Grenen
Dänemark Jütland
Rubjerg Knude
Rubjerg Knude
Dänemark Jütland
Bulbjerg
Bulbjerg
Norwegen Bodø
Keiservarden
Keiservarden (366 m)
Norwegen Lofoten
Nusfjord
Nusfjord
Norwegen Lofoten
Røren
Røren (295 m)
Norwegen Lofoten
Kleppstadheia
Kleppstadheia (534 m)
Norwegen Lofoten
Tjeldbergtinden
Tjeldbergtinden (367 m)
Schottland Cairngorms
Lochnagar
Lochnagar (1155 m)
Schottland Cairngorms
Cairn Gorm
Cairn Gorm (1245 m)
Schottland Grampian Mountains
Ben Nevis
Ben Nevis (1345 m)
Schottland Isle of Skye
Quiraing
Quiraing
Deutschland Harz
Brocken
Brocken (1141 m)