Sextener Dolomiten

Dreizinnenhütte (2438 m)

Dreizinnenhütte

Die Drei Zinnen sind das wohl bekannteste Bergmassiv der Dolomiten und ziehen im Sommer die Besucher magisch an. Durch die Nähe zur Auronzohütte, die über eine Mautstraße mit dem Auto erreicht werden kann, herrscht rund um die markanten Felstürme selten Bergeinsamkeit. Vor den Nordwänden der Drei Zinnen liegt die Dreizinnenhütte. Die ursprüngliche Hütte wurde 1881 vom Deutschen und Österreichischen Alpenverein erbaut. Die Drei Zinnen waren im Ersten Weltkrieg Schauplatz des Dolomitenkriegs zwischen Österreich-Ungarn und Italien. 1915 wurde die Dreizinnenhütte von einer Granate zerstört. Nach einer Barracke als Übergangslösung errichtete 1935 der Italienische Alpenverein die neue Dreizinnenhütte. Am Paternkofel und Toblinger Knoten zeugen noch heute Kriegssteige und Stollen vom Dolomitenkrieg.

Anfahrt: Autobahn München - Innsbruck - Brenner bis zur Ausfahrt Brixen und ins Pustertal. Über Bruneck bis nach Toblach. Von hier
  • über Schluderbach nach Misurina und von dort über die Mautstraße (20 Euro (!) Maut, Stand 2011) zum Parkplatz der Auronzohütte
  • weiter Richtung Innichen und vor Innichen nach Sexten einbiegen. Von Sexten ins Fischleintal fahren.

Mit Bus & Bahn: Mit der Pustertalbahn nach Toblach und von dort mit dem Bus Linie 445 zur Auronzohütte.

Aufstieg: Von der Auronzohütte (2320 m) in 1 ½ Stunden, alternativ vom Fischleinboden (Sexten) und die Talschlusshütte in 3 Stunden (1130 Höhenmeter)

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Bergtouren:
  • Schusterplatte (2957 m), 2 Stunden
  • Toblinger Knoten (2617 m) über Feldkurat-Hosp-Steig, 1 Stunde

Klettersteige:
  • Paternkofel (2744 m) über Innerkofler-Klettersteig, 1 ½ Stunden
  • Toblinger Knoten (2617 m) über Leitern-Klettersteig, 1 Stunde

Übergänge:
  • Dreischusterhütte (1630 m), 2 Stunden
  • Büllejochhütte (2528 m), 1 Stunde
  • Zsigmondyhütte (2224 m), 2 Stunden
  • Auronzohütte (2320 m), 1 ¼ bis 1 ½ Stunden

Öffnungszeiten:
Sommer: Ende Juni bis Ende September

Winter: -
Kontaktdaten:
Telefon: +39 0474 972002
Telefax: +39 0474 712456
Internet: Hütten-Homepage
Inhaber: CAI Sektion Padua
Übernachtung:
Betten: 100
Lager: 40
Winterraum: 6 Lager


Dreizinnenhütte-Galerie:

Karte vergrößern
Hüttenbuch
Gesamtbewertung der Hütte „Dreizinnenhütte“:
sehr empfehlenswert
Im Durchschnitt 5 von 5 (1 Bewertung)
Letzter Eintrag (von Didi):
01.09.11    [weiter]

weiter zum Hüttenbuch

Touren in der Umgebung:

Italien Villgratner Berge
Toblacher Pfannhorn
Toblacher Pfannhorn (2663 m)
Italien Dolomiten
Pragser Wildsee
Pragser Wildsee
Italien Dolomiten
Seekofel
Seekofel (2810 m)
Italien Dolomiten
Monte Sella di Sennes
Monte Sella di Sennes (2787 m)
Italien Dolomiten
Pareispitze
Pareispitze (2794 m)
Italien Dolomiten
Zehnerspitze
Zehnerspitze (3026 m)
Italien Dolomiten
Cinque Torri
Cinque Torri (2220 m)
Österreich Venedigergruppe
Seespitze
Seespitze (3021 m)
Italien Rieserfernergruppe
Schönbichl
Schönbichl (2452 m)
Italien Dolomiten
Maurerberg
Maurerberg (2332 m)
Italien Dolomiten
Peitlerkofel
Peitlerkofel (2875 m)
Italien Dolomiten
Cima Pisciadù
Cima Pisciadù (2985 m)
Italien Dolomiten
Marmolata
Marmolata (3343 m)
Italien Dolomiten
Sass da Ciampac
Sass da Ciampac (2667 m)
Österreich Schobergruppe
Hochschober
Hochschober (3240 m)
Italien Dolomiten
Großer Gabler
Großer Gabler (2574 m)
Italien Dolomiten
Piz Boe
Piz Boe (3152 m)
Italien Dolomiten
Wanderung von der Halslhütte zur Schatzerhütte
Wanderung von der Halslhütte zur Schatzerhütte
Italien Dolomiten
Zendleser Kofel
Zendleser Kofel (2422 m)
Italien Dolomiten
Gampenalm - Rodeln im Villnößtal
Gampenalm - Rodeln im Villnößtal
Italien Dolomiten
Adolf-Munkel-Weg
Adolf-Munkel-Weg
Italien Pfunderer Berge
Putzenhöhe
Putzenhöhe (2438 m)
Italien Dolomiten
Großer Gabler
Großer Gabler (2574 m)
Italien Dolomiten
Astjoch
Astjoch (2194 m)
Italien Pfunderer Berge
Am Joch
Am Joch (2405 m)
Italien Dolomiten
Innerraschötz
Innerraschötz (2317 m)
Italien Dolomiten
Plattkofel
Plattkofel (2969 m)
Italien Dolomiten
Sass Rigais
Sass Rigais (3025 m)
Italien Dolomiten
Rund um den Langkofel
Rund um den Langkofel
Italien Pfunderer Berge
Hochgrubbachspitze
Hochgrubbachspitze (2809 m)
Italien Sarntaler Alpen
Königsangerspitze
Königsangerspitze (2439 m)
Italien Dolomiten
Kesselkogel
Kesselkogel (3002 m)