Gipfelbuch

Aktuelle Tourenverhältnisse & Lesertipps


Es sind 13 Einträge im Gipfelbuch vorhanden.


Eintrag von Kathi und Sebastian aus Markt Schwaben:
sehr empfehlenswert
13.08.17  Schöne Tour, die auch bei heißem Wetter ginge, da lange Zeit schattig im Wald. Nach gefühlten Wochen schlechten Wetters waren heute auch einige unterwegs, aber ganz und gar nicht überlaufen. Sehr zu empfehlen. Am Wochenende rechtzeitig dran sein, damit man noch einen Parkplatz bekommt.
Eintrag von Sabine aus Augsburg:
sehr empfehlenswert
28.05.16  Ich bin letzte Woche Sonntag mit einer Freundin diese Tour gegangen. Es war traumhaft schön, vor allem der Blick von der Riederstein Kapelle und dem Gipfel ist wirklich atemberaubend. Es war sehr warm an diesem Tag (etwa 25 Grad), die Sonne hat geschienen und so war natürlich viel los. Nur beim Abstieg waren wir fast die ganze Zeit allein. Die angegebene Laufzeit kommt super hin, genausolang haben wir gebraucht (plus einige kleine Trinkpausen wegen dem Wetter ;)) Absolut empfehlenswert! Nach der Tour unbedingt noch zum Tegernsee gehen und dort was essen, ist viel schöner und vor allem auch nicht so überfüllt wie das Riedersteinhaus.
Eintrag von Julian aus Obergiesing:
empfehlenswert
20.04.15  Haben am 19.04. eine kurze Rundtour über den Riederstein und die Baumgartenschneid gemacht. Kaum noch Schnee, perfektes Wetter und herrliche Blicke auf Rottach-Egern, den Tegernsee und bis ins Karwendel hinein. Sehr empfehlenswert im Frühjahr
Eintrag von Birgit aus München:
05.01.14  am 03.01.14 von Tegernsee über Sagfleck zum Gipfel und über Riederstein, Galaun zurück, An- und Abfahrt mit der BOB; Bedingungen gut, nur auf der Forststraße und im Gipfelbereich waren Snowlines notwendig
Eintrag von Rebecca aus Freising:
14.01.13  Schöne gemütliche Winterwanderung mit wenigen steileren Abschnitten, die am Samstag (12.01.) perfekt gespurt war.
Eintrag von Bernd aus Obergiesing:
09.12.12  Bin heute von Tegernsee über`n Riederstein auf den Baumgartenscheid.Alles gut gespurt bis zum Gipfel.Abstieg mit Schneeschuhen über die Baumgartenalm zurück nach Tegernsee.
Eintrag von DaKinee aus Altbayern:
08.06.12  War ende Mai dort.
Der Aufstieg hat sich gelohnt
Eintrag von Falk aus München:
13.06.11  War am 12.Juni oben.
Temperatur nicht zu hoch Wetter nicht schlecht.
Sehr schöne Ausicht.
War super!
Eintrag von Tassilo, Paul, Sepp und Gitti aus München:
25.04.11  Waren oben, war ein schöner Tag. Nicht wenig Leute unterwegs.
Eintrag von Stefan & Vroni aus Oberhaching:
24.04.11  Super Tour die wir hier gefunden haben. Die 2 Stunden haben wir nicht ganz gebraucht bis wir den Gipfel erreichten. Super Aussicht, top Wetter !
Eintrag von Björn aus München:
18.03.09  heute auf der Baumgartenschneid gewesen, bin mit normalen Schuhen plus Grödeln gegangen, ohne Grödel hätte es eher schlecht ausgesehen, Schneeschuhe wären insbesondere im Abstieg Richtung Hubertushütte oder beim Übergang zur Gindelalmschneid gut gewesen.

Die Schneeoberfläche hatte einen leichten Harschdeckel und war darunter bis zum Boden durchfeuchtet, wobei der Harschdeckel im Tagesverlauf aufgetaut ist. Dadurch bin ich immer wieder knietief zuweilen auch hüfttief im Schnee eingesackt.

Der Blick vom Riederstein ist sehr schön, die Baumgartenschneid auch nicht schlecht. Dadurch dass der Berg aber mit gut 1400 m recht flach ist, sieht man entferntere Gipfel der österreichischen Alpan oder des Wettersteinmassivs gar nicht.
Eintrag von Franzi aus Holzkirchen:
05.10.07  Super, kleine Wanderung nach einem anstrengenden Wiesnbesuch.
Eintrag von Thomas aus Hausham:
05.05.07  Das perkekte Voralpen-Bergerl fürs Frühjahr und Spätherbst - mit Traumblick auf den Tegernsee und die umliegende Bergwelt. Schon Ludwig Thoma liebte diese malerische Aussicht.


Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „Baumgartenschneid“:
empfehlenswert
Im Durchschnitt 4.5 von 5 (3 Bewertungen)

Letzter Eintrag (von Kathi und Sebastian):
13.08.17  Schöne Tour, die auch bei heißem Wetter ginge, da lange Zeit schattig im Wald. Nach gefühlten Wochen ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch