Mangfallgebirge

Setzberg (1712 m)

1
Tourdaten:
Aufstieg:  2:15 Stunden
Abstieg:  1:30 Stunden
917 Höhenmeter

Wallbergbahn-Talstation (795 m) - Wallberghaus (1512 m) - Setzberg (1712 m)

Charakter: Einfache Bergwanderung

Anfahrt: Autobahn Salzburg, Ausfahrt Holzkirchen, B 307 Richtung Tegernsee, nach Rottach-Egern links zur Wallbergbahn abbiegen, Parkplätze bei der Wallbergbahn

Geo-Koordinaten des Ausgangspunkts:
47.675213, 11.77743 (in Google Maps öffnen)

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Neu im hoehenrausch.de-Shop:



Der Setzberg befindet sich zwischen Wallberg und Risserkogel und ist sehr einfach zu besteigen und schnell zu erreichen. Das unter dem Gipfel liegende Wallberghaus ist allerdings etwas touristisch angehaucht, nachdem auch viele Seilbahnfahrer diese Hütte zur Einkehr nutzen. So ist es nicht mal erlaubt Hunde mit in die Gaststube zu nehmen.

Die Tour beginnt am Parkplatz der Wallbergbahn. Über eine breite Forststraße geht es zuerst in gemütlicher Steigung durch den Bergwald, nach kurzer Zeit treffen wir auf eine Abzweigung. Welchen Weg man wählt bleibt einem nun selbst überlassen, beide treffen kurz vor dem Sattel wieder zusammen. Der linke Weg ist allerdings der etwas schnellere, am rechten Weg hat man zusätzlich noch die Möglichkeit auf der Wallbergmoosalm (1117 m) einzukehren. In Serpentinen geht es nun weiter, bevor man nach ca. 1 1/2 h auf den Wallbergsattel trifft.

Am Sattel biegen wir nach rechts ab und wandern am Wallberghaus vorbei zum Fuße des Setzbergs. Bei einer kleinen Hütte biegen wir nach links und gleich wieder nach rechts ab und folgen so dem Pfad, der sich zuerst steil, später flacher werdend bis zum Gipfelkreuz schlängelt. Vom Gipfel kann man den Tegernsee überblicken, im Süden zeigen sich der Guffert und die Blauberge, das Hintere Sonnwendjoch und die Rotwand.

Wer noch ausreichend Kondition hat kann noch einen Abstecher zum Risserkogel oder Wallberg machen.

Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit:
Wallberghaus (1512 m), privat, Tel.: +49 (0)8022/6288, ganzjährig geöffnet, von November bis Weihnachten geschlossen

  Höhe Gehzeit Gesamt Ziel
795 m - 1512 m + 2:00 2:00 Wallberghaus
1512 m - 1712 m + 0:30 2:30 Setzberg
1712 m - 1512 m + 0:20 2:50 Wallberghaus
1512 m - 795 m + 1:25 4:30 Talstation Wallbergbahn

Didi Hackl   
Karte vergrößern
Download GPS-Track
Gipfelbuch
Letzter Eintrag (von Michael):
12.08.11  Am 11.08.2011 auf dem Setzberg gewesen.
Schöner "Feierabend"-Gipfel wenn man aus der Region ist.
weiter]

weiter zum Gipfelbuch

Touren in der Umgebung:

Mangfallgebirge
Wallberg (1722 m)
Mangfallgebirge
Riederstein (1207 m) über Galaun
Mangfallgebirge
Hirschberg (1670 m)
Mangfallgebirge
Hirschberg (1670 m)
Mangfallgebirge
Leonhardstein (1449 m)
Mangfallgebirge
Risserkogel (1826 m)
Mangfallgebirge
Baumgartenschneid (1449 m)
Mangfallgebirge
Blankenstein (1768 m)
Mangfallgebirge
Risserkogel (1826 m)
Mangfallgebirge
Wanderung von Tegernsee zur Neureuth
Mangfallgebirge
Fockenstein (1564 m)
Mangfallgebirge
Siebenhüttenalm
Mangfallgebirge
Halserspitz (1862 m)
Blauberge
Schildenstein (1613 m)
Mangfallgebirge
Rinnerspitz (1611 m)
Mangfallgebirge
Bodenschneid (1669 m)
Mangfallgebirge
Holzer Alm (1210 m)
Mangfallgebirge
Brecherspitz (1683 m)
Mangfallgebirge
Bodenschneid (1669 m)
Mangfallgebirge
Brecherspitz-Westgipfel (1630 m)
Mangfallgebirge
Hochplatte (1591 m)
Mangfallgebirge
Seekarkreuz (1601 m)
Mangfallgebirge
Schildenstein (1613 m)
Mangfallgebirge
Schildenstein (1613 m)
Mangfallgebirge
Roßkopf (1580 m)
Mangfallgebirge
Rotkopf (1602 m)
Mangfallgebirge
Brecherspitz (1683 m)
Mangfallgebirge
Hochmiesing (1883 m)
Mangfallgebirge
Rodeln an der Oberen Firstalm
Mangfallgebirge
Taubenstein (1693 m)
Mangfallgebirge
Aiplspitz (1759 m)
Mangfallgebirge
Rotwand (1884 m)