Gipfelbuch

Aktuelle Tourenverhältnisse & Lesertipps


Es sind 13 Einträge im Gipfelbuch vorhanden.


Eintrag von Paul aus Erding:
sehr empfehlenswert
14.08.17  Sehr Schöne Tour! Kann man auch mit einem Abstecher zur Piz Boe Hütte erweitern. Die Gegend mit den riesigen Schutthalden und Canyons ist einfach einzigartig.
Eintrag von Alfred Gleich aus 90480 Nürnberg:
18.02.11  Leider kann ich aus gesundheitlichen Gründen keine Klettersteige mehr begehen. Der Piazzetta war einer meiner letzten und sicherlich der anspruchsvollste in den Dolomiten. Für Anfänger und Ungeübte würde ich dringend abraten! Für den Einstieg wäre der Piscatu oder die Cir Spitze V (Grödner Joch) bestens geeignet (Ebenfalls Sella Massiv) Also dann Bergheil!
Alfred aus Nürnberg
Eintrag von Steven Schlißke aus Luckenwalde:
14.08.07  Ich war vor ca. 2 Wochen auf diesen Gipfel, ist ein echtes Erlebnis dort oben.
Eintrag von Michael aus Oberstaufen:
08.08.05  Ach ja, ich bin so frei und frech und erlaube mir drei Bilder auf meiner Seite abzulegen !!! Mit Link auf Eure Seite !!! WEnn das nicht o.k. ist bitte um kurze Nachricht !!!
Gruß und allzeit Berg heil
Michael
Eintrag von Michael aus Oberstaufen:
08.08.05  Super geile Seite und super Tips !!! Dank Euch war der Piz boe ein "Kinderspiel".
Vielleicht sieht / hört man sich mal wieder.
Veranstalte auch ab und an geführte Fotoreisen und gebe Tips wie man zu guten Bilder kommt ...
Eintrag von Markus aus Essen:
02.06.05  Bin den Klettersteig Ende Mai 2005 allein geklettert. So früh im Jahr ist der Einstieg von einem Wasserfall überspült, der für Abkühlung sorgt.
Vom Gipfel ist der Abstieg nur durch hüfthohen Schnee möglich, aber dank der Stangen-Markierung gut zu erkennen. Die Abstiegszeit verlängert sich entsprechend. Es gibt kurze ungesicherte Passagen im Klettersteig in denen eine extra Seilsicherung kein Luxus ist.
Ansonsten eine super Tour, die richtig Spass macht und die Mühen mit einem grandiosen Ausblick belohnt! Markus
Eintrag von via-ferrata.de aus Erlangen:
04.04.05  wir waren dort im august 2003 unterwegs. auf den Piz Poe führt ein netter klettersteig, der unter dem folgenden link beschrieben ist:
Eintrag von Hans aus Kufstein:
10.10.04  Hallo an alle Bergnarrischen ;-) !!!

Hab am 4.Oktober den Piz über den Klettersteig gemeistert. Da es mein erster in den Dolomiten war, konnte ich mich da oben fast nicht satt sehen. Einfach GEIL!!!
Zum Klettersteig; es war der bis jetzt schwierigste für mich, aber diese Herausforderungen lieb ich ;-)
Ohne Klettersteigset und "Nichtschwindelfreien" ist er absolut abzuraten.

Zum Abschluss noch an alle ein Bergheil Hans aus Kufstein
Eintrag von Max Müller aus Chemnitz:
09.07.04  Es war sehr schön auf Euren Berg
Eintrag von ingrid aus wien:
17.06.04  ich bin ingrid aus wien und habe den piz boe bereits bestiegen. ich war von den eindrücken überwältigt. ich werde sicher wieder mal auf den biz boe steigen. es war ein wunderbares erlebnis für mich
Eintrag von Hans Remiger aus München - Trudering:
30.07.03  Mein erster Klettersteig an dem ich gescheitert bin ( nach ca. 20 m hatte ich die Hosen voll). Heil wieder runtergekommenn, bin ich dann östlich vom Klettersteigeinstieg den Wanderweg ( nicht in der Kompass Karte 59 eingetragen!) weitergegangen, bis ich nach ca. 3.5 Std. endlich den Gipfel auf einen steinigen aber nicht übermäßig schwierigen Wanderweg erreicht habe. Glücklich angekommen habe ich dann mit meinen Freunden Ria, Tom und Felix, welche den für mich unüberwindbaren Klettersteig gemeistert haben, einen oder auch mehrere Enzian getrunken. Ein einzigartiges Erlebnis war der relativ späte Abstieg, da nur wie vier alleine unterwegs waren. Eine meiner größten Herausvorderungen wird hoffentlich einmal die erfogreiche Besteigung dieses schwierigen Klettersteiges sein.
Eintrag von Thorsten aus Oberhausen:
13.07.03  10.7.03 Piz Boe, 3152 m.ü.d.M.
Die dünne Luft macht einen fertig, das Panorama entschädigt.
Eintrag von Felix Eiler aus München:
01.12.02  Ich bin einer von denen die auf dem Piz Boé mit dabei waren. Ich sag' Euch geiles Panorama und auch ein klasse Klettersteig für Leute mit Kletterambitionen. Für Ungeübte vielleicht ein bißchen schwierig am Einstieg. Ich hoffe ich kann noch bei einigen Beiträgen mitwirken. 2003 vielleicht mit Marmolata oder Gran Paradiso. Bis bald.


Alpenregion Tegernsee Schliersee
Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „Piz Boe“:
sehr empfehlenswert
Im Durchschnitt 5 von 5 (1 Bewertung)

Letzter Eintrag (von Paul):
14.08.17  Sehr Schöne Tour! Kann man auch mit einem Abstecher zur Piz Boe Hütte erweitern. Die Gegend mit den ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch