Gipfelbuch

Aktuelle Tourenverhältnisse & Lesertipps


Es sind 4 Einträge im Gipfelbuch vorhanden.


Eintrag von Thomas:
sehr empfehlenswert
01.12.20  @Michael Rieger: Das stimmt so pauschal nicht, die Straße zum oberen Jenbachtal-Parkplatz ist die Sommermonate über ab Mai befahrbar, schließt aber Ende Oktober (wie auch hier in der Anfahrtsbeschreibung angegeben).
Haben die Tour Mitte Oktober gemacht, der Gurglgraben ist eine super Alternative zum Nigglsteig, der doch relativ überlaufen und bei Nässe nicht besonders angenehm ist. Auch im Abstieg muss man den Nigglsteig nicht gehen - einfach weiter Richtung Farrenpoint, vor dem Gipfelanstieg links abbiegen und an der ersten Alm links in den Wald. Angenehmerer Rückweg und nur ein paar Minuten länger.
Eintrag von Michael Rieger aus München:
empfehlenswert
30.11.20  Schöne Tour, aber die Straße zu dem in der Tourbeschreibung angegeben Parkplatz ist für KFZ gesperrt. Mehrere Wanderer standen irritiert mit ihrem Auto vor dem Schild. Der offizielle Wanderparkplatz befindet sich ca. 3,5 km vor dem angegebenen Koordinaten. Also ca. eine Stunde mehr einplanen.
Eintrag von Marcus:
empfehlenswert
26.10.20  Abwechslungsreicher Aufstieg. Erst ab der Schuhbräualm etwas mehr überlaufen. Ich persönlich würde beim Abstieg nur noch den Nigglsteig gehen wenn es trocken ist. Bei nasser Witterung macht es nicht so viel Spaß.
Eintrag von SZ:
empfehlenswert
07.09.20  Sehr schöne Wanderung. Aufstieg nicht sehr überlaufen. Grundkondition erforderlich.
Am Gipfel war viel los, aber schönen Brotzeitplatz beim Abstieg entdeckt mit Blick auf Breitenstein und Wendelstein


Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „ Rampoldplatte“:
empfehlenswert
Im Durchschnitt 4.5 von 5 (4 Bewertungen)
Letzter Eintrag (von Thomas):
01.12.20  @Michael Rieger: Das stimmt so pauschal nicht, die Straße zum oberen Jenbachtal-Parkplatz ist die ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch
Bad Feilnbach - Wandern & Bergtouren
Wandern rund um  Bad Feilnbach