München & Umgebung

Wanderung von der Friedenskapelle zum Kloster Andechs und über die Felder zurück

1

Tourdaten:

Gesamtgehzeit:  1:30 h
250 Höhenmeter
6,0 Kilometer

Friedenskapelle - Kreuzweg - Andechs - Ochsengraben

Charakter: Leichte, etwa 6 km lange Wanderung ohne nennenswerte Schwierigkeiten

Mit der Bahn: Von München aus mit der S8 nach Herrsching. Dort weiter mit dem Regionalbus 928 bis zum Kloster Andechs. (Fahrplan und Buchung). Mit dem Bayern-Ticket fahren bis zu 5 Personen für 25 Euro + 8 Euro je Mitfahrer zum Ausgangspunkt.

Geo-Koordinaten des Ausgangspunkts:

47.970107, 11.195948 (in Google Maps öffnen)

Passende Artikel bei Amazon.de:

Der klassische Wanderweg zum Kloster Andechs führt von Herrsching über den Hörndlweg oder das Kiental zum Heiligen Berg. Wer nicht ganz so weit laufen möchte, aber trotzdem ein wenig frische Luft nach dem Doppelbock oder der Haxn schnappen möchte, ist mit der Andechser Klosterrunde, einem kleinen Spaziergang rund um Andechs, bestens bedient. Der Ausgangspunkt kann hierbei wahlweise der kleine Parkplatz an der Friedenskapelle, oder wer lieber öffentlich kommen möchte, die Bushaltestelle direkt am großen Parkplatz der Klosteranlage sein.

Wegbeschreibung: Wir starten unsere kleine Runde am Parkplatz der Friedenskapelle, direkt neben der Starnberger Straße. Ein geteerter Weg führt uns in Minuten auf die kleine Anhöhe, wo anlässlich des Krieges gegen Frankreich 1871 das kleine Gotteshaus errichtet wurde. Auf dem Friedhof, der die Kapelle umgibt, befindet sich auch die erste Station des Kreuzwegs, dem wir nun bis zum Kloster Andechs folgen werden. Hierzu verlassen wir im Norden den Gottesacker und halten uns links. Vorbei an weiteren liebevoll gestalteten Kreuzwegstationen führt uns der Weg, leicht bergab, nach Erling. An der Feuerwehrstation halten wir uns rechts und spazieren danach auf dem St.-Elisabeth-Weg und dem Birkenmoosweg zur Bushaltestelle vor dem Kloster Andechs.

Wir überqueren die Seefelderstraße und erklimmen auf der gegenüberliegenden Seite den Heiligen Berg. Dieser ist gottlob nicht allzu hoch, so dass wir bereits nach wenigen Minuten die Klosterkirche erreicht haben. Wir besuchen den barocken Innenraum der zwischen 1423 und 1427 entstandenen Kirche und genießen anschließend von dem Aussichtspunkt vor dem Gotteshaus, die weitreichende Sicht über Erling hinweg zu den Alpen. Ganz ohne Laster wollen wir den Berg aber auch nicht verlassen! Deswegen statten wir auch dem Bräustüberl, etwas unterhalb der Kirche, einen Besuch ab und lassen uns dort uns das Andechser Bier schmecken. Einzig der Fahrer hat hier ein wenig das Nachsehen.

Gestärkt verlassen wir im Westen Richtung Kiental die Anlage. Nach ein paar Stufen biegen wir an einer kleinen Kapelle scharf rechts ab und stoßen wenig später auf eine Mariengrotte, die sich ein paar Meter vom Weg entfernt befindet. Entlang der Klostermauer gehen wir nun weiter nach Norden. Links von uns fällt der Hang steil ins Kiental ab. Vorbei am letzten Turm in der Klostermauer spazieren wir entlang der Felder bis zum Ochsengraben. Wir bleiben stets auf dem Höhenweg und ignorieren die Abzweige nach links. Am Ochsengraben halten wir uns rechts und wandern neben dem Feld bis zur Seefelderstraße und überqueren diese.

Leicht ansteigend führt uns der Weg nun auf eine Anhöhe zu einem alleinstehenden Baum. Dort biegen wir rechts ab und nach ca. 200 m erneut nach rechts. Schön ist im Südwesten die allgegenwärtige Klosteranlage zu sehen. Sonne und Wolken kämpfen an diesem Tag um Licht und Schatten und tauchen dabei die Landschaft in eine wunderschöne Atmosphäre. An einer Scheune biegen wir links in den Birkenmoosäckerweg ab. Knapp 300 m später halten wir uns an einem Wegkreuz rechts. Eine Tafel informiert uns hier über die heimischen Blumen und Insekten, die sich im Winter aber freilich eine Auszeit genehmigt haben. Am Waldrand halten wir uns schließlich rechts und spazieren, vorbei an einem Brotzeitplatz und Spielgeräten zurück zur Friedenskapelle an der Starnberger Straße.

Einkehrmöglichkeit:
Andechser Bräustüberl, Bergstraße 2, 82346 Andechs, Tel. +49 (0)8152 376261. Täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr und am 31. Dezember bis 17:00 Uhr geöffnet. Geschlossen am Karfreitag sowie am 24. + 25. Dezember und am 01. Januar.

Autor: Tom Lindner


Anzeige
Karte vergrößern
Download GPS-Track
Anzeige

Wanderbuch


Es ist noch kein Eintrag vorhanden.

Jetzt ins Wanderbuch schreiben
Anzeige

Touren in der Umgebung:


Deutschland München & Umgebung
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 3a vom Kloster Andechs nach Utting am Ammersee
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 3a vom Kloster Andechs nach Utting am Ammersee
Deutschland München & Umgebung
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 3 Süd vom Kloster Andechs nach Wessobrunn
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 3 Süd vom Kloster Andechs nach Wessobrunn
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Herrsching über den Hörndlweg zum Kloster Andechs und zurück durch das Kiental
Wanderung von Herrsching über den Hörndlweg zum Kloster Andechs und zurück durch das Kiental
Deutschland Bayerisches Alpenvorland
Pähler Schlucht und Pähler Wasserfall
Pähler Schlucht und Pähler Wasserfall
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Tutzing zum Deixlfurter See und auf die Ilkahöhe
Wanderung von Tutzing zum Deixlfurter See und auf die Ilkahöhe
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Tutzing nach Possenhofen
Wanderung von Tutzing nach Possenhofen
Deutschland München & Umgebung
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 3b von Utting über Dießen nach Wessobrunn
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 3b von Utting über Dießen nach Wessobrunn
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Starnberg durch die Maisinger Schlucht zum Maisinger See
Wanderung von Starnberg durch die Maisinger Schlucht zum Maisinger See
Deutschland München & Umgebung
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 4 von Wessobrunn nach Rottenbuch
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 4 von Wessobrunn nach Rottenbuch
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Gauting an der Würm und durch das Leutstettener Moos zum Starnberger See
Wanderung von Gauting an der Würm und durch das Leutstettener Moos zum Starnberger See
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Grafrath zum Wörthsee und nach Steinebach
Wanderung von Grafrath zum Wörthsee und nach Steinebach
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Wolfratshausen durch die Pupplinger Au zum Kloster Schäftlarn
Wanderung von Wolfratshausen durch die Pupplinger Au zum Kloster Schäftlarn
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Geltendorf nach Eresing und Sankt Ottilien
Wanderung von Geltendorf nach Eresing und Sankt Ottilien
Deutschland München & Umgebung
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 2 vom Kloster Schäftlarn zum Kloster Andechs
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 2 vom Kloster Schäftlarn zum Kloster Andechs
Deutschland Bayerisches Alpenvorland
Hoher Peißenberg
Hoher Peißenberg (988 m)
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Fürstenfeldbruck entlang der Amper nach Grafrath
Wanderung von Fürstenfeldbruck entlang der Amper nach Grafrath
Deutschland Bayerisches Alpenvorland
Rund um die Osterseen
Rund um die Osterseen
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Olching entlang der Amper in die Altstadt von Dachau
Wanderung von Olching entlang der Amper in die Altstadt von Dachau
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Olching entlang der Amper nach Fürstenfeldbruck
Wanderung von Olching entlang der Amper nach Fürstenfeldbruck
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Deisenhofen durch das Gleißental zum Deininger Weiher
Wanderung von Deisenhofen durch das Gleißental zum Deininger Weiher
Deutschland Bayerisches Alpenvorland
Höhlmühle-Rundweg
Höhlmühle-Rundweg
Deutschland München & Umgebung
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 5 von Rottenbuch über Steingaden nach Lechbruck
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 5 von Rottenbuch über Steingaden nach Lechbruck
Deutschland Bayerische Voralpen
Stallauer Eck
Stallauer Eck (1213 m)
Deutschland Bayerisches Alpenvorland
Guglhör-Rundweg
Guglhör-Rundweg
Deutschland München & Umgebung
Wanderung vom Marienplatz durch den Englischen Garten nach Studentenstadt
Wanderung vom Marienplatz durch den Englischen Garten nach Studentenstadt
Deutschland München & Umgebung
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 1 von München zum Kloster Schäftlarn
Auf den Spuren des Jakobswegs - Etappe 1 von München zum Kloster Schäftlarn
Deutschland Bayerisches Alpenvorland
Murnauer Moos-Rundweg
Murnauer Moos-Rundweg
Deutschland München & Umgebung
Planetenweg - Vom Deutschen Museum zum Tierpark Hellabrunn
Planetenweg - Vom Deutschen Museum zum Tierpark Hellabrunn
Deutschland München & Umgebung
Wanderung von Sauerlach durch den Deisenhofener Forst zur Sankt-Anna-Kapelle und Sankt-Ulrich-Kapelle
Wanderung von Sauerlach durch den Deisenhofener Forst zur Sankt-Anna-Kapelle und Sankt-Ulrich-Kapelle
Deutschland Bayerische Voralpen
Blomberg
Blomberg (1248 m)
Deutschland Bayerische Voralpen
Benediktenwand
Benediktenwand (1801 m)
Deutschland München & Umgebung
Spaziergang durch den Olympiapark München
Spaziergang durch den Olympiapark München