Stubaier Alpen

Äußere Wurzeralm (1822 m)

Äußere Wurzeralm

Die Äußere Wurzeralm liegt über dem Ridnauntal am Mareiter Stein

Die Äußere Wurzeralm ist eine bewirtschaftete Alm im Rindnauntal. Sie liegt am Fuße des Mareiter Steins und kann von Gasse in 1 ½ Stunden erreicht werden. Der Anstieg erfolgt zum Großteil über kurzweilige und teilweise steile Waldpfade. Im Winter kann man bei hoher Schneelage auch auf dem Forstweg bleiben und über diesen zur Alm hinauf wandern. Die Forststraße wird zur kalten Jahreszeit auch als Rodelbahn genutzt. Auf der kleinen Hütte warten auf den hungrigen Wanderer almtypische Brotzeiten und kleine Gerichte wie die Speckknödelsuppe. Von der Almterrasse hat man einen wunderbaren Blick über das Ridnauntal vorbei an der Telfer Weißen über den Rosskopf und das Eisacktal zu den Zillertaler Alpen. Der Aufstieg zum Mareiter Stein dauert von der Äußeren Wurzeralm etwa 1 ¼ Stunden. Die im Sommer ebenfalls bewirtschaftete Innere Wurzeralm erreicht man von der Hütte innerhalb einer guten halben Stunde. Die Äußere Wurzeralm ist ganzjährig geöffnet, am Mittwoch ist Ruhetag. Eine Übernachtung ist auf der Alm nicht möglich.

Anfahrt:
Autobahn München - Innsbruck - Bozen, Ausfahrt Sterzing. Nach der Ausfahrt links Richtung Jaufenpass und Ridnauntal abbiegen. Nach 2,1 km in Gasteig im Kreisverkehr nach rechts Richtung Ridnauntal abbiegen. Über Stange und Mareit nach Gasse fahren und am Parkplatz bei der Bushaltestelle an der Oberen Gasse sein Auto abstellen (großes Schild "Panoramahotel Taljörgele" und Wegweiser "Skilift/Entholz/Knappenhäusl").

Mit Bus & Bahn: Mit der Bahn von München über Innsbruck und Brenner nach Sterzing (Fahrplan und Buchung). Vom Bahnhof in Sterzing mit der Bus-Linie 312 Richtung Ridnaun/Ratschings bis zur Haltestelle Gassenhof Joggiller (zur Fahrplanauskunft).

Aufstieg: Von Gasse in 1 ½ Stunden (480 Höhenmeter).

Wegbeschreibung: An der Bushaltestelle unterhalb der Oberen Gasse wandern wir über die Teerstraße in südlicher Richtung (Wegweiser "Skilift, Entholz, Knappenhäusl") bergauf. An einer Kreuzung ignorieren wir den Abzweig nach Maiern und Ridnaun und gehen geradeaus weiter (Wegweiser "Weg Nr. 24 - Innere Wurzeralm, Mareiter Stein"). Schließlich passieren wir die letzten Häuser von Gasse und kommen nach insgesamt 15 Minuten zu einem Holzstadel. Am Schuppen biegen wir links ab (Wegweiser "Weg Nr. 24 - Innere Wurzeralm, Mareiter Stein") und erreichen drei Minuten später eine Brücke. Nun wenden wir uns nach links (Wegweiser "Äußere Wurzeralm"), gehen über die Brücke und folgen dem Forstweg in südöstlicher Richtung in den Bergwald hinein. Vor einer Rechtskehre können wir den Fahrweg erstmals über einen kleinen Pfad verlassen und überqueren kurz darauf nochmals die Forststraße. Der Pfad bringt uns wenig später zum Forstweg zurück, dem wir linkshaltend folgen. Nur wenige Minuten später verlassen wir die Forstraße rechtshaltend und schlagen wiederum den kleinen Pfad ein. Kurz darauf kommen wir wieder zurück zum Forstweg und überqueren diesen. Danach vollzieht unser Pfad einen Rechtsknick und leitet uns von nun an in südwestlicher Richtung aufwärts. Wir überqueren noch zweimal die Forststraße und erreichen zu guter Letzt nach 1 ½ Stunden die Äußere Wurzeralm.

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Neu im hoehenrausch.de-Shop:



Wanderungen:
Übergänge:
  • Innere Wurzeralm (1905 m), 30 bis 40 Minuten

Öffnungszeiten:
Ganzjährig geöffnet, Mittwoch ist Ruhetag.
Kontaktdaten:
Telefon: +39 0472 656 225
Internet: Hütten-Homepage
Inhaber: privat
Übernachtung:
Keine Übernachtung möglich.


Äußere Wurzeralm-Galerie:

Hüttenbuch
Es ist noch kein Eintrag im Hüttenbuch vorhanden.

Jetzt ins Hüttenbuch schreiben

Touren in der Umgebung:

Stubaier Alpen
Stollespitze (2005 m)
Stubaier Alpen
Mareiter Stein (2192 m)
Sarntaler Alpen
Jaufenspitze (2481 m)
Stubaier Alpen
Fleckner (2331 m)
Sarntaler Alpen
Gilfenklamm und Ruine Reifenegg
Stubaier Alpen
Rosskopf (2189 m)
Sarntaler Alpen
Wannser Joch (2247 m)
Stubaier Alpen
Weißwandspitze (3017 m)
Pfunderer Berge
Pfunderer Höhenweg
Pfunderer Berge
Wanderung von Wiesen zum Gschließegg
Sarntaler Alpen
Zinseler (2422 m)
Pfunderer Berge
Von Maria Trens über den Trenser Höhenweg zur Burg Sprechenstein
Stubaier Alpen
Grubenkopf (2337 m)
Stubaier Alpen
Habicht (3277 m)
Sarntaler Alpen
Hirzer (2781 m)
Stubaier Alpen
Leitnerberg (2309 m)
Sarntaler Alpen
Jakobsspitze (2741 m)
Zillertaler Alpen
Kraxentrager (2998 m)
Tuxer Alpen
Vennspitze (2390 m)
Sarntaler Alpen
Schrotthorn (2590 m)
Tuxer Alpen
Stafflacher Wand (1430 m)
Stubaier Alpen
Rinnenspitze (3000 m)
Stubaier Alpen
Peilspitze (2392 m)
Zillertaler Alpen
Hochfeiler (3510 m)
Stubaier Alpen
Serles (2718 m)
Sarntaler Alpen
Kassianspitze (2581 m)
Sarntaler Alpen
Rittner Horn (2260 m)
Sarntaler Alpen
Villanderer Berg (2509 m)
Sarntaler Alpen
Königsangerspitze (2439 m)
Ötztaler Alpen
Wildspitze (3770 m)
Sarntaler Alpen
Stoanerne Mandln (2003 m)
Sarntaler Alpen
Knottnkino