Karwendel

Feilalm (1372 m)

Feilalm

Die Feilalm liegt am Achensee oberhalb von Pertisau am Fuße des Feilkopfs. Die Almwirtschaft hat wird im Sommer sowohl von Wanderern als auch Mountainbikern besucht. Der Feilkopf mit seinem großen Gipfelkreuz ist von der Alm innerhalb einer halben Stunde erreichbar. Vom flachen Gipfelplateau bietet sich einem ein wunderbarer Ausblick auf den Achensee und das Rofangebirge. Im Winter hält die Feilalm ab Mitte Dezember ihre Pforten geöffnet. Bei Schneelage lässt sich die Alm über einen geräumten Fahrweg erreichen, der sich auch für eine rasante Abfahrt mit dem Rodel anbietet.

Anfahrt:
Autobahn München - Salzburg, Ausfahrt Holzkirchen, über Tegernsee, Kreuth und Achensee nach Maurach. In Maurach rechts nach Pertisau abbiegen und am Ortseingang links zu den Karwendeltälern und bis zur Mautstation fahren. Entweder hier starten oder über die Mautstraße (4,50 Euro Mautgebühr, Stand 2011) geradeaus weiter Richtung Gernalm bis zum Wanderparkplatz der Feilalm links der Straßenseite. Im Winter beginnt der Ausgangspunkt ein Stück weiter im Talgrund kurz nach der Pletzachalm (Aufstieg über den Forstweg).

Aufstieg: 1 Stunde vom Wanderparkplatz im Pletzachtal (380 Höhenmeter), alternativ von der Mautstation in 1 ¼ bis 1 ½ Stunden (435 Höhenmeter). Im Winter in 2 Stunden ab der Mautstation.

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Wanderungen:
Feilkopf (1562 m), 30 Minuten
Gütenberg (1666 m), 1 Stunde
Öffnungszeiten:
Sommer: Anfang Mai bis Ende Oktober

Winter: Mitte Dezember bis Mitte März
Kontaktdaten:
Telefon: +43 (0)676/6158919
Internet: Hütten-Homepage
Inhaber: privat
Übernachtung:
Keine Übernachtung möglich.


Feilalm-Galerie:

Karte vergrößern
Alpenregion Tegernsee Schliersee
Hüttenbuch
Gesamtbewertung der Hütte „Feilalm“:
sehr empfehlenswert
Im Durchschnitt 5 von 5 (1 Bewertung)
Letzter Eintrag (von Didi):
12.11.11    [weiter]

weiter zum Hüttenbuch

Touren in der Umgebung:

Österreich Karwendel
Gütenberg
Gütenberg (1666 m)
Österreich Karwendel
Seebergspitze
Seebergspitze (2085 m)
Österreich Karwendel
Mondscheinspitze
Mondscheinspitze (2106 m)
Österreich Karwendel
Winterwandern im Falzthurntal
Winterwandern im Falzthurntal
Österreich Karwendel
Rappenspitze
Rappenspitze (2223 m)
Österreich Karwendel
Sonnjoch
Sonnjoch (2457 m)
Österreich Karwendel
Bärenkopf
Bärenkopf (1991 m)
Österreich Karwendel
Sonnjoch
Sonnjoch (2457 m)
Österreich Karwendel
Lamsenspitze
Lamsenspitze (2508 m)
Österreich Karwendel
Kompar
Kompar (2011 m)
Österreich Karwendel
Satteljoch
Satteljoch (1935 m)
Österreich Rofangebirge
Rofanspitze
Rofanspitze (2259 m)
Österreich Rofangebirge
Rofanspitze
Rofanspitze (2259 m)
Österreich Rofangebirge
Rosskopf
Rosskopf (2246 m)
Österreich Rofan
Haidachstellwand
Haidachstellwand (2192 m)
Österreich Rofan
Haidachstellwand
Haidachstellwand (2192 m)
Österreich Rofangebirge
Vorderunnütz
Vorderunnütz (2078 m)
Österreich Karwendel
Hahnkampl
Hahnkampl (2080 m)
Österreich Karwendel
Gamsjoch
Gamsjoch (2452 m)
Österreich Karwendel
Mahnkopf
Mahnkopf (2094 m)
Österreich Karwendel
Hochplatte
Hochplatte (1814 m)
Österreich Karwendel
Schreckenspitze
Schreckenspitze (2022 m)
Österreich Rofangebirge
Ebner Joch
Ebner Joch (1957 m)
Österreich Karwendel
Durch die Wolfsklamm bei Stans zum Wallfahrtsort St. Georgenberg
Durch die Wolfsklamm bei Stans zum Wallfahrtsort St. Georgenberg
Österreich Karwendel
Juifen
Juifen (1987 m)
Österreich Brandenberger Alpen
Guffert
Guffert (2195 m)
Österreich Brandenberger Alpen
Guffert
Guffert (2195 m)
Österreich Brandenberger Alpen
Schneidjoch
Schneidjoch (1811 m)
Österreich Karwendel
Torscharte
Torscharte (1815 m)
Deutschland Karwendel
Demeljoch
Demeljoch (1924 m)
Österreich Karwendel
Vorderskopf
Vorderskopf (1858 m)
Österreich Rofangebirge
Voldöpper Spitze
Voldöpper Spitze (1509 m)