Österreich Kaisergebirge

Gamskogel (1449 m), Brentenjoch (1205 m)

Charakter 1
Tourdaten:
Aufstieg Aufstieg:  2:50 Stunden
Abstieg Abstieg:  2:10 Stunden
Höhenmeter 1000 Höhenmeter

Kufstein Parkplatz Mitterndorfer Straße (530 m) - Berghaus Aschenbrenner (1128 m) - Brentenjochalm (1216 m) - Weinbergerhaus (1270 m) - Gamskogel (1449 m) - Duxer Alm (900 m)

Charakter: Leichte Wandertour, die technisch keine Ansprüche an die Begeher stellt. Auf der etwa 9 km langen Aufstiegsroute sind 1000 Höhenmeter zu bewältigen.

Anfahrt: Von Rosenheim kommend auf der A93 bis Kufstein Nord fahren (erste Ausfahrt in Österreich) und dort die Autobahn verlassen. Achtung: Seit 2013 Mautpflicht ab der Grenze! Nach der Ausfahrt im Kreisverkehr rechts fahren und der B175 folgen bis diese auf die B171 trifft. Der B171 weiter über den Inn folgen und danach im Kreisverkehr links in die Salurner Straße fahren. An der zweiten Abzweigung rechts in die Weissachstraße abbiegen und an der nächsten Möglichkeit links in die Mitterndorfer Straße abzweigen. Dem Straßenverlauf bis zum Ende folgen und am Wanderparkplatz parken.

Mit Bus & Bahn: Kufstein liegt an der Bahnstrecke Rosenheim-Innsbruck und ist hervorragend mit dem Zug zu erreichen. Von München benötigt man eine gute Stunde für die Fahrt. Zum Ausgangpunkt der Tour gelangt man vom Bahnhof in etwa 20 Minuten. Aktuelle Informationen bitte von den Seiten der Deutschen Bahn einholen.

Geo-Koordinaten des Ausgangspunkts:
47.576195, 12.175485 (in Google Maps öffnen)

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Die Wanderung auf den Gamskogel bei Kufstein ist aufgrund der hier oft herrschenden Föhnwinde meist bereits im Frühjahr möglich. Es gibt zahlreiche Einkehrmöglichkeiten in Berggasthäusern, z.B. im Aschenbrennerhaus, dem Weinbergerhaus oder der Duxer Alm. Dort hat man zusätzlich auch eine beeindruckende Aussicht auf das Inntal und die angrenzenden Berge. Im Nordosten erheben sich die Wände des Zahmen Kaisers und weiter östlich die des Wilden Kaisers. Wem der Abstieg über die Duxer Alm zu kurz ist, kann anstelle dessen in einem weiten Bogen südlich über Kaindlhütte und Walleralm zurück nach Kufstein marschieren. Alternativ bietet sich für den Auf- oder Abstieg der Kaiserlift an. Dieser bringt seine Gäste von Kufstein direkt zum Weinbergerhaus.

Aufstieg: Wir starten unsere Tour vom Parkplatz am Ende der Mitterndorfer Straße in Kufstein. Die Bahnfahrer, die den Parkplatz vom Bahnhof aus in 20 Minuten erreicht haben, warten dort bereits auf uns. Wir werfen nochmal einen Blick auf die Festung, bevor wir dem Wegweiser zum Aschenbrenner folgen und über die breite Forststraße in den Wald eintauchen. Im Winter wird der Abschnitt auch als Rodelbahn genutzt. Bereits kurz nach der ersten Serpentine können wir die Forststraße links verlassen und steigen auf einem Pfad weiter auf. Immer wieder wechseln sich Pfad und Straße ab. Nach einer knappen halben Stunde sind wir an der Waldkapelle angekommen. Wie auch an der folgenden Krampuswand, erzählt uns dort Ferdinand Rabe, kindgerecht Sagen und Märchen zu den örtlichen Gegebenheiten. Wir erreichen schließlich die Bergaststätte Aschenbrenner und genießen bei einem erfrischendem Getränk die Aussicht von der sonnigen Terrasse auf das Inntal. Vor allem der nahe Pendling (1563 m) sticht aus dem Panorama hervor.

Ausgeruht verlassen wir auf der südöstlichen Seite wieder die Berggaststätte und halten uns an die Wegweiser zum Weinbergerhaus. Relativ flach geht es dabei zunächst auf die Brentenjochalm zu. Herrlich ist die Aussicht auf den Inn im Norden. Dort verlässt der Fluss zwischen Wildbarren und Heuberg die Alpen. Noch vor der Brentenjochalm zweigt links ein Pfad zum Weinbergerhaus ab. Dieses ist jedoch auch über den breiten Forstweg ausgeschildert. Da letztere Variante neben dem Begriff "Leichter Weg" auch "Panoramaweg" enthält, entscheiden wir uns für diese. Schon bald zeigt sich, dass sich der kleine Umweg gelohnt hat. Von der Brentenjochalm haben wir eine beeindruckende Aussicht auf den westlichen Teil des Wilden Kaisers mit dem 2111 Meter hohen Scheffauer. Von der Alm aus steigen wir im Westen weiter zum Weinbergerhaus auf, von dem wir bei unserem Mittagessen abermals den Blick auf das Inntal genießen.


Beschriftetes Panoramabild: Ausblick vom Weinbergerhaus auf das Inntal

Auf dem Weg zum Gamkogel steigen wir zunächst wieder bis zur Brentenjochalm ab. Dort halten wir uns links nach Osten und verlieren auf dem Weg zum Brentenjoch noch ein paar Höhenmeter, bevor wir vom Joch aus unseren finalen Gipfelanstieg in Angriff nehmen. Etwa 45 Minuten benötigen wir für den Pfad durch den Wald bis zum Gipfel. Das Gipfelkreuz des Gamskogels liegt wenige Meter nördlich des eigentlichen Gipfels. Schön ist von dort die südliche Seite des Zahmen Kaisers mit der markanten Pyramidenspitze zu sehen. Ganz im Osten markieren der Feldberg und der Stripsenkopf den Übergang zwischen Zahmen und Wilden Kaiser. Nach Süden wird der Blick auf die schroffen Wände des Wilden Kaisers etwas von den Bäumen verdeckt.


Blick von der Brentenjochalm auf den Wilden Kaiser

Abstieg: Nachdem wir wieder zum Brentenjoch abgestiegen sind, halten wir uns rechts und folgen den Wegweisern zur Duxer Alm. Wir will kann vorher nochmal die wenigen Meter zur Brentenjochalm weiter gehen, um für heute ein letztes mal das Kaisergebirge in der Nachmittagssonne zu genießen. Von der Duxer Alm, an dem sich auch die Mittelstation des Kaiserliftes befindet, steigen wir über den Elfenhain weiter nach Kufstein ab. Dort angekommen halten wir uns am östlichen Rand der Stadt Richtung Süden, bis wir über die Kienbergstraße und den folgenden Fußweg wieder den Wanderparkplatz erreicht haben.

Einkehrmöglichkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten:
  • Berghaus Aschenbrenner (1128 m), privat, Tel. +43 (0)5372/62220, ganzjährig geöffnet, Montags Ruhetag, außer an Feiertagen
  • Weinbergerhaus (1270 m), privat, Tel. +43 (0)664/4658012, ganzjährig geöffnet
Einkehrmöglichkeiten:
  • Brentenjochalm (1216 m), privat, Tel. +43 (0)664/4731634, Mitte Mai bis Mitte September geöffnet
  • Duxer Alm (900 m), privat, Tel. +43 (0)5372/63812 oder +43 (0)664/2667506, ganzjährig geöffnet, Montag und Dienstag Ruhetag

  Höhe Gehzeit Gesamt Ziel
530 m - 1128 m + 1:15 1:15 Berghaus Aschenbrenner
1128 m - 1216 m + 0:30 1:45 Brentenjochalm
1216 m - 1270 m + 0:05 1:50 Weinbergerhaus
1270 m - 1449 m + 1:00 2:50 Gamskogel
1449 m - 900 m + 1:10 4:00 Duxer Alm
900 m - 530 m + 1:00 5:00 Kufstein, Mitterndorfer Straße

Autor: Tom Lindner
zu den Bildern

Karte vergrößern
Download GPS-Track
Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „ Gamskogel“:
empfehlenswert
Im Durchschnitt 4.5 von 5 (2 Bewertungen)
Letzter Eintrag (von Nici):
28.05.19  Wir sind die Tour am 26.05.19 gegangen, den Abstecher zum Weinbergerhaus haben wir ausgelassen und sind von ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch

Touren in der Umgebung:

Österreich Zahmer Kaiser
Pyramidenspitze
Pyramidenspitze (1997 m)
Österreich Zahmer Kaiser
Naunspitze
Naunspitze (1633 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Gießenbachklamm
Gießenbachklamm
Österreich Wilder Kaiser
Scheffauer
Scheffauer (2111 m)
Österreich Wilder Kaiser
Vom Hintersteiner See zur Walleralm
Vom Hintersteiner See zur Walleralm
Deutschland Mangfallgebirge
Nußlberg
Nußlberg (882 m)
Österreich Rofangebirge
Köglhörndl
Köglhörndl (1645 m)
Österreich Rofangebirge
Pendling
Pendling (1563 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Brünnstein
Brünnstein (1619 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Brünnstein
Brünnstein (1619 m)
Österreich Kitzbüheler Alpen
Großer Pölven
Großer Pölven (1595 m)
Österreich Rofangebirge
Feuerköpfl
Feuerköpfl (1292 m)
Österreich Kitzbüheler Alpen
Hexenwasser Söll
Hexenwasser Söll
Österreich Kitzbüheler Alpen
Juffinger Jöchl
Juffinger Jöchl (1181 m)
Österreich Zahmer Kaiser
Pyramidenspitze
Pyramidenspitze (1997 m)
Österreich Zahmer Kaiser
Heuberg
Heuberg (1603 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Wildbarren
Wildbarren (1442 m)
Österreich Wilder Kaiser
Hintere Goinger Halt
Hintere Goinger Halt (2192 m)
Österreich Wilder Kaiser
Ackerlspitze
Ackerlspitze (2329 m)
Österreich Wilder Kaiser
Regalmwand
Regalmwand (2208 m)
Österreich Wilder Kaiser
Ellmauer Halt
Ellmauer Halt (2344 m)
Österreich Zahmer Kaiser
Feldberg
Feldberg (1813 m)
Österreich Kaisergebirge
Hintere Karlspitze
Hintere Karlspitze (2281 m)
Österreich Zahmer Kaiser
Stripsenkopf
Stripsenkopf (1807 m)
Österreich Mangfallgebirge
Trainsjoch
Trainsjoch (1708 m)
Österreich Mangfallgebirge
Schönfeldjoch
Schönfeldjoch (1776 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Karspitze
Karspitze (1241 m)
Österreich Kitzbüheler Alpen
Möslalmkogel
Möslalmkogel (1109 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Wandberg
Wandberg (1454 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Staudinger Kreuz
Staudinger Kreuz (1240 m)
Österreich Rofangebirge
Hundsalmjoch
Hundsalmjoch (1637 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Großer Traithen
Großer Traithen (1852 m)