Radstädter Tauern

Filzmoosalm (1710 m)

Filzmoosalm

Die Filzmoosalm bei Großarl ist eine beliebte Jausenstation im hinteren im Ellmautal

Die Filzmoosalm bei Großarl ist von Mitte Juni bis September eine willkommene Einkehrmöglichkeit im hinteren Ellmautal. Hungrige Wanderer und Mountainbiker erhalten auf der Alm Getränke, kalte Brotzeiten, Suppen und hausgemachte Kuchen. Für die Jause werden auch Produkte wie Speck, Käse, Butter und Milch aus eigener Herstellung verwendet. Am schnellsten gelangt man vom Parkplatz Grundlehen im Ellmautal hinauf zur Filzmoosalm. Der Anstieg führt über einen netten und abwechslungsreichen Wanderpfad. Nur in einen kurzen Passage wird der Fahrweg genutzt, über den man auch mit dem Mountainbike hinauf zur Alm gelangt. Für den Aufstieg muss man mit einer Gehzeit von 1 ¼ Stunden rechnen.

Gipfelziele rund um die Alm sind das Filzmooshörndl (2189 m) und der Draugstein (2356 m). Das Filzmooshörndl lässt sich innerhalb von 1 ½ Stunden in einer mäßig schwierigen Wanderung erreichen. Deutlich anspruchsvoller ist der Anstieg zum markanten Draugstein. Der Gipfelbereich erfordert einige teils drahtseilgesicherte Klettereien im schrofigen Gelände. Die letzten Meter zum Gipfelkreuz sind sehr ausgesetzt und verlangen den schwindelfreien und trittsicheren Geher. Insgesamt benötigt man für den Anstieg über den Filzmoossattel zum Draugstein etwa 2 ¼ Stunden. Sowohl vom Filzmooshörndl als auch vom Draugstein lohnt sich ein Abstecher zur Filzmooshöhe (2103 m) mit ihrem kunstvoll gestalteten Holzkreuz. Der Salzburger Almenweg, der auf 350 Kilometern in 31 Etappen durch das Salzburger Land führt, kommt ebenfalls an der Filzmoosalm vorbei.

Normalerweise können bis zu 10 Gäste auf der Alm nächtigen. In der Saison 2018 ist allerdings keine Übernachtung möglich.

Anfahrt:
Über die Autobahn München - Salzburg zum Grenzübergang und nach der Landesgrenze auf der A10 weiter Richtung Villach zur Ausfahrt St. Johann im Pongau. Nach der Ausfahrt über die Bundesstraße 311 an St. Johann vorbei fahren und am südlichen Ortsrand von St. Johann rechtshaltend die Bundesstraße Richtung Alpendorf und Großarltal verlassen. Nach der Ausfahrt links abbiegen und nach Großarl fahren. Dort am ersten Kreisverkehr links Richtung Großarl Mitte und im Ort nach einer Rechtskurve an der Kreuzung links Richtung Ellmau abbiegen. Im Anschluss ins Ellmautal hinein fahren und der Ausschilderung bis zum Parkplatz Grundlehen folgen.

Mit Bus & Bahn: Mit der Bahn oder mit dem Meridian von München Hauptbahnhof nach Salzburg (Fahrplan und Buchung). Von Salzburg Hauptbahnhof mit der Bahn Richtung Wörgl nach St. Johann im Pongau. Von St. Johann im Pongau mit der Bus-Linie 540 zur Haltestelle Großarl Ortsmitte und von dort weiter mit der Bus-Linie 541 nach Großarl Grundlehen (zur Fahrplanauskunft).

Aufstieg: In 1 ¼ Stunden vom Parkplatz Grundlehen im Ellmautal.

Wegbeschreibung: Von den Parkbuchten am Straßenrand folgen wir dem Teerweg weiter taleinwärts, überqueren rechtshaltend den Ellmaubach und biegen beim Holzstadel rechts in den hintersten Parkpaltz ein. Nun wenden wir uns nach links und durchschreiten ein Holztor. Nach dem Gatter folgen wir einem kleinen Pfad abwechselnd durch lichten Wald und über Wiesen bergauf. Links von uns fließt tief unter uns in einem Graben der Filzmoosbach. Später erreichen wir den Fahrweg zur Filzmoosalm, in den wir linkshaltend einbiegen. Nach 10 Minuten verlassen wir die breite Trasse nach rechts, überqueren kurz darauf nochmal den Fahrweg und steigen über den Wanderweg weiter bergauf. Zu guter Letzt passieren wir ein Marienbild, überqueren einen Bachgraben und erreichen nach 1 ¼ Stunden die Filzmoosalm.

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:


Bergtouren:


Übergänge:
  • Loosbühelalm (1769 m), 1 Stunde
  • Weißalm (1724 m), 1 ½ Stunden
  • Ellmaualm (1794 m), 2 Stunden
  • Draugsteinalmen (1778 m), 2 Stunden
  • Tappenkarseehütte (1820 m) über das Draugsteintörl, 3 ¼ Stunden
  • Tappenkarseealm (1768 m) über das Draugsteintörl, 3 Stunden

Öffnungszeiten:
Geöffnet von Mitte Juni bis September.
Kontaktdaten:
Telefon: +43 (0)664 3906640
Internet: Hütten-Homepage
Inhaber: privat
Übernachtung:
Keine Übernachtung möglich.


Filzmoosalm-Galerie:

Karte vergrößern
Hüttenbuch
Gesamtbewertung der Hütte „Filzmoosalm“:
empfehlenswert
Im Durchschnitt 4 von 5 (1 Bewertung)
Letzter Eintrag (von Didi):
22.08.18    [weiter]

weiter zum Hüttenbuch

Touren in der Umgebung:

Österreich Radstädter Tauern
Filzmooshörndl
Filzmooshörndl (2189 m)
Österreich Radstädter Tauern
Draugstein
Draugstein (2356 m)
Österreich Radstädter Tauern
Tappenkarsee und Draugsteintörl
Tappenkarsee und Draugsteintörl
Österreich Radstädter Tauern
Penkkopf
Penkkopf (2011 m)
Österreich Salzburger Schieferalpen
Hochgründeck
Hochgründeck (1827 m)
Österreich Goldberggruppe
Hoher Sonnblick
Hoher Sonnblick (3106 m)
Österreich Tennengebirge
Tauernkogel
Tauernkogel (2247 m)
Österreich Salzburger Schieferalpen
Hundstein
Hundstein (2117 m)
Österreich Dachsteingebirge
Eiskarlschneid
Eiskarlschneid (1990 m)
Österreich Gurktaler Alpen
Aineck
Aineck (2210 m)
Österreich Dachsteingebirge
Hoher Dachstein
Hoher Dachstein (2995 m)
Österreich Dachsteingebirge
Großer Donnerkogel
Großer Donnerkogel (2054 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Hohes Brett
Hohes Brett (2341 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Jenner
Jenner (1874 m)
Deutschland Hagengebirge
Schneibstein
Schneibstein (2276 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Grünstein
Grünstein (1304 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Grünstein-Klettersteig
Grünstein-Klettersteig (1304 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Hoher Göll
Hoher Göll (2522 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Grünstein
Grünstein (1304 m)
Österreich Kitzbüheler Alpen
Sonnkogel
Sonnkogel (1727 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Watzmann
Watzmann (2713 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Wanderung durch die Wimbachklamm zum Wimbachschloss
Wanderung durch die Wimbachklamm zum Wimbachschloss
Österreich Steinernes Meer
Großer Hundstod
Großer Hundstod (2593 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Kneifelspitze
Kneifelspitze (1189 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Toter Mann
Toter Mann (1392 m)
Österreich Salzkammergut-Berge
Hoher Zinken
Hoher Zinken (1764 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Hochkalter
Hochkalter (2607 m)
Österreich Salzkammergut-Berge
Jochwand
Jochwand (805 m)
Österreich Kitzbüheler Alpen
Spielberghorn
Spielberghorn (2044 m)
Österreich Totes Gebirge
Predigtstuhl
Predigtstuhl (1278 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Salzburger Hochthron
Salzburger Hochthron (1852 m)
Österreich Schobergruppe
Hochschober
Hochschober (3240 m)