Deutschland Berchtesgadener Alpen

Jenner (1874 m)

Charakter 1
Tourdaten:
Aufstieg Aufstieg:  2:45 Stunden
Abstieg Abstieg:  2:00 Stunden
Höhenmeter 744 Höhenmeter

Parkplatz Hinterbrand (1130 m) - Jenner (1874 m) - Parkplatz Hinterbrand (1130 m)

Charakter: Leichte Bergwanderung.

Anfahrt: Autobahn München - Salzburg, Ausfahrt Bad Reichenhall, weiter Richtung Berchtesgaden. In Berchtesgaden die Salzbergstraße auf den Obersalzberg nehmen. Weiter über die Scharitzkehlstraße nach Hinterbrand fahren. Am gebührenpflichtigen Wanderparkplatz parken (Gebühren Stand 2009: 2 Euro/Tag)

Geo-Koordinaten des Ausgangspunkts:
47.59508, 13.021886 (in Google Maps öffnen)

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Wie auf allen Seilbahngipfeln ist man auch auf dem Jenner nicht allein. Trotzdem lohnt ein Aufstieg, da das Panorama, das sich einem hoch über dem Königssee bietet, seinesgleichen sucht. Die Tour lässt sich auch schön mit der Besteigung des Hohen Bretts erweitern.

Aufstieg: Der Parkplatz in Hinterbrand bietet ausreichend Parkmöglichkeiten. Zunächst geht es recht bequem auf einem breiten Forstweg Richtung Mittelstation der Jennerbahn (Weg 498). 5 Minuten bevor wir diese erreichen, zweigen wir aber an einem Wegweiser links auf den Weg 498a ab. Wir gewinnen über die Almwiesen rasch an Höhe und haben etwa 40 Minuten nach der Abzweigung wieder eine breite Forststraße erreicht. Immer wieder zeigen sich im Süden der Watzmann und im Norden der Untersberg. Berchtesgaden liegt unter den Wolken im Tal. Nach einer Viertelstunde auf der Forststraße haben wir den Vogelstein halb umrundet. Hier lockt am Fuße des Hohen Brett die Mitterkaseralm mit Speis und Trank.

Wir halten uns rechts und folgen nun einem geteerten Weg der uns, in einem weiten Bogen am Gipfel des Vogelstein vorbei, zur Bergstation der Jennerbahn bringt. Auf den Wiesen links neben uns sonnen sich Murmeltiere. Zwischen Vogelstein und Jenner-Bergstation starten Drachen- und Gleitschirmflieger in die Tiefe. Auch an der Bergstation der Jennerbahn kann man sich mit allerlei Getränken und Speisen stärken. Bedingt durch die Seilbahn ist man die letzten zehn Minuten bis zum Gipfel des Jenner alles andere als einsam.

Kurz bevor der Gipfel erreicht ist, bietet eine Aussichtsplattform einen recht schönen Panoramablick über den Königssee. Im Westen thront allgegenwärtig der Watzmann. Auch vom Gipfel, der nur ein paar Höhenmeter oberhalb der Plattform liegt, ist der Ausblick gigantisch. Im Osten erhebt sich das Hohe Brett (2340 m), ein westlicher Ausläufer des Hohen Göll-Massivs. Weiter rechts im Südosten ist der 2276 Meter hohe Schneibstein zu sehen. Der Süden wird vom Steinernen Meer ausgefüllt, aus dem sich markant die Schönfeldspitze erhebt. Im Nordwesten ist hinter Berchtesgaden der Karkopf und weiter rechts der Untersberg mit dem Berchtesgadener und Salzburger Hochthron zu erkennen.


Beschriftetes Panoramabild: Ausblick vom Jenner

Abstieg: Wie Aufstieg, alternativ kann der Jenner auch im Süden umrundet werden.

Einkehrmöglichkeiten:
  • Mitterkaseralm (1534 m), Tel. +49 (0)8652/5100, geöffnet Mai bis Oktober und Dezember bis April (bei Skibetrieb)
  • Berggaststätte Jennerbahn (1802 m), Tel.: +49 (0)8652/95810, geöffnet bei Seilbahnbetrieb

  Höhe Gehzeit Gesamt Ziel
1130 m - 1874 m + 2:45 2:45 Jenner
1874 m - 1130 m + 2:00 4:45 Parkplatz Hinterbrand

Autor: Tom Lindner
zu den Bildern

Karte vergrößern
Download GPS-Track
Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „Jenner“:
zufriedenstellend
Im Durchschnitt 3 von 5 (3 Bewertungen)

Letzter Eintrag (von Danny):
19.06.17  Wir gingen am 11.06.2017 um 5 Uhr vom Parkplatz Hinterbrand hoch. Zu dieser Zeit hatten wir nur ein Pärchen ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch

Touren in der Umgebung:

Deutschland Berchtesgadener Alpen
Hohes Brett
Hohes Brett (2341 m)
Deutschland Hagengebirge
Schneibstein
Schneibstein (2276 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Grünstein
Grünstein (1304 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Grünstein-Klettersteig
Grünstein-Klettersteig (1304 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Hoher Göll
Hoher Göll (2522 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Grünstein
Grünstein (1304 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Kneifelspitze
Kneifelspitze (1189 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Watzmann
Watzmann (2713 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Wanderung durch die Wimbachklamm zum Wimbachschloss
Wanderung durch die Wimbachklamm zum Wimbachschloss
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Toter Mann
Toter Mann (1392 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Hochkalter
Hochkalter (2607 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Salzburger Hochthron
Salzburger Hochthron (1852 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Predigtstuhl
Predigtstuhl (1613 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Hochstaufen
Hochstaufen (1771 m)
Österreich Steinernes Meer
Großer Hundstod
Großer Hundstod (2593 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Hochstaufen
Hochstaufen (1771 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Zwiesel
Zwiesel (1782 m)
Österreich Tennengebirge
Tauernkogel
Tauernkogel (2247 m)
Österreich Salzkammergut-Berge
Hoher Zinken
Hoher Zinken (1764 m)
Österreich Salzkammergut-Berge
Gaisberg
Gaisberg (1287 m)
Österreich Loferer Steinberge
Mitterhorn
Mitterhorn (2506 m)
Österreich Salzkammergut-Berge
Faistenauer Schafberg
Faistenauer Schafberg (1559 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Sonntagshorn
Sonntagshorn (1961 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Sonntagshorn
Sonntagshorn (1961 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Großer Kienberg
Großer Kienberg (1594 m)
Österreich Kitzbüheler Alpen
Sonnkogel
Sonnkogel (1727 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Rauschberg
Rauschberg (1645 m)
Österreich Osterhorngruppe
Filbling
Filbling (1307 m)
Österreich Salzkammergut-Berge
Schober
Schober (1328 m)
Österreich Salzburger Schieferalpen
Hundstein
Hundstein (2117 m)
Österreich Salzburger Schieferalpen
Hochgründeck
Hochgründeck (1827 m)
Österreich Salzkammergut-Berge
Zwölferhorn
Zwölferhorn (1521 m)