Österreich Steinernes Meer

Großer Hundstod (2593 m)

Charakter 3
Tourdaten:
Aufstieg Aufstieg:  5:15 Stunden
Abstieg Abstieg:  4:00 Stunden
Höhenmeter 1625 Höhenmeter
Strecke 25,4 Kilometer

Pürzlbach (1100 m) - Ingolstädter Haus (2119 m) - Großer Hundstod (2593 m)

Charakter: Leichte und lange Bergtour mit steilem Anstieg über die schrofige Gipfelflanke, gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich.

Anfahrt: Autobahn München - Salzburg, Ausfahrt Siegsdorf, Richtung Lofer halten, über Inzell nach Lofer, weiter Richtung Saalfelden bis nach Weißbach. Am Ortsende von Weißbach nach links Richtung Pürzlbach abbiegen, den Beschilderungen nach Pürzlbach folgen, am Wanderparkplatz am Ende der Straße parken (Parkgebühr 2,00 Euro pro Tag). Alternativ: Autobahn München - Innsbruck, Ausfahrt Kufstein Süd, über St. Johann nach Lofer und weiter wie oben beschrieben.

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Schnell gelangt man ins abgelegende Steinerne Meer aus keiner Himmelsrichtung. Selbst der kürzeste Weg zum Ingolstädter Haus setzt einen vierstündigen Fußmarsch voraus. Die wunderbare Lage der Hütte inmitten der Mondlandschaft des Steinernen Meeres und der Ausblick vom Großen Hundstod entschädigen für sämtliche Mühen des Aufstiegs.

Aufstieg: Wir verlassen den Parkplatz in Pürzlbach und folgen dem breiten Wirtsschaftsweg Richtung Dießbachstausee. Nachdem wir schnell die ersten Höhenmeter gewonnen haben wird die Straße wieder flacher und führt uns nun auf die Kallbrunnalm. Auf unserer linken Seite erhebt sich der Hochkranz. Nach 1 1/4 Stunden Gehzeit erreichen wir die Jausenstation Kallbrunnalm. Haben wir die Almhütten hinter uns gelassen zweigt der Weg nach rechts ab und wir folgen dem Wegweiser in Richtung Ingolstädter Haus. Langsam wird es auch etwas einsamer, da viele Wanderer sich mit dem Besuch der Kallbrunnalm begnügen.

Der Weg führt nun einige Zeit lang bergab, bevor wir den Dießbachstausee erreichen. Nun erkennen wir erstmals den Großen Hundstod, der sich über dem gegenüberliegenden Ufer erhebt. Wir wechseln über die Staumauer auf die rechte Seite des Sees und steigen ca. 80 Höhenmeter bergan. Diesen Höhengewinn geben wir allerdings zum Ende des Sees hin wieder ab. Durch Bergwald hindurch geht es nun näher an die Felswände heran, die sich vor uns in den Weg stellen. Sobald wir die Talstation der Materialseilbahn des Ingolstädter Hauses erreichen mündet der breite Forstweg in einen schmalen Pfad und biegt in eine Linkskurve ein.

Kurz vor einem Wasserfall erreichen wir eine weitere Abzweigung. Hier biegen wir rechts ab und wandern nun an den Wänden des Dießbachecks entlang dem Ingolstädter Haus entgegen. Langsam wird die Umgebung immer steiniger und wir erreichen die bizarre Mondlandschaft des Steinernen Meeres. Bald erkennen wir auch die Hütte, welche wir nach vier Stunden Gehzeit erreichen. An der Hütte angekommen wenden wir uns nach Norden. Über eine wahre Steinwüste bewegen wir und nun auf den steilen Gipfelaufbau des Hundstods zu. Wir passieren dabei einige Höhlen, die sich zwischen den Felsformationen im Boden auftun.

Haben wir den Gipfelaufbau erreicht steilt der Pfad immer mehr an. Über Schrofen gewinnen wir nun rasch an Höhe. Einige kleinere Felsstufen gilt es nun zu überwinden. Zum Ende hin lehnt sich das Gelände wieder etwas zurück und wir bewältigen über Schutt die letzten Höhenmeter bis zum Gipfelkreuz. Am Gipfel können wir nun erstmals einen Blick auf die Watzmann-Südspitze werfen. Im Süden sorgen das Steinerne Meer, der Zeller See und die vergletscherten Gipfel der Hohen Tauern für ein unvergleichliches Panorama.

Abstieg: Wie Aufstieg.

Einkehrmöglichkeit:
Jausenstation Kallbrunnalm (1450 m), privat, Tel.: +43 (0)6582/72407, geöffnet von Mai bis Ende Oktober

Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit:

Ingolstädter Haus (2119 m), DAV Sektion Ingolstadt, Tel.: +43 (0)6582/8353, geöffnet von Mitte Juni bis Mitte Oktober.

  Höhe Gehzeit Gesamt Ziel
1100 m - 2119 m + 4:00 4:00 Ingolstädter Haus
2119 m - 2593 m + 1:15 5:15 Großer Hundstod
2593 m - 2119 m + 1:00 6:15 Ingolstädter Haus
2119 m - 1100 m + 3:00 9:15 Pürzlbach

Autor: Didi Hackl
zu den Bildern

Karte vergrößern
Download GPS-Track
Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „Großer Hundstod“:
empfehlenswert
Im Durchschnitt 4.5 von 5 (2 Bewertungen)

Letzter Eintrag (von Lars k):
02.09.18  Wir starten gegen 5.30 Uhr vom Parkplatz und waren kurz vor 10 Uhr auf dem Gipfel. Für konditionell gut auf ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch

Touren in der Umgebung:

Österreich Loferer Steinberge
Maria Kirchental - Winterwandern und Rodeln
Maria Kirchental - Winterwandern und Rodeln
Österreich Loferer Steinberge
Mitterhorn
Mitterhorn (2506 m)
Österreich Kitzbüheler Alpen
Sonnkogel
Sonnkogel (1727 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Hochkalter
Hochkalter (2607 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Toter Mann
Toter Mann (1392 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Wanderung durch die Wimbachklamm zum Wimbachschloss
Wanderung durch die Wimbachklamm zum Wimbachschloss
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Watzmann
Watzmann (2713 m)
Österreich Kitzbüheler Alpen
Spielberghorn
Spielberghorn (2044 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Grünstein
Grünstein (1304 m)
Österreich Loferer Steinberge
Kirchberg
Kirchberg (1678 m)
Österreich Kitzbüheler Alpen
Wildseeloder
Wildseeloder (2119 m)
Österreich Kitzbüheler Alpen
Henne
Henne (2078 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Peitingköpfl
Peitingköpfl (1720 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Sonntagshorn
Sonntagshorn (1961 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Sonntagshorn
Sonntagshorn (1961 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Grünstein-Klettersteig
Grünstein-Klettersteig (1304 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Grünstein
Grünstein (1304 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Steinplatte
Steinplatte (1869 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Jenner
Jenner (1874 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Hohes Brett
Hohes Brett (2341 m)
Deutschland Hagengebirge
Schneibstein
Schneibstein (2276 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Dürrnbachhorn
Dürrnbachhorn (1776 m)
Österreich Salzburger Schieferalpen
Hundstein
Hundstein (2117 m)
Österreich Kaisergebirge
Angerlkreuz
Angerlkreuz (1170 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Kneifelspitze
Kneifelspitze (1189 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Fellhorn
Fellhorn (1765 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Predigtstuhl
Predigtstuhl (1613 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Hörndlwand
Hörndlwand (1684 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Zwiesel
Zwiesel (1782 m)
Deutschland Berchtesgadener Alpen
Hoher Göll
Hoher Göll (2522 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Hochstaufen
Hochstaufen (1771 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Großer Kienberg
Großer Kienberg (1594 m)