Gipfelbuch

Aktuelle Tourenverhältnisse & Lesertipps


Es sind 6 Einträge im Gipfelbuch vorhanden.


Eintrag von Julian aus Neuhausen:
empfehlenswert
25.08.19  Haben den Großvenediger am 22.08.19 als Tagestour bestiegen. Start bei Sonnenaufgang an der Johannishütte, von dort in ca. 2,5 Stunden durch sehr schöne - und murmeltierreiche - Landschaft einfach bis zum Defreggerhaus.
Von dort noch ca. 30 Minuten bis zum Anseilplatz. Der Gletscher birgt nur im ersten Teil ein paar Gefahren durch Spalten, die aber sehr gut sichtbar waren. Hat man die beiden markanten Spaltenzonen hinter sich, zieht sich der weitere Weg einfach, aber ein bisschen eintönig, am Rainerhorn vorbei Richtung Gipfel (nochmal 2-3 Stunden vom Anseilplatz).
Das Gipfelkreuz befindet sich inzwischen an einer anderen Stelle. Von der ehemaligen Holzverkleidung sind nur noch lose Bretter am Gipfel zu finden. Vom Gipfel hat man eine beeindruckende Sicht auf die umliegenden Berge und Gletscher.
Eintrag von Julchen aus München:
sehr empfehlenswert
21.08.15  Wir haben die Hochtour vom Kärlinger Haus aus gemacht.
In einer achter-Seilschaft mit Bergführer hatten wir eine tolle Tour. Um 4:00 morgens mit Stirnlampen im Kärlinger Haus gestartet. Die Gletscherspalten sind größtenteils einfach zu überspringen. An einer Stelle liegt eine gesicherte Leiter, über die man "krabbeln" muss. Diese Stelle und der letzte Grad zum Gipfel sind die einzigen zwei Schlüsselstellen.
Die Tour ist ansonsten einfach zu machen. Eine wunderbare Aussicht belohnt die Anstrengung!
Eintrag von Kerstin Rosin aus Waldberg:
sehr empfehlenswert
20.08.15  Lieber Jens,

ich wünsche Dir bei Deiner Tour viel Spaß, bleibende Eindrücke und eine klare Sicht für Deine Zukunft. Den Sternen bist du auf alle Fälle ein ganzes Stück näher und aus einem Traum kann Wirklichkeit werden. Komm gesund wieder nach Hause, ich freu mich auf Dich ♥
Dein Rhöner Mädl
Eintrag von Pressl Reinhard, Michi, Franz u. Helga aus Bad Aussee:
sehr empfehlenswert
26.07.15  Waren am 19. 07. 2015 am Gipfel! Wunderschöne Tour und traumhaftes Wetter!
Eintrag von Tobi aus Murnau:
11.07.13  waren am dienstag oben. noch viel schnee aber trotzdem unbedingt anseilen. haben einen spaltensturz miterlebt. Aber schöne Tour
Eintrag von Bernhard aus München:
28.07.06  Hallo,
erstmal: eine sehr schöne Seite habt ihr hier! Aber einen kleinen Fehler habe ich dann doch gefunden: bei einem der Bilder ist der Titel falsch. Es sollte wohl Kleinvenidiger und nicht Kleinglockner heißen ;-)
Alles Gut und viel Spaß noch auf euern Touren!


Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „ Großvenediger“:
sehr empfehlenswert
Im Durchschnitt 5 von 5 (4 Bewertungen)
Letzter Eintrag (von Julian):
25.08.19  Haben den Großvenediger am 22.08.19 als Tagestour bestiegen. Start bei Sonnenaufgang an der Johannishütte, ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch