Ammergauer Alpen

Brunnenkopfhütte (1602 m)

Brunnenkopfhütte

Die denkmalgeschützte Brunnenkopfhütte ist ein beliebtes Ziel oberhalb vom Schloss Linderhof

Die Brunnenkopfhäuser oberhalb vom Schloss Linderhof blicken auf eine lange Geschichte zurück: 1856 ließ König Maximilian II. von Bayern die Hütten errichten. Sein Sohn, der Märchenkönig Ludwig II., weilte auf den Hütten um zu jagen und aus dem ungeliebten München zu flüchten. Seit dem Jahre 1922 betreut die Sektion Bergland des Deutschen Alpenvereins die Häuser und richtete mit der Brunnenkopfhütte ein Schutzhaus für Wanderer ein. In der heute unter Denkmalschutz stehenden Hütte finden 36 Übernachtungsgäste Platz. Am schnellsten gelangt man vom Parkplatz am Schloss Linderhof zur Brunnenkopfhütte. Der unschwierige Aufstieg, der über einen schattigen Forstweg führt, dauert etwa 1 ¾ Stunden. Hausberg der Hütte ist der Brunnenkopf, der in weiteren 20 Minuten erklommen werden kann. Für die letzten luftigen und mit einem Drahtseil gesicherten Meter zum steil abfallenden Gipfel sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig. Zur formschönen Großen Klammspitze gelangt man innerhalb von 1 ½ Stunden. Auch hier ist am Gipfelaufbau der trittsichere und schwindelfreie Geher gefragt. Über den Maximiliansweg, ein Teil des Fernwanderwegs E 4, lässt sich über einen reizvollen Höhenweg in 3 Stunden das in östlicher Richtung am Pürschling gelegene August-Schuster-Haus erreichen. Während des Übergangs kommen Gipfelsammler auf ihre Kosten, da mit dem Hennenkopf, dem Laubeneck und dem Teufelstättkopf einige reizvolle Erhebungen am Weg liegen. Richtung Westen gelangt man über den Maximiliansweg in 3 ½ Stunden über die Klammspitze und den Feigenkopf zur Kenzenhütte. Geöffnet ist die Brunnenkopfhütte von Mitte Mai bis Mitte Oktober.

Anfahrt: Autobahn München - Garmisch, nach dem Autobahnende über die B 2 weiter nach Oberau. In Oberau rechts in die B 23 Richtung Ettal/Oberammergau abbiegen und durch Ettal hindurch fahren. Nach dem Ortsende von Ettal links Richtung Reutte/Linderhof abbiegen. Durch Graswang hindurch und bis nach Linderhof fahren. Dort rechts zum Schloss Linderhof einbiegen und nach dem Kassenhäuschen (Parkgebühr 2,50 Euro/Tag, Stand 2018) links abbiegen und vorbei an den Parkplätzen des Schlosses immer geradeaus bis zum Wanderparkplatz am westlichen Ende der Anlage fahren.

Mit der Bahn: Von München mit der Bahn Richtung Garmisch nach Murnau und von Murnau mit der Regionalbahn weiter nach Oberammergau. Vom Bahnhof Oberammergau mit der Bus-Linie 9622 zum Schloss Linderhof (Fahrplan und Buchung). Mit dem Bayern-Ticket fahren bis zu 5 Personen für 25 Euro + 6 Euro je Mitfahrer nach Linderhof. Der Ausgangspunkt liegt im Geltungsbereich des Regio-Tickets Werdenfels.

Aufstieg: In 1 ¾ Stunden vom Parkplatz am Schloss Linderhof (660 Höhenmeter).

Wegbeschreibung: Vom Wanderparkplatz, welcher sich am westlichen Ende des großen Parkplatzes am Schloss Linderhof befindet, gehen wir Richtung Norden und schlagen den beschilderten Weg zum Brunnenkopf ein. Bei der ersten Weggabelung spazieren wir geradeaus weiter und passieren eine kleine Holzbrücke. Kurz darauf lassen wir den Abzweig zum Pürschling rechts liegen und folgen weiter dem rauschenden Bachlauf, den wir später an einem Wasserfall überqueren. Im Anschluss leitet uns der Weg in vielen Keheren bergauf. Sobald wir den Abzweig zum Maximiliansweg sowie zum Hennenkopf und Laubeneck passieren, treten wir aus dem Bergwald heraus und wandern an der Brunnenkopf-Diensthütte vorbei. Nach einer Links- und einer Rechtskurve erreichen wir nach 1 ¾ Stunden die Brunnenkopfhütte.

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Bergtouren:
Übergänge:
Öffnungszeiten:
Geöffnet von Mitte Mai bis Mitte Oktober.
Kontaktdaten:
Telefon: +49 (0)175 / 6540155
Internet: Hütten-Homepage
Inhaber: DAV Sektion Bergland
Übernachtung:
Lager: 36


Brunnenkopfhütte-Galerie:

Karte vergrößern
Hüttenbuch
Gesamtbewertung der Hütte „Brunnenkopfhütte“:
empfehlenswert
Im Durchschnitt 4 von 5 (1 Bewertung)
Letzter Eintrag (von Didi):
03.06.18    [weiter]

weiter zum Hüttenbuch

Touren in der Umgebung:

Deutschland Ammergauer Alpen
Hasentalkopf
Hasentalkopf (1797 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Hennenkopf
Hennenkopf (1768 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Große Klammspitze
Große Klammspitze (1924 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Brunnenkopf
Brunnenkopf (1718 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Scheinbergspitze
Scheinbergspitze (1929 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Hochplatte
Hochplatte (2082 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Teufelstättkopf
Teufelstättkopf (1758 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Hochschergen
Hochschergen (1395 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Ochsenälpeleskopf
Ochsenälpeleskopf (1905 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Hinteres Hörnle
Hinteres Hörnle (1548 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Buchenberg
Buchenberg (1142 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Kofel
Kofel (1342 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Notkarspitze
Notkarspitze (1889 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Frieder
Frieder (2050 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Schellschlicht
Schellschlicht (2052 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Großer Aufacker
Großer Aufacker (1542 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Laber
Laber (1686 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Altherrenweg und Romanshöhe
Altherrenweg und Romanshöhe
Österreich Ammergauer Alpen
Geierköpfe-Westgipfel
Geierköpfe-Westgipfel (2143 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Ettaler Manndl
Ettaler Manndl (1633 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Branderschrofen
Branderschrofen (1879 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Vorderer Feldernkopf
Vorderer Feldernkopf (1928 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Hoher Ziegspitz
Hoher Ziegspitz (1864 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Hirschbichel
Hirschbichel (1935 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Kramerspitz
Kramerspitz (1985 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Burgruine Werdenfels und Pflegersee
Burgruine Werdenfels und Pflegersee
Deutschland Ammergauer Alpen
Schafkopf
Schafkopf (1380 m)
Deutschland Wettersteingebirge
Rund um den Eibsee
Rund um den Eibsee
Deutschland Ammergauer Alpen
Königsstand
Königsstand (1453 m)
Deutschland Estergebirge
Hoher Fricken
Hoher Fricken (1940 m)
Deutschland Wettersteingebirge
Zugspitze
Zugspitze (2962 m)
Deutschland Wettersteingebirge
Osterfelderkopf
Osterfelderkopf (2033 m)