Salzburger Schieferalpen

Statzerhaus (2117 m)

Statzerhaus

Das Statzerhaus ist die höchst gelegene Hütte in den Salzburger Schieferalpen

Das 1891 erbaute Statzerhaus thront am Gipfel des Hundstein und somit am höchsten Punkt der Salzburger Schieferalpen. Die Hütte ist zwar aus allen Himmelsrichtungen erreichbar, doch ziehen sich die Anstiege in die Länge. Der dreistündige Anmarsch vom Gasthof Waldheim bei Thumersbach ist dabei noch eine kürzere Variante. Wer noch schneller zum Ziel gelangen möchte fährt am Mittwoch, Freitag oder Sonntag mit Schwarzeckalmbahn zur Thoraualm und hat von hier nur noch 650 Höhenmeter vor sich.

Anfahrt:
Autobahn München - Innsbruck, Ausfahrt Kufstein Süd, weiter Richtung St. Johann/Felbertauern. Von St. Johann über Fieberbrunn nach Saalfelden und weiter nach Zell am See. Kurz vor Zell am See die Bundesstraße nach rechts verlassen (Richtung Thumersbach). Bald nach dem Ortsschild von Zell am See links nach Thumersbach abbiegen. Kurz nach dem Ortsschild von Thumersbach links abbiegen und der Ausschilderung Hundstein/Gasthof Waldheim folgen. Am Ende der Straße nach dem Gasthof Waldheim befindet sich auf der rechten Seite ein Wanderparkplatz.

Aufstieg: 3 Stunden vom Gasthof Waldheim bei Thumersbach (1070 Höhenmeter)

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Neu im hoehenrausch.de-Shop:



Wanderung:
Schwalbenwand (2010 m), 2 Stunden
Öffnungszeiten:
Sommer: Ende Mai bis Mitte Oktober

Winter: -
Kontaktdaten:
Telefon: +43 (0)6542 74438
Mobil: +43 (0)664 1445952
Inhaber: privat
Übernachtung:
Betten: 6
Lager: 27


Statzerhaus-Galerie:

Hüttenbuch
Letzter Eintrag (von Andreas):
16.01.13  Schade dass ihr erst Pfinsten auf habt, wollen 9-12 Mai ein verlängertes Wochenende in Hintermoos verbringen und als ...  [weiter]

weiter zum Hüttenbuch

Touren in der Umgebung:

Salzburger Schieferalpen
Hundstein (2117 m)
Kitzbüheler Alpen
Sonnkogel (1727 m)
Steinernes Meer
Großer Hundstod (2593 m)
Kitzbüheler Alpen
Spielberghorn (2044 m)
Radstädter Tauern
Penkkopf (2011 m)
Salzburger Schieferalpen
Hochgründeck (1827 m)
Berchtesgadener Alpen
Grünstein-Klettersteig (1304 m)
Berchtesgadener Alpen
Grünstein (1304 m)
Goldberggruppe
Hoher Sonnblick (3106 m)
Radstädter Tauern
Draugstein (2356 m)
Radstädter Tauern
Filzmooshörndl (2189 m)
Berchtesgadener Alpen
Watzmann (2713 m)
Berchtesgadener Alpen
Grünstein (1304 m)
Berchtesgadener Alpen
Jenner (1874 m)
Berchtesgadener Alpen
Hohes Brett (2341 m)
Hagengebirge
Schneibstein (2276 m)
Berchtesgadener Alpen
Hochkalter (2607 m)
Kitzbüheler Alpen
Wildseeloder (2118 m)
Loferer Steinberge
Mitterhorn (2506 m)
Tennengebirge
Tauernkogel (2247 m)
Berchtesgadener Alpen
Toter Mann (1392 m)
Berchtesgadener Alpen
Hoher Göll (2522 m)
Kitzbüheler Alpen
Staffkogel (2115 m)
Kitzbüheler Alpen
Tristkogel (2095 m)
Kitzbüheler Alpen
Gamshag (2178 m)
Radstädter Tauern
Tappenkarsee und Draugsteintörl
Kitzbüheler Alpen
Bischof (2127 m)
Kitzbüheler Alpen
Großer Gebra (2057 m)
Berchtesgadener Alpen
Kneifelspitze (1189 m)
Loferer Steinberge
Kirchberg (1678 m)
Chiemgauer Alpen
Steinplatte (1869 m)
Chiemgauer Alpen
Sonntagshorn (1961 m)