Gipfelbuch

Aktuelle Tourenverhältnisse & Lesertipps


Es sind 3 Einträge im Gipfelbuch vorhanden.


Eintrag von Stephanie aus Rosenheim:
zufriedenstellend
11.07.20  Leider muß ich mich der letzten Bewertung anschließen. Bei der Abzweigung von der Forststraße auf den Brandlberg handelt es sich um den DRITTEN Weg links bergauf! Allerdings ist dieser seit einem Lawinenabgang im Winter offiziell gesperrt, da sämtliche Brücken z. T. stark beschädigt sind und eine davon sogar völlig weggerissen wurde.
Wenn man diese Tour über die Spitzsteinroute geht (also die zweite Abzweigung von der Forststraße nimmt), benötigt man ca. eine Stunde länger, wird dafür aber mit atemberaubenden Blicken auf die Spitzsteinnordwand belohnt und anschließend noch auf einem wunderschönen Steig durch Felsformationen gefordert, bevor man den Sattel zwischen Spitzstein und Brandelberg erreicht.
Eintrag von C. D. aus München:
bedingt empfehlenswert
08.10.15  Nach der Beschreibung kommt man nicht zum Brandelberg sondern zum Spitzsteinhaus. Die Beschreibung scheint falsch zu sein. Anstatt an der Gabelung links zu gehen muss man wohl rechts gehen anderenfalls muss man einen großen Umweg gehen.
Eintrag von Schupfnsepp aus Schupfn:
26.11.11  Hallo ihr zwei,

ich war am 24.11.2011 auf dem Brandlberg bei strahlendem Sonnenschein und Nebelsuppe im Tal. Ich bin genau eurer Beschreibung gefolgt und muß sagen ich habe alles genau so vorgefunden wie ihr es beschrieben habt. Das kenne ich normalerweise aus den Wanderbüchern anders, damit verlauffe ich mich jedes mal. Ich habe dabei auch das Gefühl daß ein Autor beim anderen abschreibt und noch nie dort gewesen ist. Bei euch ist das anders. Ihr habt eine Abzweigung empfohlen ohne Wegweiser daß man eine Runde gehen kann und zum Ausgangspunkt zurück kommt. Das war super und vielen Dank. Ich werde euch weiter empfehlen und noch viele Touren mit euch machen.
Bergheil

der Schupfnsepp


Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „ Brandelberg“:
bedingt empfehlenswert
Im Durchschnitt 2.5 von 5 (2 Bewertungen)
Letzter Eintrag (von Stephanie):
11.07.20  Leider muß ich mich der letzten Bewertung anschließen. Bei der Abzweigung von der Forststraße auf den ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch