Tannheimer Berge

Gehrenalpe (1610 m)

Gehrenalpe

Die Gehrenalpe liegt in den Tannheimer Bergen am Fuße der Gehrenspitze

Die Gehrenalpe liegt hoch über dem Lechtal an der Gehrenspitze, die den nordöstlichen Eckpfeiler des Tannheimer Tals markiert. Von der Hüttenterrasse hat man einen herrlichen Ausblick über Reutte zum Wettersteingebirge, zu den Mieminger Bergen und zu den Lechtaler Alpen. Die meisten Besucher der Gehrenalpe kommen von der Bergstation der Hahnenkamm-Seilbahn herüber. Die Wanderung über den Höhenweg dauert etwa 1 ¼ Stunden. Wer aus dem Tal von Wängle oder Winkl zur Hütte aufsteigt, der muss mit einer Gehzeit von 1 ¾ Stunden rechnen. Die Gehrenspitze, deren felsiger Gipfel bereits von der Hütte gut einzusehen ist, kann man in weiteren 1 ¾ Stunden über das Geherenjoch erreichen. Die Besteigung wartet im Gipfelbereich mit einigen Kletterstellen auf und erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Geöffnet ist die Gehrenalpe von Mitte Mai bis Mitte Oktober. Kulinarisch werden Besucher mit tiroler Speisen, verschiedenen Brotzeiten und Süßspeisen verwöhnt. Für Übernachtungsgäste stehen auf der Gehrenalpe 35 Lagerplätze zur Verfügung. Bei einer Übernachtung wird um Voranmeldung gebeten. Übernachtungsgäste werden am Morgen mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet empfangen.

Anfahrt:
Autobahn München - Garmisch bis Oberau. In Oberau rechts Richtung Oberammergau und nach Ettal fahren. Nach dem Ortsende von Ettal links Richtung Linderhof/Reutte abbiegen und vorbei am Plansee nach Reutte fahren. In Reutte links Richtung Tannheimer Tal abbiegen. In Lechaschau kurz nach der Lechbrücke rechts in die Dorfstraße einbiegen (Wegweiser "Wängle") und dem Straßenverlauf bis nach Wängle folgen. In Wängle gleich nach der Kirche schräg rechts in die Straße "Unterdorf" fahren und gleich darauf scharf links in die Straße "Oberdorf" einbiegen. Nach wenigen Metern nach der Bushaltestelle rechter Hand beim Gemeindeamt Wängle das Auto abstellen.

Mit Bus & Bahn: Mit der Bahn von Garmisch oder Kempten nach Reutte (Fahrplan und Buchung). Vom Bahnhof in Reutte weiter mit dem Regionalbus Richtung Wängle Holz zur Haltestelle Wängle Dorf (zur Fahrplanauskunft).

Aufstieg: In 1 ¾ Stunden von Wängle (725 Höhenmeter), alternativ über den Höhenweg von der Bergstation der Hahnenkamm-Seilbahn (1730 m) in 1 ¼ Stunden.

Wegbeschreibung: Vom Gemeindeamt in Wängle spazieren wir entgegengesetzt unser Fahrtrichtung (Richtung Nordosten) und halten uns bei der ersten Kreuzung links (Wegweiser "Gehrenalpe"). Wir folgen dem Oberhofweg, der kurz darauf eine Rechtskurve vollzieht und uns zu einem Gatter bringt. Nach dem Gatter biegen wir bei der folgenden Verzweigung links ab Richtung Gehrenalpe. Nach zwei Kehren erreichen wir ein Waldstück und passieren einen Bach. Kurz darauf können wir rechtshaltend den Forstweg über den Steig zur Geherenalpe verlassen. Über den Steig kürzen wir die Serpentinen des Forstwegs ab. Zu guter Letzt folgen wir nochmals dem Forstweg linkshaltend und biegen kurz vor der Materialseilbahn rechts ab. Schließlich leitet uns der Pfad durch den Bergwald und über freies Wiesengelände hinauf zur Gehrenalpe.

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Bergtouren:
  • Gehrenspitze (2163 m), 1 ¾ Stunden
  • Schneidspitze (2000 m), 1 - 1 ¼ Stunden

Übergänge:
Öffnungszeiten:
Geöffnet von Mitte Mai bis Mitte Oktober.
Kontaktdaten:
Telefon: +43 (0)650/75 13 905
Internet: Hütten-Homepage
Inhaber: privat
Übernachtung:
Lager: 35


Gehrenalpe-Galerie:

Karte vergrößern
Hüttenbuch
Gesamtbewertung der Hütte „Gehrenalpe“:
sehr empfehlenswert
Im Durchschnitt 5 von 5 (1 Bewertung)
Letzter Eintrag (von Didi):
14.06.14    [weiter]

weiter zum Hüttenbuch

Touren in der Umgebung:

Österreich Tannheimer Berge
Hahnenkamm
Hahnenkamm (1938 m)
Österreich Tannheimer Berge
Gehrenspitze
Gehrenspitze (2163 m)
Österreich Tannheimer Berge
Große Schlicke
Große Schlicke (2059 m)
Österreich Tannheimer Berge
Rote Flüh
Rote Flüh (2108 m)
Österreich Ammergauer Alpen
Säuling
Säuling (2048 m)
Österreich Ammergauer Alpen
Koflerjoch
Koflerjoch (1861 m)
Österreich Allgäuer Alpen
Krinnenspitze
Krinnenspitze (2000 m)
Österreich Tannheimer Berge
Aggenstein
Aggenstein (1985 m)
Österreich Ammergauer Alpen
Rund um den Heiterwanger See
Rund um den Heiterwanger See
Österreich Lechtaler Alpen
Galtjoch
Galtjoch (2109 m)
Österreich Tannheimer Berge
Einstein
Einstein (1866 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Branderschrofen
Branderschrofen (1879 m)
Österreich Lechtaler Alpen
Thaneller
Thaneller (2341 m)
Deutschland Tannheimer Berge
Breitenberg
Breitenberg (1838 m)
Österreich Lechtaler Alpen
Roter Stein
Roter Stein (2366 m)
Österreich Allgäuer Alpen
Lachenspitze
Lachenspitze (2126 m)
Deutschland Tannheimer Berge
Breitenberg
Breitenberg (1838 m)
Österreich Ammergauer Alpen
Kohlbergspitze
Kohlbergspitze (2202 m)
Österreich Ammergauer Alpen
Geierköpfe-Westgipfel
Geierköpfe-Westgipfel (2143 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Ochsenälpeleskopf
Ochsenälpeleskopf (1905 m)
Österreich Lechtaler Alpen
Pleisspitze
Pleisspitze (2225 m)
Österreich Lechtaler Alpen
Namloser Wetterspitze
Namloser Wetterspitze (2553 m)
Österreich Ammergauer Alpen
Hochschrutte
Hochschrutte (2247 m)
Österreich Lechtaler Alpen
Tschachaun
Tschachaun (2334 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Hochplatte
Hochplatte (2082 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Buchenberg
Buchenberg (1142 m)
Deutschland Bayerisches Alpenvorland
Buch
Buch (1055 m)
Deutschland Ammergauer Alpen
Scheinbergspitze
Scheinbergspitze (1929 m)
Deutschland Allgäuer Alpen
Sorgschrofen
Sorgschrofen (1635 m)
Österreich Ammergauer Alpen
Daniel
Daniel (2340 m)
Deutschland Allgäuer Alpen
Wertacher Hörnle
Wertacher Hörnle (1695 m)
Deutschland Allgäuer Alpen
Wertacher Hörnle
Wertacher Hörnle (1695 m)