Chiemgauer Alpen

Nattersbergalm (936 m)

Nattersbergalm

Die Nattersbergalm bei Reit im Winkl ist ein leicht erreichbares Ziel für jede Jahreszeit

Die Nattersbergalm in den Chiemgauer Alpen hat Sommer wie Winter Saison und ist vom Seegatterl bei Reit im Winkl leicht zu erreichen. Der Anstieg dauert von dort etwa 300 Minuten und erfolgt über einen breiten Forstweg. Auch für Mountainbiker ist die Alm ein ideales Ziel. Im Winter lässt sich der Forstweg als kurze, aber rasante Rodelbahn nutzen. Wanderer und Radfahrer können sich in der Stube und auf der Hüttenterrasse mit deftigen Brotzeiten, warmen Gerichten und hausgemachten Kuchen stärken. Bei der Zubereitung der Speisen wird auf die Verwendung regionaler Produkte aus Bayern und Tirol geachtet.

Für eine Übernachtung stehen auf der Alm bis zu 25 Schlafplätze bereit. Diese verteilen sich auf Zwei-, Drei- und Vierbettzimmer. Die Alm eignet sich auch für Schulklassen und Seminare. Geöffnet ist die Nattersbergalm von Mittwoch bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr. Montag und Dienstag ist jeweils Ruhetag. An Feiertagen ist die Alm allerdings geöffnet. Ab Weihnachten bis Mitte März ist zusätzlich am Montag offen.

Beliebte Ziele für Wanderungen sind die Hindenburghütte (1209 m) und das Straubinger Haus (1551 m). Zur Hindenburghütte gelangt man von der Nattersbergalm innerhalb von 1 ¾ Stunden. Das Straubinger Haus auf der Eggenalm wird über die Hemmersuppenalm innerhalb von 2 ½ Stunden erreicht. Von der Hütte, die dem Deutschen Alpenverein gehört, lässt sich mit dem Fellhorn (1765 m) in weiteren 45 Minuten ein herrlicher Aussichtsgipfel erwandern. Der Übergang zur Winklmoosalm mit der Traunsteiner Skihütte (1160 m) dauert von der Nattersbergalm etwa 3 ¼ Stunden.

Anfahrt:
Autobahn München - Salzburg, Ausfahrt Bernau. Über Bernau, Grassau und Marquartstein nach Reit im Winkl fahren. Am Ortsbeginn von Reit im Winkl links Richtung Ruhpolding und Seegatterl abbiegen. Bei der folgenden Querstraße wiederum links abbiegen und in einer langgezogenen Linkskurve rechter Hand zum großen Parkplatz beim Seegatterl einbiegen. Nach der Einfahrt gleich wieder rechts halten und über die Brücke zum Parkplatz der Nattersbergalm fahren. Dort das Auto abstellen.

Mit Bus & Bahn: Von München Hauptbahnhof mit dem Meridian Richtung Salzburg über Rosenheim nach Prien am Chiemsee. Von Prien mit der Bus-Linie 9505 zur Haltestelle Tourist - Info, Reit im Winkl und von dort weiter mit der Bus-Linie 9500 zur Haltestelle Seegatterl (Winklmoosalmbahn), Reit im Winkl (Fahrplan und Buchung). Die Haltestelle befindet sich direkt am Ausgangspunkt. Mit dem Bayern-Ticket fahren bis zu 5 Personen für 25 Euro + 6 Euro je Mitfahrer zum Seegatterl.

Aufstieg: In 30 Minuten vom Seegatterl bei Reit im Winkl (170 Höhenmeter).

Wegbeschreibung: Am südwestlichen Ende des Parkplatzes der Nattersbergalm beginnt der beschilderte Anstiegsweg. Ein breiter Fahrweg leitet uns in den Bergwald hinein und in drei Kehren in moderater Steigung bergauf. Nach der dritten Kurve kommen wir zu einer Lichtung und zum Abzweig zur Knogleralm. Diesen lassen wir links liegen und wenden uns nach rechts. Gleich darauf verzweigt sich der Weg nochmal und wir biegen links Richtung Nattersbergalm ab. Ein Karrenweg leitet uns zu guter Letzt hinauf zur Alm.

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Wanderung:
Übergänge:
  • Straubinger Haus (1551 m), 2 ½ Stunden
  • Hindenburghütte (1209 m) , 1 ¾ Stunden
  • Steinplattenhaus (1375 m), 2 ¾ Stunden
  • Traunsteiner Skihütte (1160 m), 3 ¼ Stunden

Öffnungszeiten:
Geöffnet Mittwoch bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr, Montag und Dienstag ist Ruhetag (außer an Feiertagen). Ab Weihnachten bis Mitte März zusätzlich montags geöffnet.
Kontaktdaten:
Telefon: +49 (0)8640/8430
Internet: Hütten-Homepage
Inhaber: privat
Übernachtung:
Betten: 25


Nattersbergalm-Galerie:

Karte vergrößern
Hüttenbuch
Gesamtbewertung der Hütte „Nattersbergalm“:
sehr empfehlenswert
Im Durchschnitt 5 von 5 (2 Bewertungen)
Letzter Eintrag (von Didi):
19.06.19    [weiter]

weiter zum Hüttenbuch

Touren in der Umgebung:

Österreich Chiemgauer Alpen
Fellhorn
Fellhorn (1765 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Dürrnbachhorn
Dürrnbachhorn (1776 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Steinplatte
Steinplatte (1869 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Wetterkreuz
Wetterkreuz (1061 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Sonnwendköpfl
Sonnwendköpfl (1279 m)
Österreich Kaisergebirge
Angerlkreuz
Angerlkreuz (1170 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Haaralmschneid
Haaralmschneid (1594 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Hörndlwand
Hörndlwand (1684 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Peitingköpfl
Peitingköpfl (1720 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Sonntagshorn
Sonntagshorn (1961 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Sonntagshorn
Sonntagshorn (1961 m)
Österreich Loferer Steinberge
Kirchberg
Kirchberg (1678 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Rudersburg
Rudersburg (1430 m)
Österreich Kaisergebirge
Prostkogel
Prostkogel (1244 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Hochgern
Hochgern (1748 m)
Österreich Kaisergebirge
Schnappen
Schnappen (1546 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Hochfelln
Hochfelln (1674 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Hochplatte
Hochplatte (1586 m)
Österreich Loferer Steinberge
Mitterhorn
Mitterhorn (2506 m)
Österreich Zahmer Kaiser
Ebersberg
Ebersberg (1164 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Harauer Spitze
Harauer Spitze (1117 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Geigelstein
Geigelstein (1808 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Lochner Horn
Lochner Horn (1448 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Brennkopf
Brennkopf (1353 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Von Walchsee über die Ottenalm und Edernalm nach Kössen
Von Walchsee über die Ottenalm und Edernalm nach Kössen
Österreich Chiemgauer Alpen
Rodeln an der Ottenalm am Walchsee
Rodeln an der Ottenalm am Walchsee
Österreich Loferer Steinberge
Maria Kirchental - Winterwandern und Rodeln
Maria Kirchental - Winterwandern und Rodeln
Österreich Kaisergebirge
Gscheuerkopf
Gscheuerkopf (1280 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Hochfelln
Hochfelln (1674 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Rodeln bei Maria Eck
Rodeln bei Maria Eck
Deutschland Chiemgauer Alpen
Rauschberg
Rauschberg (1645 m)
Österreich Zahmer Kaiser
Stripsenkopf
Stripsenkopf (1807 m)