Österreich Zillertaler Alpen

Schönbichler Horn (3134 m)

Charakter 2
Tourdaten:
Aufstieg Aufstieg:  4:30 Stunden
Abstieg Abstieg:  3:30 Stunden
Höhenmeter 1350 Höhenmeter
Strecke 20,0 Kilometer

Zamsgatterl (1785 m) - Furtschaglhaus (2295 m) - Schönbichler Horn (3134 m)

Charakter: Leichte Bergtour, gute Kondition erforderlich. Beim Gipfelanstieg ist Trittsicherheit notwendig.

Anfahrt: Autobahn Kufstein - Innsbruck, Ausfahrt Zillertal, über Zell am Ziller und Ramsau nach Mayrhofen, weiter Richtung Schlegeisspeicher fahren. Der Verkehr zum Stausee wird auf der teilweise einspurigen Straße im Halbstundentakt durchgelassen (12,50 Euro Mautgebühr). Ganz am Ende der Mautstraße am Zamsgatterl parken.

Mit Bus & Bahn: Mit der Bahn von München über Rosenheim und Kufstein nach Jenbach und von dort weiter nach Mayrhofen (Fahrplan und Buchung). Vom Bahnhof Mayrhofen Bus-Linie 4102 über Ginzling zum Schlegeisspeicher (zum Fahrplan). Der Bus fährt von Anfang Juni bis Anfang Oktober.

Geo-Koordinaten des Ausgangspunkts:
47.03951, 11.702967 (in Google Maps öffnen)

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Das Schönbichler Horn liegt mitten auf dem Berliner Höhenweg und wird somit automatisch bei einer Überschreitung vom Furtschaglhaus zur Berliner Hütte besucht. Der Gipfel dient als vorgeschobene Aussichtskanzel auf die Gletscherwelt rund um Möseler, Turnerkamp und Hochfeiler. Für die Besteigung sollte etwas Zeit mitgebracht werden, denn der Anstieg vom Schlegeisspeicher zieht sich. Das fantastische Panorama entschädigt allerdings für die Mühen des Aufstiegs. Mit einer Übernachtung auf dem Furtschaglhaus lässt sich die Tour zudem entschärfen.

Aufstieg: Wir starten unsere erste Etappe am Zamsgatterl und wandern am westlichen Ufer des Schlegeisspeichers Richtung Süden. Höhe werden wir die nächste Zeit keine gewinnen. Nach 1 1/4 Stunden erreichen wir den Abzweig zum Furtschaglhaus. Wir verlassen den breiten Wirtschaftsweg und steigen einen Grashang empor. Schon bald erkennen wir die markante Furtschaglspitze, daneben zeigt sich der vergeltscherte Große Möseler, eines der bedeutenden Gipfelziele in den Zillertalern. Beeindruckend ist ebenfalls der Blick auf die Hochfeiler-Nordwand. Nach 2 1/4 Stunden erreichen wir das wunderbar gelegene Furtschaglhaus.

Der Großteil an Höhenmetern erwartet uns auf der zweiten Etappe. Hinterhalb der Hütte schlängelt sich der Pfad einen Grashang empor. Abwechselnd den Olperer und den Möseler im Blickfeld geht es bergan. Langsam wird der Untergrund steiniger. Über Platten und Schutt geht es weiter bergauf, erstmals können wir nun auch unser Gipfelziel ausmachen, welches sich links neben der Furtschaglspitze befindet. Wir erreichen einen markanten Steinmann. Hier beginnt ein Verbindungsrücken, der uns zum Gipfelaufbau bringt. Zum Ende hin wird der Steig immer steiler. An der Flanke des Schönbichler Horns erleichtern Drahtseilsicherungen den Anstieg, wobei wir niemals richtig klettern müssen.

Kurz unterhalb des Gipfelkreuzes erreichen wir einen weiteren Steinmann, der den Übergang vom Furtschaglhaus zur Berliner Hütte markiert. Hier können wir erstmals einen Blick auf die Gletscher zwischen Möseler, Turnerkamp und entlang der Zillertaler Hauptkette werfen. Zum Kreuz sind es nun nur noch wenige Höhenmeter, die wir in einem steilen Anstieg über Platten und Schutt zurücklegen.

Abstieg: Wie Aufstieg.

Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit:
Furtschaglhaus (2295 m), DAV Sektion Berlin, Tel.: +43 (0)676/9579818, geöffnet vom 01. Juni bis 30. September.

  Höhe Gehzeit Gesamt Ziel
1785 m - 2295 m + 2:15 2:15 Furtschaglhaus
2295 m - 3134 m + 2:15 4:30 Schönbichler Horn
3134 m - 2295 m + 1:30 6:00 Furtschaglhaus
2295 m - 1785 m + 2:00 8:00 Zamsgatterl

Autor: Didi Hackl
zu den Bildern

Karte vergrößern
Download GPS-Track
Gipfelbuch
Gesamtbewertung der Tour „Schönbichler Horn“:
sehr empfehlenswert
Im Durchschnitt 5 von 5 (2 Bewertungen)

Letzter Eintrag (von Nils):
10.08.16  Wir sind die Tour mit Übernachtung im Furtschaglhaus am 07./08.09 gegangen bei bester Fernsicht. Oben hatte ... [weiter]

weiter zum Gipfelbuch

Touren in der Umgebung:

Italien Zillertaler Alpen
Hochfeiler
Hochfeiler (3510 m)
Italien Zillertaler Alpen
Kraxentrager
Kraxentrager (2998 m)
Österreich Zillertaler Alpen
Höllensteinhütte -  Winterwandern und Rodeln
Höllensteinhütte - Winterwandern und Rodeln
Österreich Tuxer Alpen
Vennspitze
Vennspitze (2390 m)
Österreich Tuxer Alpen
Stafflacher Wand
Stafflacher Wand (1430 m)
Österreich Tuxer Alpen
Naviser Sonnenspitze
Naviser Sonnenspitze (2619 m)
Österreich Tuxer Alpen
Naviser Kreuzjöchl
Naviser Kreuzjöchl (2536 m)
Österreich Zillertaler Alpen
Ahornspitze
Ahornspitze (2973 m)
Österreich Tuxer Alpen
Kinder- und Familienklettersteig Mayrhofen
Kinder- und Familienklettersteig Mayrhofen
Österreich Stubaier Alpen
Leitnerberg
Leitnerberg (2309 m)
Österreich Tuxer Alpen
Grafennsspitze
Grafennsspitze (2619 m)
Österreich Tuxer Alpen
Kreuzjoch
Kreuzjoch (2336 m)
Österreich Tuxer Alpen
Hirzer
Hirzer (2725 m)
Italien Pfunderer Berge
Hochgrubbachspitze
Hochgrubbachspitze (2809 m)
Österreich Stubaier Alpen
Grubenkopf
Grubenkopf (2337 m)
Österreich Stubaier Alpen
Peilspitze
Peilspitze (2392 m)
Italien Pfunderer Berge
Am Joch
Am Joch (2405 m)
Italien Pfunderer Berge
Wanderung von Wiesen zum Gschließegg
Wanderung von Wiesen zum Gschließegg
Italien Pfunderer Berge
Putzenhöhe
Putzenhöhe (2438 m)
Italien Pfunderer Berge
Von Maria Trens über den Trenser Höhenweg zur Burg Sprechenstein
Von Maria Trens über den Trenser Höhenweg zur Burg Sprechenstein
Österreich Stubaier Alpen
Serles
Serles (2718 m)
Österreich Tuxer Alpen
Gilfert
Gilfert (2506 m)
Italien Pfunderer Berge
Pfunderer Höhenweg
Pfunderer Höhenweg
Österreich Tuxer Alpen
Roßkopf
Roßkopf (2576 m)
Österreich Tuxer Alpen
Familien-Rodelbahn Hochfügen
Familien-Rodelbahn Hochfügen
Österreich Tuxer Alpen
Kraxentrager
Kraxentrager (2423 m)
Österreich Tuxer Alpen
Kleiner Gamsstein
Kleiner Gamsstein (1924 m)
Österreich Tuxer Alpen
Sonntagsköpfl
Sonntagsköpfl (2244 m)
Österreich Tuxer Alpen
Kuhmesser
Kuhmesser (2264 m)
Österreich Stubaier Alpen
Habicht
Habicht (3277 m)
Österreich Zillertaler Alpen
Torhelm
Torhelm (2452 m)
Italien Stubaier Alpen
Wetterspitze
Wetterspitze (2709 m)