Chiemgauer Alpen

Haraualm (985 m)

Haraualm

Die Haraualm liegt nördlich des Walchensees am Fuße der Harauer Spitze

Die Haraualm ist eine ganzjährig bewirtschaftete Jausensation oberhalb des Walchensees. Sie liegt auf der Südseite der Harauer Spitze in den südlichen Ausläufern der Chiemgauer Alpen. Von der Terrasse der Hütte kann man einen unverstellten Blick auf den Wilden Kaiser, das Unterberghorn und über das Kitzbüheler Horn bis zu den Hohen Tauern werfen. Neben einer Bretteljausen werden auf der Alm hausgemachte Kuchen und Kaspressknödel serviert. Gerade hungrige Wanderer kommen dort auf ihre Kosten, denn die Speisen sind nicht nur hervorragend, auch die Portionen sind reichlich. Am schnellsten gelangt man vom Hallbruckhof bei Kössen zur Haraualm. Ein weiterer beliebter Anstiegsweg führt von Walchsee über die Harauer Spitze oder die Riederalm und Ottenalm und den Harausattel herauf. Die Kleinen können sich auf der Alm mit allerlei Spielsachen die Zeit vertreiben. In der Hauptsaison von Mai bis Oktober ist die Alm von Mittwoch bis Sonntag geöffnet, Montag und Dienstag ist jeweils Ruhetag. Zur Nebensaison von November bis April ist von Donnerstag bis Sonntag offen. Eine Übernachtung ist auf der Haraualm nicht möglich.

Anfahrt:
Autobahn München - Innsbruck, Ausfahrt Oberaudorf. Über Niederndorf und Durchholzen nach Walchsee. Nach Walchsee in Kranzach links zum Hallbruckhof abbiegen.

Aufstieg: Vom Hallbruckhof in 1 Stunde (320 Höhenmeter), alternativ von Walchsee über die Ottenalm und den Harausattel in 1 ½ Stunden (350 Höhenmeter).

Wegbeschreibung:
  • Von Hallbruck: Kurz vor dem Hallbruckhof schlagen wir in nördlicher Richtung den Weg zur Haraualm ein. Dieser leitet uns in einer Linkskurve über einen Bach und schlängelt sich in der Folgezeit westwärts. An einer Weggabelung wählen wir den rechten Weg und wandern in einem Rechtsbogen zu einer nächsten Verzweigung. Dort geht es abermals rechts und in nordöstlicher Grundrichtung weiter aufwärts. Kurz unterhalb der Alm ignorieren wir alle Abzweige nach rechts und erreichen zu guter Letzt nach 1 Stunde die Haraualm.
  • Von Walchsee-Winkl: Vom Parkplatz am Sportplatz folgen wir der Straße ein Stück weiter in nordöstlicher Richtung und biegen schräg rechts Richtung Ottenalm ab. Nach 30 Minuten gelangen wir zur Riederalm und halten uns an der folgenden Weggabelung rechts Richtung Ottenalm, zu der wir in einer weiteren halben Stunde gelangen. Kurz nach der Ottenalm wenden wir uns nach rechts und folgen dem Weg in südöstlicher Richtung hinauf zum Harausattel (1052 m). Wir überschreiten den Harausattel und wandern innerhalb weniger Minuten hinunter zur Haraualm (1 ½ Stunden ab Walchsee-Winkl).

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Wanderungen:
Übergänge:
Öffnungszeiten:
Von Mai bis Oktober Mittwoch bis Sonntag geöffnet, Montag und Dienstag Ruhetag. Von November bis April Donnerstag bis Sonntag geöffnet, Montag bis Mittwoch Ruhetag.
Kontaktdaten:
Telefon: +43 (0)664/2048101
Internet: Hütten-Homepage
Inhaber: privat
Übernachtung:
Keine Übernachtung möglich.


Haraualm-Galerie:

Karte vergrößern
Hüttenbuch
Gesamtbewertung der Hütte „Haraualm“:
zufriedenstellend
Im Durchschnitt 3.5 von 5 (3 Bewertungen)
Letzter Eintrag (von Herbert):
06.06.18  Eine Wanderung zur Haraualm ist immer wieder ein tolles Erlebnis: Herrliche Sicht, ein hervorragendes Essen (reichlich ...  [weiter]

weiter zum Hüttenbuch

Touren in der Umgebung:

Österreich Chiemgauer Alpen
Harauer Spitze
Harauer Spitze (1117 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Geigelstein
Geigelstein (1808 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Lochner Horn
Lochner Horn (1448 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Brennkopf
Brennkopf (1353 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Rodeln an der Ottenalm am Walchsee
Rodeln an der Ottenalm am Walchsee
Österreich Chiemgauer Alpen
Von Walchsee über die Ottenalm und Edernalm nach Kössen
Von Walchsee über die Ottenalm und Edernalm nach Kössen
Österreich Zahmer Kaiser
Ebersberg
Ebersberg (1164 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Rudersburg
Rudersburg (1430 m)
Österreich Zahmer Kaiser
Heuberg
Heuberg (1603 m)
Österreich Zahmer Kaiser
Pyramidenspitze
Pyramidenspitze (1997 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Sonnwendköpfl
Sonnwendköpfl (1279 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Staudinger Kreuz
Staudinger Kreuz (1240 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Wandberg
Wandberg (1454 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Karspitze
Karspitze (1241 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Geigelstein
Geigelstein (1808 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Winterwandern und Rodeln an der Priener Hütte
Winterwandern und Rodeln an der Priener Hütte
Deutschland Chiemgauer Alpen
Tristmahlnschneid
Tristmahlnschneid (1452 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Spitzstein
Spitzstein (1596 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Spitzstein
Spitzstein (1596 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Schachenberg
Schachenberg (1076 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Klausenberg
Klausenberg (1548 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Sonnwendwand
Sonnwendwand (1512 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Wetterkreuz
Wetterkreuz (1061 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Weitlahnerkopf
Weitlahnerkopf (1615 m)
Österreich Kaisergebirge
Schnappen
Schnappen (1546 m)
Österreich Zahmer Kaiser
Stripsenkopf
Stripsenkopf (1807 m)
Österreich Kaisergebirge
Hintere Karlspitze
Hintere Karlspitze (2281 m)
Österreich Zahmer Kaiser
Feldberg
Feldberg (1813 m)
Österreich Chiemgauer Alpen
Spitzstein
Spitzstein (1596 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Kampenwand Panoramaweg
Kampenwand Panoramaweg
Deutschland Chiemgauer Alpen
Scheibenwand
Scheibenwand (1598 m)
Österreich Kaisergebirge
Prostkogel
Prostkogel (1244 m)