Mangfallgebirge

Schuhbräualm (1157 m)

Schuhbräualm

Die Schuhbräualm liegt im östlichen Mangfallgebirge am Fuße der Rampoldplatte

In der Senke zwischen Mitterberg und Rampoldplatte liegt im östlichen Teil des Mangfallgebirges die Schuhbräualm. Die Alm ist von Mitte Mai bis Ende Oktober bewirtschaftet und ein beliebtes Ziel für Wanderer und Mountainbiker. Erreichbar ist die Schuhbräualm aus dem Inntal vom Wanderparkplatz Sagbruck oberhalb von Brannenburg oder aus nördlicher Richtung aus dem Jenbachtal. Für die Anstiege muss man bei beiden Varianten mit einer Gehzeit von 1 ½ Stunden rechnen. Der Anstieg von Brannenburg verläuft vorbei an der Schlipfgrubalm über einen Forstweg. Aus dem Jenbachtal geht es zu Beginn über Forstwege, dann schlägt man den netten kleinen Nigglsteig ein, der einen hinauf in die Einsattelung zwischen Farrenpoint und Mitterberg bringt. Der Mitterberg lässt sich bei dieser Variante noch in einem kleinen Abstecher mitnehmen. Weitere Gipfel in Almnähe sind die Farrenpoint (50 Minuten) und die Rampoldplatte (45 Minuten). Vom Gipfel der Rampoldplatte erreicht man die Hochsalwand in einem reizvollen Übergang in einer weiteren knappen Stunde. Auf der schattigen Terrasse der Schuhbräualm werden im Sommer je nach Wetter Grillabende veranstaltet. Eine Übernachtung ist nur am Wochenende und nach telefonischer Voranmeldung möglich. Für Übernachtungsgäste stehen 19 Schlafplätze in 6 Zimmern zur Verfügung. Der nächste Morgen beginnt mit einem Almfrühstück. Die Alm ist Abends bis 22:00 Uhr geöffnet, an Sonn- und Feiertagen ist ab 18:00 Uhr geschlossen. Jeweils Montag und Dienstag ist Ruhetag.

Anfahrt: Über die Autobahn München - Innsbruck zur Ausfahrt Reischenhart. Nach der Ausfahrt links Richtung Brannenburg abbiegen und nach Brannenburg hinein fahren. Im Ort rechts in die Mühlenstraße Richtung Bad Aibling und im Anschluss links in die Schrofenstraße einbiegen. Nun vorbei am ver.di-Ausbildungszentrum und über die Bergstraße bis zum Wanderparkplatz Sagbruck nach dem Ortsteil Lechen hinauf fahren.

Mit der Bahn: Mit dem Meridian Richtung Kufstein von München über Rosenheim nach Brannenburg (Fahrplan und Buchung). Vom Bahnhof zu Fuß in 1 Stunde (3,4 km) zum Wanderparkplatz Sagbruck. Mit dem Bayern-Ticket fahren bis zu 5 Personen für 25 Euro + 6 Euro je Mitfahrer nach Brannenburg.

Aufstieg: 1 ½ Stunden vom Wanderparkplatz Sagbruck nach dem Ortsteil Lechen (480 Höhenmeter), alternativ in 1 ½ Stunden aus dem Jenbachtal (330 Höhenmeter).

Wegbeschreibung:
  • Von Brannenburg-Lechen: Vom Wanderparkplatz Sagbruck folgen wir dem Forstweg Richtung Schlipfgrubalm und Schuhbräualm in westlicher Richtung. In der Folgezeit überqueren wir zweimal den Kirchbach und erreichen nach 45 Minuten die Schlipfgrubalm. Nach der Schlipfgrubalm vollzieht der Weg einen langgezogenen Linksbogen und wir kommen zu einer Weggabelung. Den Weg zur Breitenberghütte lassen wir links liegen und wählen den rechten Weg Richtung Schuhbräualm. Der Forstweg bringt uns schießlich zur Alm hinauf, die wir nach 1 ½ Stunden erreichen.
  • Aus dem Jenbachtal: Vom Wanderparkplatz gehen wir in südöstlicher Richtung zu einer Weggabelung, halten uns links Richtung Rampoldplatte und überqueren den Jenbach. Nach der Brücke biegen wir rechts ab und bleiben am Forstweg, bis linker Hand der beschilderte Nigglsteig beginnt. Wir verlassen den Forstweg und folgen dem Nigglsteig hinauf in die Einsattelung zwischen Farrenpoint und Mitterberg. Nun wenden wir uns nach rechts und folgen dem Karrenweg zum grasigen Rücken des Mitterbergs. Für den direkten Weg zur Schuhbräualm bleibt man nun linkshaltend am Forstweg, alternativ überschreitet man über den grasigen Kammverlauf den Mitterberg. Beiden Wege führen später wieder zusammen und wir erreichen nach 1 ½ Stunden die Schuhbräualm.

Passende Wanderkarten bei Amazon.de:
Wanderungen:
Übergänge:
Öffnungszeiten:
Geöffnet von Mitte Mai bis Ende Oktober. Mittwoch bis Samstag von 9:00 bis 22:00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen bis 18:00 Uhr geöffnet. Montag und Dienstag ist jeweils Ruhetag.
Kontaktdaten:
Telefon: +49 (0)8034/2391
Internet: Hütten-Homepage
Inhaber: privat
Übernachtung:
Lager: 19


Schuhbräualm-Galerie:

Karte vergrößern
Hüttenbuch
Gesamtbewertung der Hütte „Schuhbräualm“:
empfehlenswert
Im Durchschnitt 4 von 5 (1 Bewertung)
Letzter Eintrag (von Didi):
21.07.17  Bei sommerlichen Temperaturen gings gestern aus dem Jenbachtal hinauf zur Rampoldplatte. Der schattige Biergarten der ...  [weiter]

weiter zum Hüttenbuch

Touren in der Umgebung:

Deutschland Mangfallgebirge
Hochsalwand
Hochsalwand (1624 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Breitenstein
Breitenstein (1622 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Rampoldplatte
Rampoldplatte (1422 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Farrenpoint
Farrenpoint (1273 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Rampoldplatte
Rampoldplatte (1422 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Sulzberg
Sulzberg (1117 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Schwarzlack und Berggasthof Kogl
Schwarzlack und Berggasthof Kogl
Deutschland Mangfallgebirge
Lacherspitze
Lacherspitze (1724 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Wildalpjoch
Wildalpjoch (1720 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Schwarzenberg
Schwarzenberg (1187 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Hocheck
Hocheck (903 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Breitenstein
Breitenstein (1622 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Schweinsberg
Schweinsberg (1514 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Wendelstein
Wendelstein (1838 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Eibelkopf
Eibelkopf (1317 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Rehleitenkopf
Rehleitenkopf (1338 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Großer Riesenkopf
Großer Riesenkopf (1337 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Breitenstein
Breitenstein (1622 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Wendelstein
Wendelstein (1838 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Seebergkopf
Seebergkopf (1538 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Schwarzenberg
Schwarzenberg (1187 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Schwarzenberg
Schwarzenberg (1187 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Brünnstein
Brünnstein (1619 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Großer Traithen
Großer Traithen (1852 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Großer Traithen
Großer Traithen (1852 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Aiplspitz
Aiplspitz (1759 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Hocheck
Hocheck (903 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Wildbarren
Wildbarren (1442 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Kranzhorn
Kranzhorn (1368 m)
Deutschland Mangfallgebirge
Auerspitz
Auerspitz (1811 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Heuberg
Heuberg (1338 m)
Deutschland Chiemgauer Alpen
Feichteck
Feichteck (1514 m)